abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E3216 - "Es ist kein Audioausgabegerät installiert."

GELÖST
29 ANTWORTEN 29
melinerrr
New Voice
Nachricht 1 von 30
62.149 Aufrufe
Nachricht 1 von 30
62.149 Aufrufe

Medion Akoya E3216 - "Es ist kein Audioausgabegerät installiert."

Guten Tag,

 

seit gestern (22.08.2019) klappt der Sound auf meinem Laptop nicht. Letzten Donnerstag (15.08.19) hatte ich diesen ohne Probleme aus- und anstellen können. Als ich das Notebook gestern hochfuhr, installierte es nach paar Minuten automatisch ein neues Windows Update. Seitdem befindet sich am Lautsprecher-Symbol ein rotes Kreuzchen und dabei steht "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Die Problemsuche konnte nichts finden. Ich hatte zuerst wenig Speicherplatz, habe dann aber den Laptop bereinigt und neu hochgefahren, weil ich dachte, er konnte das Update nicht richtig zu Ende führen. Update ist auf dem neuesten Stand doch der Sound klappt allerdings immernoch nicht. Über den Geräte-Manager habe ich den Treiber bereits deinstalliert, den PC neugestartet und es wurde automatisch ein neuer Treiber installiert. In den Einstellungen steht auch "Das Gerät funktioniert einwandfrei". Allerdings immernoch keinen Erfolg...

Ich wäre für jede weitere Hilfe dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

melinerrr

29 ANTWORTEN 29
daddle
Superuser
Nachricht 21 von 30
3.261 Aufrufe
Nachricht 21 von 30
3.261 Aufrufe

@Lappe 

 

Wenn Du diesen Thread von Anfag an liest, besonders Post 3, steht alles drin was Du brauchst. Ein bisschen Eigeninitiative kann helfen.

 

Gruss, daddle

Lappe
New Voice
Nachricht 22 von 30
3.250 Aufrufe
Nachricht 22 von 30
3.250 Aufrufe

Hallo daddle,

ich, als digitaler Analphabet, bin mit meiner Eigeninitiative eigentlich schon über mich hinausgeachsen, denn immerhin bin ich hier gelandet und habe mich inkl. download bis auf C:Medion vorgekämpft. Den Hinweis in Post 3 muss ich wohl überlesen (oder nicht verstanden) haben.

Jetzt hat es mit deiner Hilfe geklappt und ich bin glücklich .;-)

Nochmals vielen Dank für deine schnelle u. kompetente Hilfe!

MaryPoppins
Beginner
Nachricht 23 von 30
2.681 Aufrufe
Nachricht 23 von 30
2.681 Aufrufe

Super, nachdem ich es nicht über den Download Odner, sondern den des Laufwerks gegangen bin, war die Setup-Datei auch dort vorhanden und es hat alles geklappt. Vielen Dank!

daddle
Superuser
Nachricht 24 von 30
2.658 Aufrufe
Nachricht 24 von 30
2.658 Aufrufe

@MaryPoppins 

 

Warum schreibst Du so schreierisch in Fettschrift?

Daß die Treiber auch in der mitgelieferten Treibersammlung auf bzw in C:\ Drivers vorhanden sind. wurde hier im Thread bereits besprochen. Wenn Du ihn denn gelesen hättest.

 

Gruss, daddle

Wester59
Newcomer
Nachricht 25 von 30
2.560 Aufrufe
Nachricht 25 von 30
2.560 Aufrufe

Danke! Hat sehr geholfen!!!

Winleine
Newcomer
Nachricht 26 von 30
2.371 Aufrufe
Nachricht 26 von 30
2.371 Aufrufe

Es hat auch bei mir geklappt! Vielen Dank für die Hilfe!

Friedrich111
Newcomer
Nachricht 27 von 30
2.196 Aufrufe
Nachricht 27 von 30
2.196 Aufrufe

Guten Abend,

habe es bis zum Download der Setup Datei geschafft. Jedoch lässt sich diese Datei nur im Editor öffnen. In welchem Programm sollte sich diese Setup Datei normalerweise öffnen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich

Tags (3)
daddle
Superuser
Nachricht 28 von 30
2.181 Aufrufe
Nachricht 28 von 30
2.181 Aufrufe

@Friedrich111 

 

Normalerweise, wird durch einen Doppelklick auf die .exe das Entpackprogramm gestartet. Das ist ein kleines Fenster und versteckt sich schonmal hinter anderen geöffneten Fenstern.

Dadurch werden die Treiber nach C:\ Medion extrahiert.

 

Gruss, daddle

lsm98
Newcomer
Nachricht 29 von 30
1.319 Aufrufe
Nachricht 29 von 30
1.319 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

ich habe auf meinem P17605 (64bit) das gleiche Problem; Audiodevice wird als UNKNOWN angezeigt. Wenn ich, wie hier empfohlen, die entsprechende Medion-Datei  (MEDION - Treiber Details) herunterlade und extrahiere, finde ich leider keinen Ordner "09_Codec"; der Codec-Ordner läuft stattdessen auf "16.Codec" und enthält aber weder die genannte noch irgendeine andere ausführbare Datei, sondern nur XML-Dateien, ein Sicherheitskatalog und Setup-Textinformationen. Weiterhin sind Ordner für Dolby sowie für Realtek_Audio verfügbar, die auch Setup-Dateien enthalten - bloß bleibt deren Ausführen wirkungslos. Einige Screenshots anbei.1.PNG2.PNG3.PNG4.PNG

 

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

daddle
Superuser
Nachricht 30 von 30
1.318 Aufrufe
Nachricht 30 von 30
1.318 Aufrufe

@lsm98 

 

Das hier ist ein Thread für das E3216. Deswegen sind die Treiber andere, und auch deren Reihenfolge und Bezifferung.

Deine Bilder müssen erst noch freigeschaltet werde, damit Alle sie sehen können. Solange musst Du warten.

 

Gruss, daddle

29 ANTWORTEN 29