abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

BIOS Update Medion Akoya E7222

GELÖST
Highlighted
Apprentice
Nachricht 11 von 31
14.452 Aufrufe
Nachricht 11 von 31
14.452 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Ich hätte da noch eine Frage.. ich habe diese Frage in "Häufig gestellte Fragen" nicht gefunden und durch "googeln" auch nicht.... Wie Stelle ich den RAM im BIOS ein? Speziell die Funktionen: Frequenz (MHZ) , DRAM TIMING CONTROL (1st Information), und DRAM Bus Voltage (also Volt Angabe). Ich wollte mir ein einen weiteren RAM Riegel kaufen und schonmal Wissen wie ich diese Sachen einstellen kann. Im BIOS finde ich die Einstellungen nicht. Vielen Dank TSKfighter
Highlighted
Superuser
Nachricht 12 von 31
14.441 Aufrufe
Nachricht 12 von 31
14.441 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

@TSKfighter

 

Die gibt es (gottseidank) schlicht nicht im Bios. Medion hat die aus gutem Grund in den meisten Bios'en rausgelassen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 13 von 31
14.033 Aufrufe
Nachricht 13 von 31
14.033 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

und wieso? Hat man schlechte Erfahrung damit gemacht oder wie? Was passiert wenn ich mir einen neuen RAM Riegel einbaue? stellt sich das dann auch alles automatisch ein? Gruß, TSKfighter
Highlighted
Superuser
Nachricht 14 von 31
14.009 Aufrufe
Nachricht 14 von 31
14.009 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

@TSKfighter

 

Du hast Fragen! Wie arbeitet der Rechner denn mit den jetzigen Speicherriegeln? Lachender Smiley

 

Der Rechner arbeitet dann einfach mit den vom Ram ausgelesenen SPD-Daten, wie jetzt auch.

 

Also mit den Ram-Spezifikationen, nach denen das Ram gebaut ist, bzw der Chipsatz verarbeiten kann. Daher keine falschen, schädlichen Einstellungen möglich.  Smiley (zwinkernd)

 

Gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 15 von 31
13.921 Aufrufe
Nachricht 15 von 31
13.921 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Ok Danke für die Info 😄
Highlighted
Visitor
Nachricht 16 von 31
3.908 Aufrufe
Nachricht 16 von 31
3.908 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Moin!

Ich habe das E7222 mit einem USB Stick upgedated....auf BIOS 207, mit Rufus

Nun habe ich das Problem das das Notebook nicht mehr startet und ich auch nicht mehr ins BIOS reinkomme.

Alles versucht, alle Tasten gedrückt...nichts.

Es flimmert nur die blaue Lampe, so das man vermuten kann das das Notebook gleivh startet...aber nichts...auch nach Stunden.

Akku auch schon entnommen

Was kann ich noch machen?

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 17 von 31
3.882 Aufrufe
Nachricht 17 von 31
3.882 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Hallo @Kokoko und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte führe einmal folgende Reststromentladung durch:

 

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

 

Sollte danach auch mit einem externen Monitor kein Bild erscheinen, ist eventuell beim Update etwas schief gelaufen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 18 von 31
3.511 Aufrufe
Nachricht 18 von 31
3.511 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Moin!

Leider hat das alles nicht funktioniert.

Ich komme nicht mehr in das BIOS rein, nachdem ich die Version 207 geflasht habe.

Ich habe mit Rufus einen Win 7 Stick erstellt, damit startet das Notebook....aber ins BIOS komme ich nicht mehr rein.

Dann habe ich versucht die BIOS Version von dir (207) noch mal zu flashen...funktioniert nicht.

Hast du eventuell die originale 206 Version?

Meine Daten:

MD 99030

MSN 30014237

Year 06/14/12

Modell E7222

EAN 29096008

 

Vielen Dank für deine Hilfe

 

 

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 19 von 31
3.478 Aufrufe
Nachricht 19 von 31
3.478 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Hallo @Michel123 und herzlich willkommen in der Community.

 


Michel123 schrieb:

Ich komme nicht mehr in das BIOS rein, nachdem ich die Version 207 geflasht habe. 


Dann haben wir nun 2 User bei denen es nicht funktioniert hat (Kokoko & Michel123) und einen, der keine Probleme berichtet (TSKfighter).

 

 


Michel123 schrieb:

Ich habe mit Rufus einen Win 7 Stick erstellt, damit startet das Notebook....aber ins BIOS komme ich nicht mehr rein.


Wie versuchst du denn ins BIOS zu kommen?

 

 


Michel123 schrieb:

Dann habe ich versucht die BIOS Version von dir (207) noch mal zu flashen...funktioniert nicht.


Woran scheitert es denn? Poste bitte ein Foto von der Fehlermeldung. Ansonsten teste mal, ob sich das ältere 206er DOS Flash wieder aufspielen lässt.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 20 von 31
3.460 Aufrufe
Nachricht 20 von 31
3.460 Aufrufe

Re: BIOS Update Medion Akoya E7222

Moin!

Wie schon geschrieben habe ich versucht das Notebook mit der Version 207 upzudaten (hätte ich es mal lieber gelassen)

Meiner Meinung nach klappte das auch alles, bis ich das Notebook wieder starten wollte.

Dann startete es eben nicht mehr, die blaue Lampe flackert unentwegt immer im gleichen Rhytmus, als wenn irgendwas fehlen würde zum starten.

Ich habe mir dann einen USB Boot Stick mit WIN7 erstellt, damit startet das Notebook wieder.

Ich komme auch in die Windwows Oberfläche, aber wenn ich z.B. Zahlen über die Tastatur eingebe, stürzt es ab.

Neu starten..alles gut...ich habe mal AIDA64 installiert...und siehe da es soll die BIOS Version 207 drauf sein..ist wohl auch...aber irgendwas wurde zerstört.

Ich habe dann versucht über den Boot Stick WIN 7 neu zu installieren...klappt eigentlich auch...aber sobald ich wieder über die Tastatur was eingebe...abbruch und Absturz.

Ich vermute das Board wird hin sein...irgendwas wurde beim updaten zerstört

Ins BIOS versuche ich mit der ENF Taste reinzukommen, keine Chance