abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

GELÖST
Trainee
Nachricht 21 von 52
233 Aufrufe
Nachricht 21 von 52
233 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

Moin @Raymond 

ja ich habe einen Dualband Verstärker, genau gesagt "Dual Band WLAN Verstärker MEDION P85059 (MD 87959) " 
Ich möchte den Repeater ja nur nutzen, wenn ich im Bad bin da ich sonst voll zufrieden bin mit dem Wlan Signal in der Wohnung! 

Scientist
Nachricht 22 von 52
228 Aufrufe
Nachricht 22 von 52
228 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

Hallo @MircoCore 

 

so würde ich vorgehen.

 

schau mal hier und scroll runter zum Repeater anmelden.

Sollte es trotzdem nicht klappen, besorge Dir einen anderen Repeater für kleines Geld und versuche damit Dein Glück. Wenn es dann klappt, ist der andere evtl. Defekt. Wenn es damit auch nicht geht, dann liegt es an Deinen  Routereinstellungen.

 

Hat die Fritz die neuste Firmware?  

 

Gruß Raymond

 

edit

 

wie weit ist denn das Bad entfernt vom Router?  Mein Signal hab ich noch 2 Whg. weiter.  Du kannst die Signalstärke am Router einstellen, auf 100% z.B.  


Trainee
Nachricht 23 von 52
221 Aufrufe
Nachricht 23 von 52
221 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

Moin @Raymond 

wie es scheint ist das Problem gelöst! Zumindest läuft es seit 2 Minuten! 

Und der Grund ? Ich habe es mal als Bridge anstatt als Gateway eingestellt... ABER warum es jetzt geht frag mich nicht .. 

Ich danke euch auf jedenfall für eure bemühungen ! Und ich hoffe das es nichts von kurzer Dauer ist. PS : Grad schreibe ich über das Wlan Netz des Verstärkers Smiley (zwinkernd) 

Großer Dank auch an @Fishtown der viel Mühe und Zeit in mich investiert hat! Dankeschön. 


UPDATE: 
Es läuft nicht mehr.. Wie ich es mir gedacht habe .. Repeater aus gemacht ins Bad gemacht an gemacht und ^nix.. wieder an die alte steckdose wo er lief .. kein internet .. Das ist doch zum kotzen .. werde jetzt nochmal resetten weil wenn ich ihn erneut als Bridge einstelle passiert nix 

UPDATE 2 : 
Wie immer via WPS-Taste verbunden .. und siehe da jetzt klappte es direkt mit dem wlan namen OHNE das ist das PW auf der WEB adresse ändern musste, komisch ich hab nichts anders gemacht.. mal sehen wie lange ich jetzt internet habe ... Lachender Smiley

UPDATE 3: 
Wie erwartet hatte ich nur wenige minuten internet und jetzt kann ich machen was ich will es kommt kein internet .. boah langsam krieg ich das kotzen mit diesem **beep**teil !!!

Scientist
Nachricht 24 von 52
183 Aufrufe
Nachricht 24 von 52
183 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

moin @MircoCore,

so wieder ein Schritt weiter: Verbindung steht, wenn auch nicht lange. Wirft die Frage auf warum, die Entfernung wird es nicht sein,

im Bad hast du ja noch einen Balken zum Router.

Am Router und Repeater neuste Update drauf, wenn nicht, bitte updaten.

Gib doch bitte deinen Wlan Router einen anderen SSID Namen, es kann sein das in deiner Nachbarschaft jemand den gleichen hat.

Dann besteht die Möglichkeit das der Repeater sich dort anmelden/verbinden möchte, was natürlich fehlschlägt.

Du musst dann allerdings alle Geräte dann neu am Router anmelden.

Vorab könntest du bei einen Freund mal auf die schnelle deinen Repeater an seinen Router versuchsweise anmelden,

ob er da durchgehend funktioniert.Ist ja jetzt ein Klack´s für dichSmiley (zwinkernd)

Gibt es im Repeater so etwas wie ein Stromsparmodus, wenn ja mal abschalten.

Und denke dran vor jeden Neueinrichten des Repeater´s diesen erst resetten.

Das mit der Brücke/Bridge ist mir immer noch nicht ganz klar, die einen schreiben so und die anderen genau andersrum.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Superuser
Nachricht 25 von 52
178 Aufrufe
Nachricht 25 von 52
178 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

@MircoCore  @Fishtown 

 

Ich denke nicht dass der Router auf Bridge gestellt werden muss. Der Repeater bekommt ja bei richtiger Konfiguration seine IP vom DHCP des Routers, und greift über das Gateway (IP-Adresse des Routers) aufs Internet zu.

Also z.B:  Router  hat die IP-Adresse 192.168.1.1 , dann bekommt  Repeater 192.168.1.x (zwischen 2 und 199, je nach Einstellung der Adress-Range im Router)

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 26 von 52
164 Aufrufe
Nachricht 26 von 52
164 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

An  den Mastermoderator @Master Moderator  Master ModeratorMaster Moderator

und Andere.

 

Besteht eigentlich für einen Threadstarter (für Euch sicherlich) die Möglichkeit, für eine im guten Glauben oder auch irrtümlich markierte Lösung, so wie es hier in diesem Thread geschah, diese Markierung wenn fehlerhaft oder vorzeitig markiert, auch wieder aufzuheben?

Denn die von @MircoCore markierte Lösung hat sich ja  nicht als wirkliche tragfähige Lösung heraus gestellt.

Nur mal gefragt aus allgemeinem Interesse. Sonst findet ja auch die Forum-Suche ein zumindest hier  fragliches Ergebnis.

Nichts gegen den Verfasser des "Lösungsbeitrages" @Fishtown, der sich wirklich vorbildlich Mühe gegeben hatte

.

@Major_Tom 

 

Ausserdem fiel mir gerade auf, dass z.B. bei Eingabe des Moderatoren-Namens  @Andi, natürlich mit vorgestelltem (@), der Andi-Alias (mod Andi M) nicht mehr gefunden wird. Dies geschah auch schonmal bei und mit deinem  Namen. Ist das neu?

Bisher konnte ich egal an welcher Stelle im Forum, z.B. Mod Andi immer markieren.

 

Gruß,daddle

Community Manager
Community Manager
Nachricht 27 von 52
128 Aufrufe
Nachricht 27 von 52
128 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

Teildiskussion wurde ins Board "Feedback" verschoben!

Scientist
Nachricht 28 von 52
120 Aufrufe
Nachricht 28 von 52
120 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

moin @daddle 

das hast du missverstanden, er sollte und hat ihn im Repeater auf "Brücke" eingestellt, nicht im Router.

Ich schrieb:

stell ihn mal Versuchsweise auf Bridge ein.(obwohl er ja auf Gateway stehen soll, der Unterschied ist mir hier noch nicht ganz klar)

Meine Verwirrung rührt daher das bei meinen Fritz Repeater in der BDA steht:

 

FRITZ!Repeater per WLAN mit dem FRITZ!Box-Heimnetz verbinden

Verbinden Sie Ihren FRITZ!Repeater per WLAN mit Ihrer FRITZ!Box, um die WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes einfach und effizient zu erhöhen. Der FRITZ!Repeater übernimmt dabei sämtliche WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box, z.B. die Zugangsdaten und den Gastzugang, und kann von allen WLAN-Geräten im Heimnetz direkt genutzt werden. Bei Einsatz einer FRITZ!Box mit FRITZ!OS 7 oder neuer wird der FRITZ!Repeater automatisch ins Mesh eingebunden.

In dieser Anleitung beschreiben wir Ihnen, wie Sie Ihren FRITZ!Repeater ganz einfach per Tastendruck (WPS - Push Button Configuration) mit Ihrer FRITZ!Box verbinden.

Falls Sie die Einrichtung manuell vornehmen wollen, gehen Sie wie in der Anleitung FRITZ!Repeater manuell per WLAN mit FRITZ!Box-Heimnetz verbinden beschrieben vor. Der FRITZ!Repeater wird dabei jedoch nicht ins Mesh eingebunden.

Abb.: Anschlussszenario bei Zugangsart WLAN-Brücke

1 Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters laden

Um die folgenden Einstellungen wie beschrieben durchführen zu können, muss sich der FRITZ!Repeater in den Werkseinstellungen befinden:

2 FRITZ!Repeater als WLAN-Brücke einrichten
  1. Stecken Sie den FRITZ!Repeater für die Einrichtung in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box.
  2. Warten Sie, bis die Power-LED und die WLAN-LED des FRITZ!Repeaters dauerhaft leuchten.
  3. Drücken Sie kurz (ca. 1 Sekunde) die WPS-Taste des FRITZ!Repeaters und lassen Sie wieder los. Nach dem Loslassen der Taste beginnt die WLAN-LED zu blinken.
  4. Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Verbindungstaste der FRITZ!Box entsprechend der in der Tabelle angegebenen Dauer, bis ihre WLAN-LED blinkt:
    Verbindungstaste Dauer
    Connect / WPSca. 1 Sekunde
    WPSca. 1 Sekunde
    WLANca. 6 Sekunden
    WLAN WPSca. 6 Sekunden
  5. Sobald eine oder mehrere Signalstärke-LEDs des FRITZ!Repeaters durchgehend leuchten, ist die WLAN-Verbindung hergestellt.

und in der BDA des Verstärker P85059, Seite211/212 steht : 10.3. Repeater-Assistent

Das Menü Repeater-Assistent öffnet sich. Wählen Sie den Repeater als Gateway oder als Bridge aus.

Gateway*:Zur Verstärkung eines Routersignals*Gateway ist werksseitig eingestellt.Bridge:Zur Erweiterung der Feldstärke bei der Verbindung zu einem anderen Repeater.

 

Verwirrung perfekt: Fritzrepeater sagt: Bridge und P85059 sagt: Gateway um das Signal des Router´s zu verstärken, darum sollte @MircoCore es Versuchsweise ausprobieren und wer sagt den das dies nicht die Lösung ist, den Repeater mit dem Router zu verbinden, den das hat er ja. Das es danach zu Verbindungsabbrüche kommt kann ja andere Ursachen haben.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Superuser
Nachricht 29 von 52
104 Aufrufe
Nachricht 29 von 52
104 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

@Fishtown 

 

Verstehe dein Problem nicht; in der Anleitung des Repeaters steht klar, will er die Reichweite des Router-Wlans erweitern, muss er Gateway einstellen, damit der weiter entfernte Client (bei ihm im Badezimmer), auch guten Wlan-Empfang hat.

In der Schalter-Stellung Repeater des Wahlschalters10 in der BDA des Repeaters S. 212 und Configuration auf Repeater) wird das Router-Wlan in der Umgebung des Repeaters als verstärktes Signal ausgestrahlt, und er hat guten Empfang.

Die Stellung Bridge ist dafür da die Feldstärke des Wlan-Signals zu verstärken und an einem weiteren Repeater weiter zu senden und mit dem zweiten Repeater zu koppeln. In den zweiten Repeater wiederum kann man sich dann als Client einloggen.  

Gateway*: Zur Verstärkung eines Routersignals
*Gateway ist werksseitig eingestellt.
Bridge: Zur Erweiterung der Feldstärke bei der Verbindung
zu einem anderen Repeater.

 

Am Router muss er normalerweise nichts einstellen, ausser er hätte den Mac-Filter aktiviert, der müsste deaktiviert werden, und die SSID sollte der besseren Übersichtlichkeit wegen auf "Sichtbar" gestellt sein.

Sollte es im Fritzbox-Router unabhängig von dem Mac-Filter zusätzlich eine Begenzung der Client-Anzahl einstellbar sein, müsste die Anzahl um zwei erhöht werden.

 

Gruss, daddle

 

Scientist
Nachricht 30 von 52
97 Aufrufe
Nachricht 30 von 52
97 Aufrufe

Re: Medion WLAN Verstärker P85059 kein Internet!

moin @daddle 

ein Problem, nein habe ich nicht, nur unterschiedliche BDA:

Fritz Repeater: um die WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes einfach und effizient zu erhöhen /                Einstellung : Wlan Brücke/Bridge

 

Medion Repeater: will er die Reichweite des Router-Wlans erweitern,                                                      muss er Gateway einstellen

Gateway*: Zur Verstärkung eines Routersignals*Gateway ist werksseitig eingestellt.

                 und nicht auf Bridge

und dieser kleine Unterschied sorgte eben für Verwirrung bei mir, das ist schon alles.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.