abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 45377 Soundbar meldet ERROR bei BluRay Wiedergabe - kein Ton

GELÖST
4 ANTWORTEN 4
ik1607
Contributor
Nachricht 1 von 5
592 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
592 Aufrufe

MD 45377 Soundbar meldet ERROR bei BluRay Wiedergabe - kein Ton

Hallo zusammen,

 

folgendes Problem: meine ansonsten fehlerfrei funktionierende Soundbar Medion P64377 MD45377, angeschlossen an das Smart TV Medion X16566 MD32066 via HDMI ARC spielte heute den deutschen Ton der BluRay Disc "007 Goldfinger" nicht ab. Abspielgerät: Sony UBP-X700, aktuelle Software, keine Aktualisierung verfügbar, mit High Speed HDMI Kabel an das TV angeschlossen. Während des Hauptmenüs der BD fehlerfreie Tonwiedergabe (Im Soundbar-Display erscheint "ARC"), auch bei ausprobierten Specials aus der Sonderausstattung fehlerfreie Wiedergabe. Bei Start des Hauptfilms: deutscher Ton ist weg, "Error" erscheint im Display der Soundbar. Bei Änderung der Toneinstellung des TV auf "TV" erfolgt die Tonwiedergabe ganz normal über die TV-Lautsprecher. BD-Audioqualität Deutsch u.a.: 5.1 DTS, Audioqualität Englisch 5.1 DTS HD Master Audio.

Wenn ich als Ton den englischen auswähle, erfolgt die Wiedergabe über die Soundbar problemlos.

Alternativ habe ich einen alten BD Player Medion P71006 MD 82601 angeschlossen: problemlose Wiedergabe der deutschen Audiospur.

Hat evtl. jemand eine Idee, wie ich die Audiowiedergabe der deutschen Spur ermöglichen kann?

Beste Grüße
ik1607

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
ik1607
Contributor
Nachricht 4 von 5
533 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
533 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

zwar konnte der Sony Support nicht wirklich helfen (Empfehlung: Reset auf die Werkseinstellungen - das änderte aber nichts), aber er hat mich darauf gebracht in die Tiefen der Einstellungen des BD Players einzutauchen und wirklich jede Einstellung noch einmal zu überprüfen und ggfls. zu ändern, einfach nur probehalber.

Bei den Toneinstellungen war 48 kHz PCM vorbelegt und das ist auch das Format der BDs, bei denen der Fehler auftrat. Ich habe die Einstellung auf 192 kHz PCM geändert, das Menu verlassen, den Player ausgeschaltet, vom Netz getrennt, wieder angeschlossen und eingeschaltet. Bei BD-Wiedergabe erhielt ich wieder den bekannten "ERROR"-Hinweis. Also alles wieder zurück auf 48kHz PCM und siehe da: fehlerfreie Wiedergabe der deutschen Tonspur über die MD 45377!

Es ist zwar nicht nachvollziehbar, wieso die einmalige Veränderung und dann wieder Rücksetzung auf die Ursprungseinstellung das Problem gelöst hat. Aber jedenfalls hat es funktioniert. Könnte ja anderen Usern bei vergleichbaren Problemen auch helfen.

 

Viele Grüße

ik1607

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
575 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
575 Aufrufe

Hallo @ik1607.

 

Wenn der Ton über die TV-Lautsprecher einwandfrei wiedergegeben wird, über die Soundbar jedoch nicht, denkt man an ein Problem mit der Soundbar.

 

Wenn die Soundbar den Ton aber wiedergeben kann, sobald du einen älteren MEDION Player benutzt, denkt man an ein Problem mit dem Sony Player.

 

Beides kann aber nicht sein, da beide Komponenten in anderer Konstellation einwandfrei funktionieren.

 

Das hört sich für mich nach einer Inkompatibilität des Sony-Players mit der Soundbar an. Es passiert zwar nicht häufig, aber ab und zu hat man schonmal solch seltsame Konstellationen, die einfach nicht miteinander funktionieren wollen obwohl man alles richtig macht und egal was man versucht. Ich hatte auch schon mal einen User in der Community, bei dem ein bestimmter Monitor nicht an einem bestimmten Notebook funktionieren wollte. Ein anderes Notebook hatte kein Problem, ein anderer Monitor auch nicht. Es sollte zwar nicht sein, aber solche Fälle gibt es. Schwer zu sagen, was hier die Ursache ist. Passiert das denn nur bei "007 Goldfinger" oder auch bei anderen BD mit gleichem Tonformat? Außer diese Konstellation zu vermeiden, fällt mir so spontan keine Lösung ein.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
ik1607
Contributor
Nachricht 3 von 5
559 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
559 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

erstmal Danke für die Antwort.

Ich habe es nun mit diversen BDs versucht, die alle auf dem alten Medion BD Player bestens laufen. Bei zweien mit Format DTS-HD 5.1 bzw. DTS-HD Master Audio 5.1 gibt es die gleiche ERROR-Meldung.

Sieht also möglicherweise tatsächlich nach einer nicht näher erlärbaren Inkompatibilität aus, wenngleich sie bei gleichem Audioformat nicht eindeutig replizierbar ist.

Ich versuche einmal, ob ich über den Support von Sony etwas erfahre; vielleicht ist das Problem (und eine mögliche Lösung) dort zu finden.

 

Gruß

ik1607

ik1607
Contributor
Nachricht 4 von 5
534 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
534 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

zwar konnte der Sony Support nicht wirklich helfen (Empfehlung: Reset auf die Werkseinstellungen - das änderte aber nichts), aber er hat mich darauf gebracht in die Tiefen der Einstellungen des BD Players einzutauchen und wirklich jede Einstellung noch einmal zu überprüfen und ggfls. zu ändern, einfach nur probehalber.

Bei den Toneinstellungen war 48 kHz PCM vorbelegt und das ist auch das Format der BDs, bei denen der Fehler auftrat. Ich habe die Einstellung auf 192 kHz PCM geändert, das Menu verlassen, den Player ausgeschaltet, vom Netz getrennt, wieder angeschlossen und eingeschaltet. Bei BD-Wiedergabe erhielt ich wieder den bekannten "ERROR"-Hinweis. Also alles wieder zurück auf 48kHz PCM und siehe da: fehlerfreie Wiedergabe der deutschen Tonspur über die MD 45377!

Es ist zwar nicht nachvollziehbar, wieso die einmalige Veränderung und dann wieder Rücksetzung auf die Ursprungseinstellung das Problem gelöst hat. Aber jedenfalls hat es funktioniert. Könnte ja anderen Usern bei vergleichbaren Problemen auch helfen.

 

Viele Grüße

ik1607

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 5
492 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
492 Aufrufe

Hallo @ik1607.

 

Das ist in der Tat ein interessanter Hinweis. Vielen Dank für die Rückmeldung.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
4 ANTWORTEN 4