abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

einige dateien werden auf externen usb- festplatten nicht erkannt

GELÖST
Trainee
Nachricht 1 von 9
1.061 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.061 Aufrufe

einige dateien werden auf externen usb- festplatten nicht erkannt

betrefftext erneuert, da falsch und zu lang

 

hallo,
ich habe mir einen neuen Computer gekauft.
MSN: 10016001
MEDION AKOYA P5331 E
PC Medion Akoya P5331 E / 8201 EU
jetzt habe ich festgestellt, dass er bei externen Festplatten

(verschiedene festplatten und bei verschiedenen usb-anschlüssen)

nicht alles lesen kann.
evtl. bei größeren Dateien 500 gb und größer.
auf meinem Notebook lassen sich diese Dateien lesen
bin für hinweise dankbar
mfg
adler007

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Trainee
Nachricht 9 von 9
867 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
867 Aufrufe

hallo,

das problem mit dem zugriff auf meine usb-festplatten hat sich (zufällig) geklärt.

ich wollte ein update der treiber über win10 machen.

es kam jedoch die nachricht, dass alle treiber auf dem neuesten stand seien.

aber danach funktionierten die usb-anschlüsse wieder.

also alles o.k.

dank für eure Unterstützung.

mfg

adler007

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Superuser
Nachricht 2 von 9
1.046 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.046 Aufrufe


@adler007  schrieb:

betrefftext erneuert, da falsch und zu lang

(---)


Etwas durchsichtig, deine Begründung. Du als Threadersteller alleine kannst ganz leicht den Titel iin deinem anderen Thread abändern.

Gruss, daddle

Nachricht 3 von 9
1.036 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.036 Aufrufe

Hallo @adler007 ,

 

dass daddle sich als sherlock holmes generiert, war überflüssig. Aber in der Tat kann die

Zweigleisigkeit bei den erforderlichen Bezugnahmen nur zu Nachteilen führen. Vielleicht kannst

Du den Eintrag des ersten Thread löschen oder gar den Thread löschen lassen. Wenn meine

Antwort dabei über den Jordan geht, ist das o.k. Ich kann sie auch in diesem Thread erneut platzieren.

 

b_Medion250reparieren2.jpg

Die Abb. zeigt das Ende eines erfolglosen Reparaturversuchs, weil Win10 die Verbindung zur USB-HDD verloren hat. Der Reparaturversuch

wurde unternommen, obwohl für das Lfwerk der Eintrag Fehlerfrei in der Datenträgerverwaltung vorhanden war. Das Problem hat sich

erfolgreich gewehrt beseitigt zu werden. Über  Rechtsklick Datei -> Eigenschaften -> Register Tools kommt man auch zum Reparieren.

 

Hast Du schon solche Versuche unternommen ?

 

P.S. ich bin irritiert über " neuen Computer". Meintest Du "neuen gebrauchten" ? 2017 ist der Typ

als B-Ware mit Win 10 angeboten worden. Ich gehe davon aus, dass keine Garantie mehr

drauf ist. Gab es einen Vorbesitzer, den man zu USB-Geräten befragen kann ? 

Aber unabhängig davon kann man erwarten, dass der Anschluss von USB HDDs funktionieren sollte.

 

Gruß Jan

Nachricht 4 von 9
1.030 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.030 Aufrufe

ich sehe mein integriertes Bild nicht. In der Textmaske "Nachricht beantworten" war es vollständig zu sehen.

Finde als Beginner jetzt keinen Weg, meinen eigenen Beitrag nachträglich zu editieren. Vielleicht später.

 

Sorry Gruß Jan

Superuser
Nachricht 5 von 9
1.027 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.027 Aufrufe

Moin @getnichgibsnich 

dein Bild muss erst freigegeben werden,

bearbeiten kannst du deinen Beitrag über die drei Punkte rechts, dann "kommentar bearbeiten" anklicken.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Nachricht 6 von 9
988 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
988 Aufrufe

Danke an @Fishtown für den Hinweis


Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.

Ich versuche seit langem mit dem Kopf durch die Wand zu rennen. Die Wand steht immer noch !

Bin ich nicht konsequent genug ?  Wenn Du einen fundierten Rat hast, der die Ignoranz eines Beginners

nicht überfordert, kannst Du vielleicht dafür einen neuen Thread starten. Das interessiert andere

bestimmt auch.

 

Gruß Jan

Community Manager
Nachricht 7 von 9
981 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
981 Aufrufe

Hallo @getnichgibsnich,

 

was du da am Beitrag von @Fishtown kritisierst, ist seine Signatur:

 


@getnichgibsnich  schrieb:

Danke an @Fishtown für den Hinweis


Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.

Ich versuche seit langem mit dem Kopf durch die Wand zu rennen. Die Wand steht immer noch !

Bin ich nicht konsequent genug ?  Wenn Du einen fundierten Rat hast, der die Ignoranz eines Beginners

nicht überfordert, kannst Du vielleicht dafür einen neuen Thread starten. Das interessiert andere

bestimmt auch.

 

Gruß Jan


Kritik an seinem eigentlichen Beitrag ist daher wohl eher keine zielführende Option, zumal er dir lediglich behilflich

sein wollte.

 

 

Gruß,

Luke


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 8 von 9
960 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
960 Aufrufe

@getnichgibsnich 

 


@getnichgibsnich  schrieb:

Hallo @adler007 ,

dass daddle sich als sherlock holmes generiert, war überflüssig. Aber in der Tat kann die

Zweigleisigkeit bei den erforderlichen Bezugnahmen nur zu Nachteilen führen.




Es ist ja äusserst scharfsinnig von Dir, dass Du glaubst mich rügen zu müssen, da ich @adler007  auf seinen Doppelpost hinweise, und du dann genau die Gründe, die mich veranlassten Adler007 einen kleinen Schubs zu geben, als Erklärungen einbringst.

Auf solch einen Schlaumeier wie dich hat das Forum wirklich gewartet. Siehe auch deine vor Ignoranz strotzende verunglückte Replik an Fishtowns Posts. 

 

Das passt aber sehr gut zu deinen selbstbeweihräucherndem Beitrag in dem anderem Thread, indem du in schon unerträglicherweise Weise eine Selbstdarstellung abgibst, dabei Adler noch erklärst wie er hätte posten sollen. und ausführlich beschreibst wie toll du doch solche Problrme lösen könntest. 

Dabei ist aber in deinem seitenlangen Beitrag kein Satz dabei, der Adlers Problem der Lösung näher bringen würde.

Eine ehrliche gezielte Hilfestellung, auch zur Verdeutlichung garniert mit eigenen Erfolgen kann hilfreich sein, aber dann müssen diese Beispiele auch passen, und können Sachverhalte verdeutlichen. Aber nicht so eine allgemeine Wortdiarrhoe.

Mit der Hoffnung auf Besserung, denn Leute mit Sachkenntnissen, die diese vernünftig Einbringen, kann ein Forum immer gebrauchen 😉

 

Grüsse, daddle

Trainee
Nachricht 9 von 9
868 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
868 Aufrufe

hallo,

das problem mit dem zugriff auf meine usb-festplatten hat sich (zufällig) geklärt.

ich wollte ein update der treiber über win10 machen.

es kam jedoch die nachricht, dass alle treiber auf dem neuesten stand seien.

aber danach funktionierten die usb-anschlüsse wieder.

also alles o.k.

dank für eure Unterstützung.

mfg

adler007

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen