abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastaturbeleuchtung bei Netzbetrieb ständig aktiv setzen

31 ANTWORTEN 31
orbiter
Contributor
Nachricht 1 von 32
2.956 Aufrufe
Nachricht 1 von 32
2.956 Aufrufe

Tastaturbeleuchtung bei Netzbetrieb ständig aktiv setzen

Hallo Community,

 

heute würde ich gerne von Euch wissen, ob man die Tastarbeleuchtung beim MD61783 (Windows 10 - 2004) im Netzbetrieb ständig eingeschaltet lassen kann.

Es nervt mich, immer erst irgendeine, meist in diesem Moment falsche, Taste drücken zu müssen.

 

Das Hanbuch sagt hierzu:

Fn + Leertaste = Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
Schaltet die Hintergrundbeleuchtung ein oder aus. Die Hinter-
grundbeleuchtung kann in zwei Stufen eingestellt werden.

 

Nun wollte ich von Medion wissen, welche Stufen das sind. Hier die Antwort:

 

"Bezüglich der Tastaturbeleuchtung liegt uns jetzt die Information vor, dass diese in 2 Stufen geschaltet werden kann.
Stufe 1 durch kurzes Tippen, Fn und dazu Leertaste - Stufe 2 durch Fn+ zweimal kurzes Tippen auf die Leertaste."

 

Mit einer solch erschöpfenden Antwort habe ich nun wirklich nicht gerechnet 🤔

 

Nunmehr habe ich herausgefunden, daß es sogar 3 Stufen gibt. Fn+ Leertaste 1x getippt schaltet die Beleuchtung jeweils nacheinander Ein, heller und Aus.

Die kennen noch nichteinmal ihre eigene Hardware und sind nicht in der Lage ein vernüftiges Handbuch zu schreiben.

Das gesamte Paket, also Laptop und Handbuch scheinen mit heißer Nadel gestrickt worden zu sein (s. Post zum Thema https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Nach-Intel-Media-Update-quot-Intel-R-Corporation-ME...)

 

Ich möchte die Beleuchtung bei Netzbetrieb aber ständig nutzen.

Weiß jemand, wie ich das realisieren kann?

 

Liebe Grüße und bleibt gesund

 

Orbiter

 

31 ANTWORTEN 31
Andi
Master Moderator
Nachricht 21 von 32
480 Aufrufe
Nachricht 21 von 32
480 Aufrufe

Hallo @orbiter und danke der Nachfrage.

 

Ich werde in dieser Sache noch einmal nachhaken.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 22 von 32
456 Aufrufe
Nachricht 22 von 32
456 Aufrufe

Hallo @orbiter.

 

Ich habe mich noch einmal erkundigt. Ein BIOS Update ist leider noch nicht fertig. Aber zumindest kann ich berichten, dass daran gearbeitet wird. Sobald ich in dieser Sache Infos bekomme, melde ich mich.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
orbiter
Contributor
Nachricht 23 von 32
226 Aufrufe
Nachricht 23 von 32
226 Aufrufe

Hallo liebe Leute,

 

@Andi  ein neues BIOS ist wohl noch nicht da, oder?

Wie würde das ausgerollt werden? Über die Medion-Service-APP, oder im Downloadbereich bei medion.de/service?

In Rahmen der APP halte ich das für problematisch, da man dort nicht mitbekommt ob, bzw. welche Treiber installiert werden.

 

Ein Freund möchte sich am Donnerstag den S17404 (MD63700) zulegen.

Gibt es dort das gleiche Problem mit der Tastaturbeleuchtung?

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und

bleibt bitte gesund

 

Orbiter

Andi
Master Moderator
Nachricht 24 von 32
209 Aufrufe
Nachricht 24 von 32
209 Aufrufe

Hallo @orbiter.

 

Ich werde mich noch einmal bei der Fachabteilung erkundigen. Bei PCs, die wir in Verbindung mit Windows 10 verkauft haben, erfolgt die Ausrollung über das Windowsupdate, bzw. per Rechtsklick auf die Systemfirmware im Gerätemanager. Zum MD 63700 kann ich leider nichts sagen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
MHV20
Beginner
Nachricht 25 von 32
185 Aufrufe
Nachricht 25 von 32
185 Aufrufe

Hi ich verfüge auch über einen Erazer und zwar dem P6605, wie kann man denn einstellen, dass es nicht andauernd ausgeht.

danke im Voraus 😉

Andi
Master Moderator
Nachricht 26 von 32
177 Aufrufe
Nachricht 26 von 32
177 Aufrufe

Hallo @MHV20 und herzlich willkommen in der Community.

 

Schau mal unter:

- Startmenü

- Zahnradsymbol (Einstellungen)

- System

- Netzbetrieb und Energiesparen

 

Ist dort eventuell eingestellt, dass das Notebook nach einer gewissen Zeit in den Standbymodus gehen soll? Ansonsten wüsste ich keinen plausiblen Grund, warum das Gerät andauernd ausgeht.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
MHV20
Beginner
Nachricht 27 von 32
162 Aufrufe
Nachricht 27 von 32
162 Aufrufe

Hi Andi,

danke für die Antwort, doch dort wurd ich nicht fündig. Auch in den zusätzlichen Einstellungen find ich nichts dazu.

image.jpg

image.jpg

orbiter
Contributor
Nachricht 28 von 32
149 Aufrufe
Nachricht 28 von 32
149 Aufrufe

Hallo @MHV20 ,

 

geht der Rechner immer nach der gleichen Zeitspanne aus? Mit, oder ohne Bedienung? Soll heißen, geht er auch aus, wenn Du daran arbeitest? Netz, oder Akku, oder beides?

Ist vielleicht eine dumme Frage, aber warst Du auch in den erweiterten Energie-Einstellungen (s. Bild):

 

Energie-Optionen.jpg

Liebe Grüße und bleibt alle gesund

 

Orbiter

MHV20
Beginner
Nachricht 29 von 32
127 Aufrufe
Nachricht 29 von 32
127 Aufrufe

Es geht nur bei Inaktivität aus nach 30sec. Dann im dunkel die richtige taste zu finden nervt, deshalb würd ich es lieber länger oder sogar die ganze zeit an haben wollen.

orbiter
Contributor
Nachricht 30 von 32
115 Aufrufe
Nachricht 30 von 32
115 Aufrufe

@MHV20,

 

redest Du vom Rechner, oder von der Tastatur?

Wenn es die Tastatur ist, dann schau mal im BIOS nach, ob dort die Energiesparfunktion der Tastatur aktiviert ist.

Wenn dort keine solche vorhanden ist, mußt Du Wohl oder Übel auf ein BIOS-Update hoffen und darauf, wie wir anderen, daß dort diese Funktion eingepflegt wurde.

 

Liebe Grüße

 

Orbiter

31 ANTWORTEN 31