abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD 90774 - Meldung "keine Verbindung"

GELÖST
118 ANTWORTEN 118
Senfsosse
Tutor
Nachricht 1 von 119
49.207 Aufrufe
Nachricht 1 von 119
49.207 Aufrufe

MD 90774 - Meldung "keine Verbindung"

Hallo,

 

seit gestern habe ich mit zwei Alarmsystemen MD90774 das Problem, dass sie per App nicht mehr steuerbar sind. Dabei zeigt die App bei beiden Anlagen und auf mehreren Smartphones oben rechts an, dass keine Verbindung zur Cloud bestünde.

Allerdings werden Pushnachrichten der Alarmanlagen durchaus an die Apps weitergeleitet (ausprobiert mit stillem Alarm und Sabotagealarm). Auch wird der Zustand von Türsensoren sowie der Aktivierungszustand der Anlage korrekt angezeigt.

Die Steuerung per App ist allerdings nicht möglich (die "Kachel" für die Zentrale ist dunkel und nicht bedienbar).

Ein Neustart der Anlage sowie das Löschen des App Caches bzw. der kompletten App Daten ändert nichts an dem Verhalten.

 

Haben andere Benutzer ein ähnliches Problem?

 

Gruß

Thomas

Tags (2)
118 ANTWORTEN 118
MarcusMarcus
Apprentice
Nachricht 41 von 119
3.930 Aufrufe
Nachricht 41 von 119
3.930 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

habe seit dem 22.06.2021 das gleiche Problem wie Senfsosse. Ich habe mit dem Telefonsupport bei Medion gesprochen. Habe die Anlage resetet, allerdings kann ich diese nun nicht mehr einrichten, da er beim Admin-Passwort hängen bleibt und abstürzt. Lt. einem Mitarbeiter ist das Problem seit dem 28.06.2021 bei denen bekannt. Allerdings nach erneuten Anruf hatte der nächste Mitarbeiter kein Wissen darüber und ließ mich in der Warteschlange "verhungern". So einen schelchten Telefonsupport habe ich selten erlebt. Die Aussage des letzten Mitarbeiters war, dass ich mich noch ein paar Tage gedulden soll und der Fehler nach ein paar Tagen behoben sei. Unglaublich für eine solches Produkt. Ich kann nur eines sagen, dass ich nie wieder ein Produkt der Firma Medion erwerben werde.

Was soll ein solch unverschämtes Verhalten?

@Medion: Seht zu, dass ihr den Fehler behoben bekommt und zwar heute noch!

 

Gruß

Marcus

 

 

 

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 42 von 119
3.924 Aufrufe
Nachricht 42 von 119
3.924 Aufrufe

Hallo @MarcusMarcus und herzlich willkommen in der Community.

 

Deinem Wunsch "heute noch" würde ich liebend gerne entsprechen. Noch lieber wäre mir, es wäre erst gar nicht passiert. Dennoch lässt sich das aufgrund der Komplexität der Systeme heute bestimmt nicht mehr fixen. Ich kann jedoch vermelden, dass die Fachabteilung der Ursache auf der Spur ist und bin guter Dinge, dass die Sache bald behoben ist. Bitte habt Geduld. Es wird bereits daran gearbeitet.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
MarcusMarcus
Apprentice
Nachricht 43 von 119
3.900 Aufrufe
Nachricht 43 von 119
3.900 Aufrufe

Hallo Andi,

 

ihr solltet eure Kollegen aus dem Support wenigstens auf den gleichen Stand bringen um unnötige Arbeiten der Kunden (Werksreset, Einschicken der Anlage) usw. zu ersparen!

 

Habt ihr kein Ticket-Center? Es ist echt sehr ärgerlich, wenn man durch eurer Verschulden und die Unwissenheit der Supportmitarbeiter soviel Zeit verschwenden muss.

 

Das Systeme ausfallen ist sicherlich nicht eure Schuld, aber der Informationsfluss ist mangelhaft bei euch innerhalb des Unternehmens. Und wir sprechen bei Medion nicht von einem Handwerksunternehmen, sonder von einem Unternehmen, welches Infrastruktursysteme vertreibt!

 

Gruß

 

Marcus

 

 

 

Senfsosse
Tutor
Nachricht 44 von 119
3.874 Aufrufe
Nachricht 44 von 119
3.874 Aufrufe

Hallo NetZwerg,

 

die Medion und Sigma Casa App lassen sich in der Tat "crossover" verwenden. Ich nutze das seit über einem Jahr, indem ich meine Anlage mit der Medion App und die meiner Eltern mit der Sigma Casa App bediene. Damit muss ich mich nicht laufend ab- und wieder anmelden. Hat in der Vergangenheit prima funktioniert.

Derzeit sehe ich nur, dass die Sigma Casa sich etwas "toleranter" verhält, als die Medion App. Eine "echte" Funktionalität ist das allerdings nicht. Da gebe ich dir recht.

 

Mal sehen, wann die Jungs von Medion unsere Kuh vom Eis bekommen...

 

Viele Grüße

Thomas

NetZwerg
New Voice
Nachricht 45 von 119
3.739 Aufrufe
Nachricht 45 von 119
3.739 Aufrufe

Hallo, Thomas,

"Kuh vom Eis" ist gut, hatte gar nicht auf'm Schirm, dass schon wieder Winter ist ;-)))

Spaß beiseite, Ernst komm' raus: Danke für Deinen ergänzenden Hinweis. Ich erlaube mir mal laut nachzudenken:

a) Wenn die Sigma Casa App auf meine Daten reagiert, wird sie wohl auf dieselbe Infrastruktur zurückgreifen wie die Medion Smart Home App.

b) Wenn die Sigma Casa App noch funzt, wird die Infrastruktur dahinter ja wohl auch noch funktionieren.

c) Wahrscheinlich werden die Apps von der Infrastruktur auch erkannt... (über Anmeldedaten / -verhalten, Port etc.)

d) ... aber die Medion-App seit einem definierten Zeitpunkt nicht mehr "zugelassen" ("Du komm's hier nich rein!").

Soll heißen: Vielleicht ist das technische Problem gar kein technisches, sondern ein kaufmännisches, weil ein hinter der lokalen Technik (Anlage, Smartphone, App) stehender Provider für die Cloud (wo sich Anlage und App "treffen" und Informationen austauschen) den Zugang wegen Vertragsablauf zugemacht hat?

Das ist im übrigen das Problem mit jedweder cloud-gestützten Technik: Schmeißt der zugehörige Provider, kannste Dein Produkt auch schmeißen, weil ab sofort ohne Funktion. Eine neue Form der eingebauten Obsoleszens. *** freu ***

Ach ja, und jeder Tag Cloud-Service kostet Geld und wird mit dem Kauf des Produktes "vorfinanziert". Irgendwann rechnet sich das also nicht mehr. Womit ich nicht gesagt habe, dass dieser Moment in unserem Falle tatsächlich eingetreten ist (aber die Möglichkeit auch nicht ausschließe).

Oder aber ich verwende die kostenfreien Services im Internet, wo gilt: "Du bist nicht der Kunde, Du bist das Produkt". Aber das ist jetzt grad' ein ganz neuer Diskurs... ;-)))

Vor diesem Hintergrund hege ich einen Hauch von Zweifel am Interesse von Medion, die Kuh vom Eis zu kriegen, aber wir werden es ja erleben (so oder so). Ich hatte ja auf eine Laufzeit von zumindestens fünf Jahren gehofft (dann bin ich in Rente und bau mir was mit Raspis, ESP oder Arduino ohne Cloud-Provider höhö - dann muss ich mich nur noch über mich selber ärgern.)

Trotz allem: Have a nice day!

Viele Grüße vom NetZwerg.

onefinger
Explorer
Nachricht 46 von 119
3.718 Aufrufe
Nachricht 46 von 119
3.718 Aufrufe

Hallo Netzwerg, deine Vermutung trifft wahrscheinlich nicht zu, denn mit Apple Geräten funktioniert alles.

MarcusMarcus
Apprentice
Nachricht 47 von 119
3.703 Aufrufe
Nachricht 47 von 119
3.703 Aufrufe

Hallo onefinger,

 

das spricht für deine Information....

 

ich habe heute folgende Mitteilung von Medion erhalten:

 

..........vielen dank für die Rückmeldung zu Ihrer Alarmaanlage MEDION P85774.

Für die eingetretenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung. Nach einem Android-Update arbeiten Samsung-Smartphones derzeit nicht mit unserer App zusammen. (Hinweis: Ich habe zwar ein Android-Gerät, aber kein Samsung. Das bedeutet auch andere Hersteller sind betroffen!!!)

Das Verhalten ist hier bekannt und bereits an die entsprechenden Stellen weitergeleitet.

Aufgrund der Komplexibilität der heutigen System lässt sich der Fehler aber leider ncith kurzfristig beheben.

Wir können Ihnen aber mitteilen, dass die Fachabteilung der Ursache auf der Spur ist und die Sache nunmehr bald behoben sein wird............

 

Bleibt abzuwarten was geschehen wird.... 😞

 

Viele Grüße

 

Marcus

 

 

 

NetZwerg
New Voice
Nachricht 48 von 119
3.647 Aufrufe
Nachricht 48 von 119
3.647 Aufrufe

Hallo zusammen,

@ onefinger: Das ist ein schlüssiges Gegenargument - bleibt zu hoffen, dass Du Recht behälst;

@ MarcusMarcus: Danke für das Posten der Antwort von Medion.

Ich hab' übrigens ein Motorola, tutet aber auch nicht. Am Sams liegt es also nicht (alleine).

Einfachster Weg wäre, die Version von "vor dem problematischen Update" eine Version drüber zu setzen und quasi die Vorgängerversion als neues Update zu verteilen. Blöderweise habe ich die alten apk's nicht archiviert (Verifikationsmöglichkeit!).  Naja, warten wir ab was kütt.

Zu der Aussage mit der eingebauten Obsoleszens stehe ich aber weiterhin.

Danke für Eure Beiträge - wenn man dem Support vertrauen darf, müsste ja gerade was in Bewegung kommen.

Viele Grüße & bis neulich

Das NetZwerg.

NetZwerg
New Voice
Nachricht 49 von 119
3.552 Aufrufe
Nachricht 49 von 119
3.552 Aufrufe

Hallo an alle,

Update, im Sinne des Wortes: Soeben hat sich die Sigma Casa App auf meinem SchmachtPhone ein Update gezogen, seitdem funzt die bei mir ohne das bisherige Gehampel (zweimal anmelden, WLAN aus- und wieder anschalten). Ich hoffe, das bleibt auch so.

Die Medion Smart Home App hängt nach wie vor lustlos rum (ohne Connect, außer Bluetooth).

Ergänzend @Zwolle : Ich habe die Sensorenupdates noch nicht gemacht. Mir fiel nur in der Sigma App auf, dass mir welche "angeboten" wurden. Ich wollte aber die Fehlersuche nicht noch durch zusätzliche Aktionen unnötig erschweren.Vielleicht später, never touch a running system.

Und am Rande @Senfsosse : Wie bist Du eigentlich auf die Idee gekommen, die Sigma Casa App i.V.m. der Medion-Anlage einzusetzen, und warum gerade diese? Macht man ja nicht ohne Grund einfach so.

Momentan kann ich mir jedenfalls mit der Sigma-App behelfen, für meinen Anwendungsfall (Erschütterungssensoren, Feuermelder, Tür-offen-Sensoren, Bewegungsmelder) ist damit der Funktionsumfang wieder vollständig. Nur eben nicht über die Medion-App.

Vielleicht kann sich der/die eine oder andere auch so behelfen. Von mir @Senfsosse jedenfalls herzlichen Dank für die Idee mit der Sigma Casa App, auf die Idee wäre ich nicht gekommen.

Viele Grüße!!!

Der NetZwerg

onefinger
Explorer
Nachricht 50 von 119
3.540 Aufrufe
Nachricht 50 von 119
3.540 Aufrufe

Moin, danke für die Info. Die Sigma App funzt bei mir auch, wohl in englischer Sprache, aber es geht. Allerdings scharf stellen wie bei der Medion App erst nach dem 2. oder 3. Versuch. Scheint ne Kopie zu sein..

LG

peter 

118 ANTWORTEN 118