abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Superuser
Nachricht 41 von 120
2.564 Aufrufe
Nachricht 41 von 120
2.564 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

@G8

 

Ja schade, der Fehler geht wohl noch ein wenig tiefer. Dann viel Erfolg.

 

 

Master Moderator
Nachricht 42 von 120
2.539 Aufrufe
Nachricht 42 von 120
2.539 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Hallo @G8 und herzlich willkommen in der Community.

 


@G8  schrieb:

G8 schrieb:

stromlos gemacht genau so:

[quote]... Also Netzkabel ab, Boden ab, Notebook öffnen, Akku Verbindung lösen, 15 Sek den Ein/Ausschalter drücken; alles wieder umgekehrt,...[/quote]


Es muss auch die CMOS-Batterie abgezogen werden. Akku reicht nicht.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
G8
New Voice
Nachricht 43 von 120
2.530 Aufrufe
Nachricht 43 von 120
2.530 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

danke für die ergänzende Info, die vielleicht dem Nächsten hilft. 
Wird damit auch das BIOS zurückgesetzt?

Eventuell ein Problem für jemanden, der sich mit den Einstellungen nicht ganz sicher ist?

 

Mein Gerät ist jetzt unterwegs zum Service...

Master Moderator
Nachricht 44 von 120
2.525 Aufrufe
Nachricht 44 von 120
2.525 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Hallo @G8.

 

Es könnte sein, dass das BIOS dadurch wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt wird. Aber das ist ok. Mit diesen Einstellungen sollte das Gerät auf jeden Fall funktionieren.

 

OK, dann hoffe ich, dass du dein Notebook schnell zurück hast. Ein kleines Feedback wäre anschließend nett. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Traveler
Nachricht 45 von 120
2.450 Aufrufe
Nachricht 45 von 120
2.450 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Kann ich bitte auch die PN kriegen. 

Meine Tochter braucht ihr Notebook dringend für die Schule  - wäre super wenn man es ohne einschicken hinkriegt.

Grüße

abclesen

Trainee
Nachricht 46 von 120
2.413 Aufrufe
Nachricht 46 von 120
2.413 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Hi,

 

vorgestern hat es auch mein E3222 erwischt...

 

Da es schon ein paar mal beim Einschalten etwas unmotiviert wirkte und mehrfach Dateien auf der internen SSD "zerrissen" hat, habe ich gerade eben von der 8 wöchigen Rückgabemöglichkeit bei Aldi Gebrauch gemacht... 

 

Eigentlich schade...

 

War ein schönes Teil, tolles Display, gute Akkuleistung. Auch die Performance war erstaunlich gut. Nachteile waren eigentlich nur das hohe Gewicht und das Schwarze Finish, auf dem jeder Fingerabdruck verstärkt wurde...

 

Aber ich habe keine Lust mich als Betatester zu fühlen - - - -

 

Und von Aktionen das Gerät zu öffnen um das Teil spannungsfrei zu machen halte ich während der Garantiezeit überhaupt nichts...

 

btw: mein rund 6 Jahre altes HP-Notebook mit i7-Prozessor hat ab und zu ein ähnliches Phänomen - ABER, bei dem kann man den Akku halt noch entfernen, somit ist die Sache kein wirkliches Problem...

 

Gruß

P.

 

mal gespannt ob das nächste wieder ein Medion/Lenovo wird - haben halt doch immer ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis - - -

Superuser
Nachricht 47 von 120
2.404 Aufrufe
Nachricht 47 von 120
2.404 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

@oldshat

 

Akku alleine entfernen reicht ja hier nicht aus; es sollte nach Andi auch die CMOS-Batterie entfernt und nach kurzer Zeit wieder eingesetzt werden. Evtl. könnte auch  ein Bios-Reset auf Default helfen. War Blödsinn, es gibt ja keine Screen-Darstellung. Also doch Cmos-Batt abziehen.

Gruss, daddle

G8
New Voice
Nachricht 48 von 120
2.241 Aufrufe
Nachricht 48 von 120
2.241 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Heute kam das Gerät zurück. Sehr gewissenhaft und bestens gepolstert eingepackt.

Über Eingang und Ausgang wurde ich per Mail informiert. Vorbildlich.

 

Der Versand (vor allem der Hinweg) hat ein paar Tage gedauert, aber was solls...

Das Ding läuft wieder, wurde nicht auf Werkseinstellungen gesetzt, also alle Programme und Daten sind noch drauf.

Im BIOS/UEFI steht ein drei Tage altes Datum und verschiedene Versionsnummern, die ich mit dem alten Stand nicht mehr vergleichen kann. Falls jemand damit etwas anfangen kann, bitteschön:

 

Core Version 5.13

Project Version GeminiLake_YS13G_V1.0...

Compliancy UEFI 2.6; PI 1.4

EC Version 08023C.0205

 

Platform firmware

FRC Version 2.0.2

MRC Version 1.31

EC Version 08.02.3C(P0)

PD MB Version 01.03

... und noch etliche Nummern mehr, die ich alle nicht deuten kann. Muss ich auch nicht.

 

Hab die EVO860 SSD 250GB wieder eingesetzt (zum Versand sollte das Gerät "nackt" sein), die Karte wird diesmal sofort erkannt, ohne dass ich nochmal in die Datenträgerverwaltung muss (das war beim ersten Einsetzen der Fall).

 

Bin erstmal sehr zufrieden mit dem kostenlosen Service und hoffe, das Gerät bleibt stabil.

New Voice
Nachricht 49 von 120
2.154 Aufrufe
Nachricht 49 von 120
2.154 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Wo finde ich denn das genannte FW Update?
Apprentice
Nachricht 50 von 120
2.139 Aufrufe
Nachricht 50 von 120
2.139 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz


@Wolmi  schrieb:
Wo finde ich denn das genannte FW Update?

Medion -> Support -> MSN 30024961 -> Treiber

 

BIOS:

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=bioe322x.zip&id=18746&type=treiber

Treiber:
http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=drve322x_w10.exe&id=18518&type=treiber

Bitte Hinweise lesen und beachten!

Gruß, h-j