abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

GELÖST
Highlighted
Superuser
Nachricht 41 von 90
2.698 Aufrufe
Nachricht 41 von 90
2.698 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

@Audino

 

Das wollte ich auch gerne wissen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Trainee
Nachricht 42 von 90
2.678 Aufrufe
Nachricht 42 von 90
2.678 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

Bestimmte Photoshop Versionen erkennen den Arbeitsspeicher nicht korrekt. Dann erhält man bei jeder Aktion die Fehlermeldung, dass sie wegen zu wenig Arbeitsspeicher nicht ausgeführt werden kann. Daher musd man die Arbeitsspeichergröße händisch eintragen. Welcher registry key das genau war steht irgendwo im Hilfeforum bei Adobe, einfach suchen, indem Du den Text der Fehlermeldung in das Suchfeld kopierst. Wen Photoshop CC bei Dir sowieso läuft mach Dir keinen Kopf darum.
Highlighted
Beginner
Nachricht 43 von 90
2.603 Aufrufe
Nachricht 43 von 90
2.603 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

Welche SSD-Marke (120 bzw. 240GB) wäre für Akoya 3216 empfehlenswert ?

 

Vielen Dank

Highlighted
Trainee
Nachricht 44 von 90
2.594 Aufrufe
Nachricht 44 von 90
2.594 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

bei mir funktioniert die Samsung EVO 860 sehr gut. Du brauchst b+m key mit 2280 Maß. Diese habe ich gekauft:

https://www.amazon.de/Samsung-MZ-N6E1T0BW-860-Evo-Interne/dp/B078WQT6SB/ref=mp_s_a_1_7?__mk_de_DE=ÅM...

die gibt es auch in kleiner.
Highlighted
Beginner
Nachricht 45 von 90
2.566 Aufrufe
Nachricht 45 von 90
2.566 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

Vielen Dank und schöne Grüße
Highlighted
Newcomer
Nachricht 46 von 90
2.040 Aufrufe
Nachricht 46 von 90
2.040 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

Hallo!

 

Dieser Thread hat mir bereits sehr geholfen. Ich möchte, dass Windows über die neu eingebaute Festplatte läuft.
Bisher habe ich den Klon anhand dieser Anleitung angefertigt.

 

1.) Wenn ich das Volumen der Partition erweitern möchte, werde ich gefragt, ob ich den Datenträger zu einem dynamischen Datenträger umwandeln möchte. Soweit ich das bisher richtig verstanden habe, darf es kein dynamischer Datenträger sein, um davon booten zu können, richtig? Wie kann ich dann die volle Größe der Festplatte nutzen?

 

2.) Ich habe es im Boot-Menü bereits vermeintlich festgelegt, jedoch habe ich es noch nicht geschafft, dass Windows von 😧 startet... Wie schaffe ich das?


Ist die Reihenfolge von 1.) und 2.) relevant?

 

LG

Highlighted
New Voice
Nachricht 47 von 90
1.832 Aufrufe
Nachricht 47 von 90
1.832 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

Hallo,

dieser Thread hat mich neugierig gemacht und das ich dauernd Speichermangel habe, habe ich eine WD Blue 500MB bestellt, eingebaut, geklont und ... Tja, da hänge ich jetzt fest... Ich bekomme das System nicht von der SSD gebootet. Im Bios kann ich nur Windows Boot Manager auswählen, damit bootet er aber nur vom internen FlashROM. Was muss ich tun?

 

Grüße, Casanunda

Highlighted
Superuser
Nachricht 48 von 90
1.826 Aufrufe
Nachricht 48 von 90
1.826 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

@Casanunda

 

Hey, das Problem besteht im doppelt vorhandenen Bootmanager.Siehst du zwei Windows,-Bootmanager gelistet, dann musst du im UEFI die Reihenfolge umdrehen. Manche Klon programme machen das. Wenn das nicht  geht starte Mal mit der F10 Taste (oder F8) gedrückt, dann kommt der Bootmanager direkt auf den Schirm. Wenn du da deine SSD siehst. solltest Du davon starten können.

m besten wäre es du löschst die Partitionen auf der eMMC, aber erst wenn Du sicher bist ein funktionstüchtiges Image von der eMMC-SSD zu haben. Mit welchem Programm hast du denn geklont? Natrium Macrium Reflect soll gut funktionieren.

Gruss, daddle

 

Edit: Korrektur Tippfeheler

Highlighted
Superuser
Nachricht 49 von 90
1.823 Aufrufe
Nachricht 49 von 90
1.823 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

moin @daddle,

meintest du: macrium reflect free

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Superuser
Nachricht 50 von 90
1.799 Aufrufe
Nachricht 50 von 90
1.799 Aufrufe

Re: Zusätzlicher SSD Einbau in Akaoya E3216 möglich?

@Fishtown

 

Danke, klarer Tippfehler.  Nee, eigentlich war es nicht mal ein Tipp-Fehler, sondern die automatische Wortkorrektur meiner Handy-Tastatur.  Frustrierte Smiley

 

Gruss, daddle