abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya MD 98360 E7214

New Voice
Nachricht 1 von 9
1.406 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.406 Aufrufe

Medion Akoya MD 98360 E7214

folgendes Problem ist aufgetreten, der Medion Laptop startet noch normal, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Es wurde zur Prüfung ein externer Bildschirm angeschlossen, der zeigt, das der Laptop ohne Probleme startet und funktioniert, bis auf den Bildschirm eben. Man kann ganz leicht etwas erkennen, wenn man seitlich auf den Bildschirm schaut, aber auch nur minimal. Ein paar Suchergebnisse im Internet gingen von Bildschirm austauschen bis zur Einstellung im Bios, wo der Bildschirm quasi auf ausgeknipst stehen soll. Welche Möglichkeit ist nun die Wahrscheinlichste? Das Model ist ein Medion Akoya E7214
8 ANTWORTEN 8
Master Moderator
Nachricht 2 von 9
1.384 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.384 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

Hallo @Lord-of-Lego und herzlich willkommen in der Community.

 

Also eine Möglichkeit, den Bildschirm im BIOS "auszuknipsen" habe ich noch nie gesehen. Wäre ja auch Quatsch. Wie soll man den auch sonst wieder einschalten, wenn man nix sieht?

 

Die wahrscheinlichste Möglichkeit ist, dass die Displaybeleuchtung defekt ist. Testhalber kannst du ja einmal folgende Reststromentladung durchführen:

 

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

 

Sollte das nicht helfen, tippe ich auf ein defektes Display.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 9
1.371 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.371 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

ich habe es mit dem Einschaltknopf drücken versucht

 

was leider nicht geholfen hat es wurde danach das Display getauscht denoch funktionert die Hindergrundbeleuchtung denoch nicht

 

was genau kann nun noch kapput sein was verhinter das die LED Hindergrundbeleuchtung funktioniert?

Master Moderator
Nachricht 4 von 9
1.365 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.365 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

Hallo @Lord-of-Lego.

 

Ich kann mich noch erinnern, dass bei diesem Fehlerbild bei älteren Notebookmodellen der Inverter, bzw. die Inverterplatine die Ursache für eine ausgefallene Displaybeleuchtung war. Ich habe mir jedoch die Teilestückliste des MD 98360 angesehen und dort nichts entdecken können, was irgendwie nach Inverter klingt. Daher vermutete ich einen Defekt des Displays selber.

 

Sollten dich diese Hinweise nicht weiterbringen, hast du noch die Möglichkeit, dein Gerät zum Kostenvoranschlag zu uns einzusenden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 5 von 9
1.355 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.355 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

wäre es möglich die Pinbelegung vom Displaykabel zu bekommen? ich hatte hier gemessen und es liegen die Bildsignale sowie 3,3V und 15V an bzw welscher Teil versorgt die Hintergrund beleuchtung mit Strom, (wäre ja möglich das hier eine Sicherung oder ähnliches defekt sind) den der Laptop selber läuft 100% stabiel nur die LED Hindergrundbeleuchtung funktioniert nicht mehr Edit: gibt es die Möglichkeit das die Hindergrundbeleuchtung per Windows ausgeschaltet wurde, welsche ich so aber nicht angeschaltet bekomme (Fn+F4), da hier Treiber die in Windows die Hardware richtig nutzen oder sollten die Tasten auch ohne Betriebssystem funktionieren?
New Voice
Nachricht 6 von 9
1.336 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
1.336 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

 

wie man sieht läuft der Laptop 100% (bis auf die Hintergrundbeleuchtung)

 

img_9138.jpgLordofLego

Edit:
 
in den Technischen Unterlagen vom Display welsche ich im Internet gefunden habe steht drin das die 15V die Spannung fürdie Hintergrundbeleuchtung ist und die 3,3V für das Display selber (die TFT Matrix)
 
laut der Unterlagen sollten an Pin 35 und Pin 36 5V anliegen was aber nicht der Fall ist,
gemessen habe ich an Pin 35 Signal PWM 345 mV und an Pin 36 LED_EN 35 mV
 
welsche Bauteile sind für diese Signal zuständig?
Master Moderator
Nachricht 7 von 9
1.307 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
1.307 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

Hallo @Lord-of-Lego.

 

Sorry, so detailierte Infos habe ich leider nicht. Ich kann dich nur noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, dein Gerät zum Kostenvoranschlag zu uns einzusenden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Newcomer
Nachricht 8 von 9
288 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
288 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

Wir hatten das gleiche Problem und die Lösung gefunden. Der Stecker vom Monitorkabel war nicht richtig aufgesteckt.

Bitte einfach den Stecker richtig aufs Board drücken - dann geht alles wieder ....!

Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 9
279 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
279 Aufrufe

Re: Medion Akoya MD 98360 E7214

@RoRo 

 

Super, dass es endlich nach 2 Jahren und 8 Monaten eine Lösung gibt.Smiley (zwinkernd)

Gruß
Iks-Jott



____________________________________________________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!