abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastaturbeleuchtung bei Netzbetrieb ständig aktiv setzen

GELÖST
48 ANTWORTEN 48
orbiter
Contributor
Nachricht 1 von 49
9.156 Aufrufe
Nachricht 1 von 49
9.156 Aufrufe

Tastaturbeleuchtung bei Netzbetrieb ständig aktiv setzen

Hallo Community,

 

heute würde ich gerne von Euch wissen, ob man die Tastarbeleuchtung beim MD61783 (Windows 10 - 2004) im Netzbetrieb ständig eingeschaltet lassen kann.

Es nervt mich, immer erst irgendeine, meist in diesem Moment falsche, Taste drücken zu müssen.

 

Das Hanbuch sagt hierzu:

Fn + Leertaste = Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
Schaltet die Hintergrundbeleuchtung ein oder aus. Die Hinter-
grundbeleuchtung kann in zwei Stufen eingestellt werden.

 

Nun wollte ich von Medion wissen, welche Stufen das sind. Hier die Antwort:

 

"Bezüglich der Tastaturbeleuchtung liegt uns jetzt die Information vor, dass diese in 2 Stufen geschaltet werden kann.
Stufe 1 durch kurzes Tippen, Fn und dazu Leertaste - Stufe 2 durch Fn+ zweimal kurzes Tippen auf die Leertaste."

 

Mit einer solch erschöpfenden Antwort habe ich nun wirklich nicht gerechnet 🤔

 

Nunmehr habe ich herausgefunden, daß es sogar 3 Stufen gibt. Fn+ Leertaste 1x getippt schaltet die Beleuchtung jeweils nacheinander Ein, heller und Aus.

Die kennen noch nichteinmal ihre eigene Hardware und sind nicht in der Lage ein vernüftiges Handbuch zu schreiben.

Das gesamte Paket, also Laptop und Handbuch scheinen mit heißer Nadel gestrickt worden zu sein (s. Post zum Thema https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Nach-Intel-Media-Update-quot-Intel-R-Corporation-ME...)

 

Ich möchte die Beleuchtung bei Netzbetrieb aber ständig nutzen.

Weiß jemand, wie ich das realisieren kann?

 

Liebe Grüße und bleibt gesund

 

Orbiter

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 40 von 49
1.263 Aufrufe
Nachricht 40 von 49
1.263 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Ich habe von der Fachabteilung nun die neue BIOS-Version 218 bekommen, die das dauerhafte Einschalten der Beleuchtung im BIOS ermöglicht. @orbiter war so nett, das Update einmal zu testen und wird im Nachgang noch einige Screenshots zur Verdeutlichung posten.

 

Zunächst aber einmal der wichtige Hinweis, dass das Update nicht für alle hier im Thread genannten Notebooks geeignet ist. Beispielsweise darf das Update nicht auf dem P6605 von @MHV20 aufgespielt werden, da es sich hierbei um ein komplett anderes Barebone handelt.

 

Das Update ist nur für das M1xC Barebone (x steht für eine Zahl) geeignet und somit beispielsweise auf folgenden Notebooks anwendbar:

- P17605 (MD 61670) ---> M17CLN

- P17605 (MD 61783) ---> M17CLN

- S17404 (MD 63700) ---> M17CUN

 

Aber nun zur Anleitung. Den Download erhaltet ihr unter diesem Link.

- ZIP Archiv herunterladen.

- Nicht direkt hineinklicken, sondern erst entpacken, so dass ein normaler Ordner entsteht.

- M1xC218.EXE per Rechtsklick als Administrator ausführen.

- Nach dem Update BIOS aufrufen (entweder wie in den Screenshots von @orbiter oder per F2 nach dem Einschalten)

- Netzteil abziehen, so dass das Notebook nur per Akku läuft.

- Mit einer Büroklammer den Reset-Knopf unterhalb des Notebooks 3 Sekunden halten (Gerät geht dann aus).

- Anschließend Option im BIOS aktivieren (siehe Screenshots von @orbiter).

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

48 ANTWORTEN 48
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 49
2.201 Aufrufe
Nachricht 2 von 49
2.201 Aufrufe

Hallo @orbiter.

 

Wann musst du die Beleuchtung denn immer aktiv setzen? Wenn du das Notebook hochfährst? In welchem Zustand befand sich das Notebook vorher? Komplett heruntergefahren oder Standby? Macht das einen Unterschied? Du könntest höchstens noch einmal kontrollieren ob das Ein- oder Ausschalten der Schnellstartfunktion eventuell Einfluss auf die Tastaturbeleuchtung hat. Ansonsten wüsste ich keinen Trick.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
orbiter
Contributor
Nachricht 3 von 49
2.195 Aufrufe
Nachricht 3 von 49
2.195 Aufrufe

Hallo@Andi ,

 

die Beleuchtung geht ja immer nach 1-2 Minuten aus. Ich hätte aber gerne, daß sie immer leuchtet, wenn ich das Gerät mit Netzstrom betreibe.

Heute sagte mir ein Medion-Mitarbeiter, daß dies nicht möglich ist, bzw. nichts zu diesem Thema bei Medion hinterlegt sei.

Evtl. werde ich mir mal das BIOS näher ansehen, vielleicht steht da ja was.

 

Besten Dank

 

Orbiter

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 49
2.180 Aufrufe
Nachricht 4 von 49
2.180 Aufrufe

Hallo @orbiter.

 

Wenn die Tastaturbeleuchtung während der Nutzung einfach ausgeht, halte ich das für einen Fehler. Diese sollte natürlich nicht einfach von selbst ausgehen. Es sei denn du kommst zufällig an die Tastenkombination zum Deaktivieren. Die FN- und die Leertaste liegen nicht so weit auseinander. Kann es sein, dass dein linker Handballen zeitweise unbemerkt auf der Fn Taste aufliegt und sobald du dann beim Tippen die Leertaste drückst, die Beleuchtung deshalb ausgeht?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
orbiter
Contributor
Nachricht 5 von 49
2.177 Aufrufe
Nachricht 5 von 49
2.177 Aufrufe

Nein, ich berühre den Laptop noch nicht einmal, nach rund 30 Sekunden ohne Tastatureingabe geht die Beleuchtung immer aus.

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 49
2.167 Aufrufe
Nachricht 6 von 49
2.167 Aufrufe

Hallo @orbiter.

 

Dann schildere den Sachverhalt bitte einmal unserem Support. Mit dem Gerät scheint etwas nicht in Ordnung zu sein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
orbiter
Contributor
Nachricht 7 von 49
2.165 Aufrufe
Nachricht 7 von 49
2.165 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

habe ich schon getan, die Antwort war: ..."Bezüglich der Tastaturbeleuchtung liegt uns jetzt die Information vor, dass diese in 2 Stufen geschaltet werden kann.
Stufe 1 durch kurzes Tippen, Fn und dazu Leertaste - Stufe 2 durch Fn+ zweimal kurzes Tippen auf die Leertaste....".

 

Ich dachte, daß es normal ist, wenn nach 30 Sekunden ohne Tastatureingabe, das Licht ausgeht.

Ich frage mal in einem noch offenen Thread:

 

https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Nach-Intel-Media-Update-quot-Intel-R-Corporation-ME...

 

Die haben zum Teil den gleichen Laptop.

 

Liebe Grüße

 

Orbiter

 

Nachtrag: Bei @WeePee ist das auch so

SB98033
Apprentice
Nachricht 8 von 49
2.155 Aufrufe
Nachricht 8 von 49
2.155 Aufrufe

Leider habe ich das gleiche Problem: P17605, MD 61670, MSN 30027627.

Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 49
2.146 Aufrufe
Nachricht 9 von 49
2.146 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Ich brauche mehr Feedbacks. Wer hat noch das Problem? Je mehr sich hier kurz melden, desto besser. Eventuell ist es ja dann doch kein Defekt, sondern hat eine softwaremäßige Ursache. Aber wie gesagt, dazu bräuchte ich mehr Rückmeldungen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
JLS
Trainee
Nachricht 10 von 49
2.130 Aufrufe
Nachricht 10 von 49
2.130 Aufrufe

Ich auch. Gleiches Gerät, gleiches Verhalten.

48 ANTWORTEN 48