abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastaturbeleuchtung dauerhaft aktiv setzen Akoya S14406

31 ANTWORTEN 31
Chris_0707
Apprentice
Nachricht 1 von 32
5.348 Aufrufe
Nachricht 1 von 32
5.348 Aufrufe

Tastaturbeleuchtung dauerhaft aktiv setzen Akoya S14406

Hallo zusammen,

 

leider ist es mir nicht möglich bei meinem Notebook die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur sowohl im Netzteil-Betrieb, als auch im Akku-Betrieb dauerhaft aktiv zu setzen. Ich habe mich bereits durch die Medion Community gewühlt und bin auf diesen Beitrag gestoßen, bei dem ich kurz hoffte endlich die Lösung gefunden zu haben. Bedauerlicherweise war dies nicht der Fall, denn ich konnte das BIOS-Update nicht installieren, da scheinbar mein Motherboard nicht dem dort genannten entspricht.

 

Als ich allerdings im BIOS-UEFI dennoch die Einstellungen der Hintergrundbeleuchtung gefunden habe, bin ich den Screenshots nachgegangen und habe das Notebook im BIOS-UEFI offen gehabt, mit der Büroklammer den Reset-Knopf betätigt, gerät neu gestartet und wieder im BIOS nachgeschaut, was nun für die Hintergrundbeleuchtung eingestellt ist. In beiden Einstellpunkten (AC und Battery) ist Always-On eingestellt. Einstellungen also gespeichert und Windows gestartet. Tastaturbeleuchtung geht leider wieder nach 25 Sekunden automatisch aus. Wieder zurück ins BIOS und zum Testen 120 Sekunden dort eingestellt, statt Always-On. Die Tastaturbeleuchtung hat sich erneut wieder nach 25 Sekunden automatisch ausgeschaltet. Eine Systemüberprüfung der Medion Service App hatte keine Probleme ohne ausstehenden Updates gefunden.

 

Da ich inzwischen keine weiteren Ideen oder Lösungsansätze habe, wollte ich mit diesem Beitrag die Community um Hilfe bitten. Eventuell hat bereits jemand Erfahrungen oder Lösungen.

 

Beste Grüße

Chris

31 ANTWORTEN 31
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 32
2.055 Aufrufe
Nachricht 2 von 32
2.055 Aufrufe

Moin @Chris_0707 und willkommen,

laut BDA schaltet man die Hintergrundbeleuchtung über die FN+ Leertaste an.

Fn + Leertaste
Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
Schaltet die Hintergrundbeleuchtung ein oder aus. Die Hinter-
grundbeleuchtung kann in zwei Stufen eingestellt werden.

Ist bei meinen E16401 auch so , ist auch von Emdoor und stehen im Bios auch beide auf Always-on.

Wenn ich die Beleuchtung an habe geht sie nicht aus und nach einen Neustart behält er diese Einstellung bei.

Tschüss Fishtown

https://bda.medion.com/bda_40081223.pdf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Chris_0707
Apprentice
Nachricht 3 von 32
2.046 Aufrufe
Nachricht 3 von 32
2.046 Aufrufe

Hallo @Fishtown ,

 

vielen Dank für deine Antwort 😄

Die Hintergrundbeleuchtung kann ich mit Fn + Leertaste anschalten und auch in zwei Stufen einstellen. Allerdings bleibt bei mir die Beleuchtung nicht dauerhaft aktiv, obwohl im Bios Always-On eingestellt ist. Sobald ich auf der Tastatur für ca. 25 Sekunden keine Taste mehr betätige, schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ab. Unabhängig, ob ich im Netzteil- oder Akku-Betrieb bin. Wenn ich das Notebook starte, ist die Tastaturbeleuchtung immer ausgeschaltet, bis ich diese wieder mit Fn + Leertaste einschalte. Er behält demnach leider nicht wie bei dir die Einstellung bei.

 

Ich glaube allerdings, dass mein Problem weitreichender als nur die Tastaturbeleuchtung ist. Ich habe soeben testweise den "Function Keys mode" umgestellt, also das Verhalten der Funktionsbelegung der F-Tasten. Standardmäßig muss Fn + F-Taste gedrückt werden, also bspw. Fn + F5 zum stummschalten. Dieser Modus nennt sich laut Bios "Standard F1-F12 mode". Nun habe ich einmal den Modus in "Special function mode" geändert, wodurch ich mit den F-Tasten direkt die Funktionsbelegung anspreche und Fn + F-Taste drücken müsste, um die normale F-Taste betätigen zu können. Sobald ich das Bios verlasse, indem ich die Einstellungen speicher und hochfahre, ist die Änderung nicht mehr vorhanden. Meine F-Tasten verhalten sich weiterhin im Standard mode. Wenn ich das Notebook neu starte und wieder ins Bios gehe, ist allerdings weiterhin der Special mode eingestellt. Das heißt für mich jetzt, dass ich Einstellungen im Bios vornehmen kann, diese auch gespeichert werden, aber aus irgendeinem Grund nicht vom hochgefahrenen System umgesetzt werden.

 

Ich habe in einem anderen Beitrag gesehen, dass @Andi auf die Frage nach einem Bios-Update für das Akoya S14406 geantwortet hatte. Der jenige hatte die Bios-Version CML_CM518_V1.0.3 installiert und diese ist die aktuellste Version (der Post ist von Anfang Mai diesen Jahres).Mein S14406 hat zwar eine andere MSN (30034919) als der Beitragersteller, dennoch handelt es sich laut Modellbezeichnung um das gleiche Gerät. Bei mir ist die Version CML_CM518_V1.0.2 installiert. Eventuell würde ein Bios-Update helfen, allerdings finde ich keines auf den Seiten von Medion, dort wird mir unter Downloads für beide MSN-Nummer nichts angezeigt.

 

Beste Grüße

Chris

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 32
2.008 Aufrufe
Nachricht 4 von 32
2.008 Aufrufe

Hallo @Chris_0707 und herzlich willkommen in der Community.

Bitte teile uns einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Notebooks mit.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Chris_0707
Apprentice
Nachricht 5 von 32
1.992 Aufrufe
Nachricht 5 von 32
1.992 Aufrufe

Hallo @Andi,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung. Meine MSN-Nummer lautet 30034919

 

Beste Grüße

Chris

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 32
1.965 Aufrufe
Nachricht 6 von 32
1.965 Aufrufe

Hallo @Chris_0707 und danke für die Rückmeldung.

 

Ich höre mich mal um, ob es da was gibt. Sobald ich mehr Infos habe, melde ich mich.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 7 von 32
1.948 Aufrufe
Nachricht 7 von 32
1.948 Aufrufe

Hallo @Chris_0707.

 

Die Kollegen brauchen noch eine Angabe über die vorhandene EC-Version. Idealerweise poste hier bitte ein Foto vom BIOS, auf dem man alle Versionsnummern gut lesen kann. Falls eine Seriennummer zu sehen ist, diese bitte schwärzen.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Chris_0707
Apprentice
Nachricht 8 von 32
1.945 Aufrufe
Nachricht 8 von 32
1.945 Aufrufe

Moin @Andi ,

 

erneut vielen Dank für deine Bemühungen. Das Foto vom BIOS habe ich aufgenommen und die Seriennummer geschwärzt 😄

 

Beste Grüße

Chris

20230622_113449.jpg

Chris_0707
Apprentice
Nachricht 9 von 32
1.842 Aufrufe
Nachricht 9 von 32
1.842 Aufrufe

Moin @Andi,

 

ich wollte einmal nachfragen, ob es eventuell bereits irgendwelche neuen Infos gibt 🙂
Weiterhin vielen Dank für deine Bemühungen.

 

Beste Grüße

Chris

Fishtown
Superuser
Nachricht 10 von 32
1.806 Aufrufe
Nachricht 10 von 32
1.806 Aufrufe

Moin @Chris_0707 

Falsche Einstellungen bewirken oft seltsame Wege.

Dein Bios Bild vom Beitrag 22.06.2023 zeigt an als Datum 07.22.2023, also die Zukunft😄.

Stell das Datum richtig ein und dann probiere die Tastaturbeleuchtung und die FN +X Tasten Umstellung nochmals aus.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
31 ANTWORTEN 31