abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Bekanntes Problem: Power Recovery startet in Endlossschleife

17 ANTWORTEN 17
XOXO
Trainee
Nachricht 1 von 18
790 Aufrufe
Nachricht 1 von 18
790 Aufrufe

Bekanntes Problem: Power Recovery startet in Endlossschleife

Hallo, wie ich bereits in anderen Kommentaren gelesen habe (https://community.medion.com/t5/Recovery/PowerRevover-verhindert-hochladen-von-Windows-10/td-p/83323), habe nun auch ich seit Montag das Problem, dass mein Notebook (Medion AKOYA P6659 MD99503) auf einmal Power Recover anzeigt und trotz Wiederherstellung weiterhin das Programm anzeigt. Hab mir hier wie auch in anderen Foren bereits berichte drüber gelesen aber zu meinem Fall keine passende Antwort hilfe gefunden. In dem oben genannten Beitrag wurd ja der BIOS 213 empfohlen. Bei mir steht aber bereits die Version 2.20 wenn ich in diesem blau/weißen Programm bin. Vielleicht kann mir jemand helfen was ich tun kann oder was ich laden muss um das Problem zu lösen? Falls noch weitere Infos benötigt werden einfach sagen. 

 

Ich markier mal auch folgende Mitglieder, da ich glaube das diese sich mit der Materie besser auskennen : @CaptainChaot , @daddle 

Tags (1)
17 ANTWORTEN 17
Burki48
Moderator
Nachricht 2 von 18
490 Aufrufe
Nachricht 2 von 18
490 Aufrufe

Hallo @XOXO und herzlich willkommen in der Community.

 

so wie Du es schilderst, startet bei jedem Einschalten und Neustarten Deines Notebooks direkt das Power Recover Programm? Das kann folgende Ursachen haben.

 

- Festplatte bzw. SSD wird nicht mehr erkannt

- Taste F11 klemmt und löst daher immer einen Impuls aus, der das Power Recover Programm startet

 

Bitte prüfe, ob die Festplatte bzw. SSD noch im BIOS erkannt wird und ob evtl. die Taste F11 klemmt.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

daddle
Superuser
Nachricht 3 von 18
485 Aufrufe
Nachricht 3 von 18
485 Aufrufe

@Burki48 

@XOXO 

 

Für mich hört sich die Fehlerschilderung exact gleich der Schilderung von @KuroKen  aus diesem Thread.

 

In beiden Fällen kommt es trotz Wiederherstellung mit PowerRecover zur weiteren nicht überwindbaren Bootschleife ins PowerRecover. 

 

@Burki48 Kannst du das mal überprüfen ob da nicht der gleiche Fehlerteufel zuschlägt?

Eine klemmende F11 Taste wird es kaum geben; wir sind ja aus dem Zeitalter der klemmenden Typhebel bei konventionellen Schreibmaschinen längst entwachsen. Und bei den Kurzhubtasten der modernen Keyboards, oder gar den Chiclets ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr sehr gering.

 

@XOXO 

Kommst Du noch ins Bios wenn Du die F2 Taste beim Start gedrückt hältst? Wenn ja,  ist dort auf der Seite Boot, oder Advanced irgendwo deine Bootplatte gelistet?

 

Gruss, daddle

 

Gruss, daddle

XOXO
Trainee
Nachricht 4 von 18
458 Aufrufe
Nachricht 4 von 18
458 Aufrufe

hi danke für die Antwort. 

Kanns du mir bitte sagen wie das überprüfe ob die festplatte/SSD im Bios erkannt wird? In Bios komm ich rein (ist ja das blau/weiße programm). 

 

Und wie würde ich testen ob die f11 taste klemmt?

XOXO
Trainee
Nachricht 5 von 18
457 Aufrufe
Nachricht 5 von 18
457 Aufrufe

daddel ja komm da rein. Ich werd heut abend mal nachgucken und bilder schicken. 

Burki48
Moderator
Nachricht 6 von 18
435 Aufrufe
Nachricht 6 von 18
435 Aufrufe

Hallo @XOXO,

 

bitte prüfe mal, welche BIOS Version Du aktuell installiert hast. Es sollte auf jeden Fall die Version 2.22 installiert sein. Du kannst Dir das aktuelle BIOS hier herunterladen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

XOXO
Trainee
Nachricht 7 von 18
417 Aufrufe
Nachricht 7 von 18
417 Aufrufe

BA92F4DF-2829-4A08-A60F-3D1F6C0E7CDA.jpeg

3C3D61F4-9D2B-454A-A425-54FA0043D81E.jpeg

872E9DD1-FDB8-4D1D-BE26-86195513F6F0.jpeg

Hi also so wie ich das sehe habe ich 2.20.hier auch die screenshots. Wenn ich auf den link von Ihnen bzgl der neuen version klicke passiert nichts. Habe google chrom. Glaube gelesen zu haben das man firefox nutzen sollte?

 

kann man sons aus meinen bildern erkennen wo der fehler is?

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 18
410 Aufrufe
Nachricht 8 von 18
410 Aufrufe

@XOXO 

 

Deien Bilder sind für andere User noch nicht freigeschaltet, nur Du kannst sie sehen.

Wenn Du in Chrome über einen Link etwas herunterladen willst, mach einen Rechtsklick und wähle  in "Link in neuem Tab öffnen". Dann sollte es klappen.

 

daddle

XOXO
Trainee
Nachricht 9 von 18
404 Aufrufe
Nachricht 9 von 18
404 Aufrufe

oh kann ich das mit den bildern umstellen das ihr die auch sehen könnt? weil sonst macht die funktion mit den bildern doch kein sinn? 

 

Ok, hab aufjedenfall über einem anderen browser es geschafft die datei runterzuladen. Wenn ich jetzt die Anleitung von @CaptainChaot mir durchlese: https://community.medion.com/t5/Recovery/PowerRevover-verhindert-hochladen-von-Windows-10/td-p/83323...

 

1. entpacke ich die Datei auf einen PC der funktioniert.

2. Lade dann die Daten auf einen USB-Stick 

Frage: 

a) Sollte auf den USB-Stick keine anderen Daten drauf sein damit der PC den sofort erkennt?

b) @CaptainChaot schreibt, dass es im Root/Hauptverzeichnis sein muss. Was ist mit Root/Hauptverzeichnis gemeint? Ich würde das so verstehen, dass die Daten direkt in USB-Stick kopiert werden und ein Ordner wo die Daten enthalten sind, richtig? 

 

3. Wenn die Daten aufn USB-Stick sind, Stecke ich den USB-Stick in den linken hinteren USB-Stick des kaputten Laptops (der kaputte Laptop muss dabei an sein)

4. Dann schalt ich den kaputten Laptop aus.

5. Danach folge ich die Schritte 4-11 von @CaptainChaot  

 

Gibt es hier sonst irgendwie eine Möglichkeit Bilder euch zukommen zu lassen, falls es doch Probleme geben sollte? Weil manchmal erklären Bilder einiges mehr als geschriebenes. 

daddle
Superuser
Nachricht 10 von 18
399 Aufrufe
Nachricht 10 von 18
399 Aufrufe


@XOXO  schrieb:

oh kann ich das mit den bildern umstellen das ihr die auch sehen könnt? weil sonst macht die funktion mit den bildern doch kein sinn? 


Ich schrieb doch: "Deine Bilder sind für andere User noch nicht freigeschaltet, nur Du kannst sie sehen."

Und lese auch den Text in den fett gedruckten Erklärungen der Bild-Platzhalter, da steht: 

"Das BIld wartet auf die Freigabe"

Also etwas Geduld, bis ein Moderator das gemacht hat, dann können alle die Bilder sehen!


@XOXO  schrieb:

Ok, hab aufjedenfall über einem anderen browser es geschafft die datei runterzuladen. Wenn ich jetzt die Anleitung von @CaptainChaot mir durchlese: https://community.medion.com/t5/Recovery/PowerRevover-verhindert-hochladen-von-Windows-10/td-p/83323...

Die Anleitung von CaptainChaot bezog sich auf einen anderen Rechner mit einem anderem Bios! Für ein S6446 wenn ich nicht irre.

Dein heruntergeladenes Bios Update kannst Du so nicht flashen!!!  Du hast einen anderen Rechner.

Frage lieber @Burki48  wie du das Bios auf deinen Rechner installieren kannst, wenn der Rechner nicht startet.

 

Ich hatte lediglich darauf hingewiesen, dass dein Fall ähnlich dem in dem anderem Thread gelagert ist. Das heisst  aber nicht, dass das Vorgehen bei deinem Rechner gleich ist. 

Und es ist auch sehr fraglih, ob  das Bios Update nur mit der Bios.bin datei bei deinem Rechner auch so über den USB-Port gemacht werden kann. 

Dann bräuchtest Du zumindest ein vollständiges Bios -Image, was Du nicht hast. Und aiúch nicht in dem Bios-Download steckt.

 

Gruss, daddle

 

 

Gruss, daddle

17 ANTWORTEN 17