abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Grafiktreiber für Win10 zum Notebook p6512

Highlighted
Trainee
Nachricht 41 von 44
1.153 Aufrufe
Nachricht 41 von 44
1.153 Aufrufe

Re: Grafiktreiber für Win10 zum Notebook p6512

Also da gibts nichts Neues. Gibt keine Treiber für Windows 10 die funktionieren. Ich habe das Teil partitioniert. 2 Partitionen mit 160 GB. Bei mir hier läuft Windows 7 in der 64bit Version und parallel Linux Mint. Als Office Libre Office, kann genausoviel wie Microsoft und ist gratis. Ohne Support und mit gutem Virenscanner läuft das Teil immer noch wenn auch sehr lahm. Ich mache fast alles mit Linux oder Videos rendern am PC. 

 

 
Admin Edit:
Kraftausdruck durch neutralen Begriff ersetzt. Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.

Highlighted
Trainee
Nachricht 42 von 44
1.116 Aufrufe
Nachricht 42 von 44
1.116 Aufrufe

Re: Grafiktreiber für Win10 zum Notebook p6512

Und für Linux Mint gibt es einen Grafiktreiber ?

Highlighted
Trainee
Nachricht 43 von 44
1.108 Aufrufe
Nachricht 43 von 44
1.108 Aufrufe

Re: Grafiktreiber für Win10 zum Notebook p6512

ja, hier Mint 19.2 Cinnamon ohne Problem. Du kannst dir auch die 19.2 iso runterladen und als LiveDVD brennen. Dann startest du von DVD kannst alles ausprobieren und wenn du willst dann direkt von der DVD installieren. Nach dem nächsten Booten bekommst du ein Auswahlmenü ob du Linux oder Windows starten willst. Der bootloader heisst grub und wird von Linux installiert. Vorher mußt du aber Platz schaffen, kannst du mit einem Partionierungstool machen. Auf der Linux LiveDVD heisst das GParted im Ordner System. Die freie Partition dann mit dem Dateiformat ext4 formatieren. Ich habe hier 160 MB für Windows 7 Pro und 160 MB für Linux Mint. Der mitgelieferte Grafikkartentreiber von Linux hat die gleiche Auflösung wie unter Windows 7.   

Highlighted
Trainee
Nachricht 44 von 44
1.104 Aufrufe
Nachricht 44 von 44
1.104 Aufrufe

Re: Grafiktreiber für Win10 zum Notebook p6512

Super. Danke für die schnelle Antwort. Dann würde sicher auch Ubuntu laufen ?