abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E2228T Treiber Probleme

GELÖST
14 ANTWORTEN 14
Hugobert
Trainee
Nachricht 1 von 15
883 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
883 Aufrufe

E2228T Treiber Probleme

Nach dem letzten Window 10 Update ( 2H20 ) stopt das Hochfahren schon beim Medion Bildschirm.

Ich habe einen USB Stick mit einem Windows 10 Setup ( 2H20 Stand )gemacht. Beim Informationen sammeln verlangte das Setup nicht weiter bezeichnet Treiber.

Ich habe dann einen Stick mit einer alten Windows 10 Version gemacht.

Windows  fährt hoch, aber es fehlen viele Treiber, weder Audio noch WLAN funktionieren!

Wer weiß Rat?

 

Ich hatte die Idee, eineTreibersicherung von einem funktionierenden E228T könnte helfen.

Bin für jede Hilfe sehr dankbar !

 

Mit freundlichen Grüßen

Hugobert

 

14 ANTWORTEN 14
daddle
Superuser
Nachricht 11 von 15
158 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
158 Aufrufe

@timme 

 

Gehe mal ins Verzeichnis  C:\ Medion \ 01_Chipset \ Scripts und starte da die  --> 

C:\ Medion \ 01_Chipset\Scripts \ Preload_Install_All.cmd   mit Rechtsklick als Administrator.

 

Ob auch im Verzeichnis   C: \Medion \ 01_Chipset \ Installer \ PlatformInstaller \X64 \  die Drv64.exe 

zusätzlich oder vorher installiert werden muss sollte noch der Moderator  @Burki48 oder @Andi beantworten. Aber ich würde es machen.

 

Ausserdem sind im Verzeichnis C:\ Medion \ ....\ X64 \ Drivers \   alle Treiber einzeln aufgelistst, sodass Du bei Bedarf auch mal einen Treiber einzeln nachinstallieren kannst..

 

Gruss, daddle

 

timme
Beginner
Nachricht 12 von 15
151 Aufrufe
Nachricht 12 von 15
151 Aufrufe

Danke für die hilfreichen Infos. Top, Mein e2228T hat jetzt alle Systemkomponenten erfolgreich installiert. Sound und Akku-Anzeige funktionieren jetzt wieder perfekt. Super Forum.

daddle
Superuser
Nachricht 13 von 15
147 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
147 Aufrufe

Hallo @timme 

 

Eine Anrede wäre ja auch ganz nett. So wie Hallo Daddle!

Wenn du einen anderen User hier ansprechen willst, tippe @ und eine Liste der sich am Thread beteiligenden User öffnet sich. Der mit dem letzten Post steht ganz oben.

 

Genauso nett wäre eine Beschreibung wie bzw was du in welcher Reihenfolge gemacht hast.

Meine Frage war ja und íst es noch, ob Du auch die C: \Medion \01_Chipset\.... \X64 \  Drv64.exe noch installiert hast oder musstest, 

oder ob alles bereits nach der   Preload_Install_All.cmd funktionierte.

 

Gruss, daddle

timme
Beginner
Nachricht 14 von 15
144 Aufrufe
Nachricht 14 von 15
144 Aufrufe

Sorry sollte nicht unfreundlich rüberkommen.

Moin @daddle und @Burki48  .

da ich vor Euren Tips bereits einige andere Treiber-Archive entpackt habe und "wilde" Dinge probiert habe, würde ich mal sagen, das mein System nicht mehr ganz den Stand einer "frischen Installation" hatte.

Ich habe nur die   Preload_Install_All.cmd ausgeführt, nachdem ich die Treiber Datei nach c:/medion entpackt habe. Da sich aber irgendwie keine Veränderung einstellte und ich keine besser Idee hatte, bin ich Im Gerätemanager anschließend alle unbekannten Geräte (ca 7 Stück) durchgegangen und habe Windows jeweils im Verzeichnis c:/medion nach einem passenden Treiber suchen lassen. Es wurde dann immer ein passender  gefunden und das unbekannte Gerät als z.B. Nuvaton Codec Device erkannt.

Hier eine Abbildung vom Gerätemanager:

 

timme_0-1623093633031.png

Nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruss aus SH

Timme

Burki48
Moderator
Nachricht 15 von 15
125 Aufrufe
Nachricht 15 von 15
125 Aufrufe

Hallo @timme,

 

danke für Dein positives Feedback.

 

Dann mal weiterhin viel Freude mit Deinem Notebook. Sollte noch was sein, dann einfach hier melden. Da ja nun alle Treiber bei Dir ordnungsgemäß installiert sind, ist die Installation der genannten Drv64-Datei von @daddle nicht mehr erforderlich.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

14 ANTWORTEN 14