abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

119 ANTWORTEN 119
gehloef
Trainee
Nachricht 1 von 120
18.794 Aufrufe
Nachricht 1 von 120
18.794 Aufrufe

Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Hallo, habe vorgestern das Notebook Akoya 3222 gekauft. Installation klappte prima. Gestern Abend war der Akku leer, der Bildschirm wurde schwarz. Trotz Akkuladung oder Netzbetrieb bleibt der Bildschirm schwarz, obwohl die Ein-/Aus-Anzeige grün leuchtet.

Hat jemand Tipps?

gehloef

119 ANTWORTEN 119
OBSTSALAT
Trainee
Nachricht 21 von 120
5.501 Aufrufe
Nachricht 21 von 120
5.501 Aufrufe

be ne mail bekommen, dass das e3222 auf dem rückweg ist. Hoffe die biosfirmware wird genauso geupdatet wie bei rufnikk über mir und das das problem dann nicht mehr auftritt.

ce5
Traveler
Nachricht 22 von 120
5.435 Aufrufe
Nachricht 22 von 120
5.435 Aufrufe

Bitte auch um Mitteilung der (Vorab-) "Lösung" (gerne auch per PN).
Habe dasselbe Problem.
Vielen Dank.
Gruß ce5
Kill_Bill
Professor
Nachricht 23 von 120
5.405 Aufrufe
Nachricht 23 von 120
5.405 Aufrufe

Die aktuellen Notebooks mit Winows10 schalten sich ja auch nicht gleich komplett ab, wenn man den Deckel zu macht, oder gar abschaltet, sondern verbleiben einige Zeit in einem S3 STR Schlaf-Zustand, für einen blitzschnellen Systemneustart. Dieser benötigt aber ebenfalls etwas Strom, wenn er stundenlang läuft, und wenn der Akku zuvor schon fast leer war, könnte es sein, dass er dadurch sich dann ganz entleert.

Also ich meine,  vielleicht sollte man diese Funktion in den Energiesparplan-Einstellungen deaktivieren.

 

MfG.

K.B.

 

Laptopuser
New Voice
Nachricht 24 von 120
5.318 Aufrufe
Nachricht 24 von 120
5.318 Aufrufe

Hallo und einen schönen guten Tag an die Service Community,
bei mir leider dasselbe Problem. Das Bild bleibt schwarz. Die grüne Power LED leuchtet nur für ca. 1 Sekunde auf und geht dann wieder aus. Danach bleibt sie grün + dauerhaft an. Der Akku war zu keinem Zeitpunkt davor völlig entladen. Beim Anschluss der Netzteiles leuchtet die Ladeanzeige grün. Habe das E3222 am 30.08.2018 bei Aldi gekauft. Bin von der Marke Medion seit Jahren positiv überzeugt und habe mehrere Laptops und Internetradios in meinem Haushalt. Wäre für jede Hilfe dankbar.

OBSTSALAT
Trainee
Nachricht 25 von 120
5.279 Aufrufe
Nachricht 25 von 120
5.279 Aufrufe

Übrigens: habe es am Samstag, den 22.9. aus der Reparatur wiederbekommen. Sah alles soweit ok aus. Bios-Firmware geupdatet durch die Werkstatt. Jedoch war mitten auf oder unter dem Display ein Großes Staubkorn, ein Fleck der Kartzer welcher bei ausgeschaltetem Display und hellem Hintergrund permanent sichtbar ist und stört. Ist am Montag sofort wieder in die Werkstatt zurück und ist heute wohl in der Werkstatt angekommen. Hab irgendwie Pech mit dem Gerät.

AltF11
New Voice
Nachricht 26 von 120
5.258 Aufrufe
Nachricht 26 von 120
5.258 Aufrufe

@Laptopuser

bei mir exakt das gleiche Problem, auch am 30.08. gekauft. Nur hat es mich schon letzte Woche "erwischt". Nach Rücksprache mit einem netten und kompetenten jungen Mann vom Medion Telefonsupport ist leider in unserem Fall das Einschicken zur Reparatur die einzige Option. Das Rücksendeetikett kam per eMail und die Bestätigung, dass mein Gerät dort eingetroffen ist, habe ich auch bereits erhalten. Jetzt hoffe ich, dass nicht alle 3222 den gleichen Fehler aufweisen, denn dann könnte es mit den 14 Tagen, die die Reparatur dauern soll, eng werden.

Also dann, anrufen und einschicken...

Lg

AltF11

 

C_BS
Visitor
Nachricht 27 von 120
5.212 Aufrufe
Nachricht 27 von 120
5.212 Aufrufe

Auch bei mir exakt das gleiche Problem, am 27.09. gekauft. (Aldi Nord).

Hätte auch gern so eine PN mit dem Lösungsvorschlag....

4162
Visitor
Nachricht 28 von 120
5.191 Aufrufe
Nachricht 28 von 120
5.191 Aufrufe

Am Montag gekauft, und ich habe das gleiche Problem.

Eine PN mit der Anleitung wäre nett 🙂
Valamar
Beginner
Nachricht 29 von 120
5.179 Aufrufe
Nachricht 29 von 120
5.179 Aufrufe

Hallo allerseits,

 

hab genau das gleiche Problem. Notebook lief mit voll geladenem Akku, ging in Stand-by über und ist seitdem unbrauchbar. Bildschirm bleibt schwarz, Kontrollleuchte ist eingeschaltet. Wie jetzt am Besten vorgehen? Habe das Notebook am 19.09.18 gekauft, lief seit dem max. 3 Stunden.

AltF11
New Voice
Nachricht 30 von 120
5.127 Aufrufe
Nachricht 30 von 120
5.127 Aufrufe

Konnte eigentlich jemand sein 3222 mit dem Inhalt dieser geheimnisvollen PN wieder zum Leben erwecken? Mir wurde ja vom Support, wie bereits erwähnt, als einzige Lösung ein Firmwareupdate bei Medion genannt.

Gruß an alle

AltF11

119 ANTWORTEN 119