abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

BIOS Update Medion Akoya E7222

GELÖST
30 ANTWORTEN 30
Norbertt
Newcomer
Nachricht 1 von 31
77.379 Aufrufe
Nachricht 1 von 31
77.379 Aufrufe

BIOS Update Medion Akoya E7222

Ich will das BIOS aktualisieren. Installiert ist Version 04.06.05.

Die heruntergeladene Datei WinA17W8MD.509.CAP.EXE für Version 5.09 (https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber_details.php?did=12702) meldet: "Das derzeitige BIOS unterstützt das Programm dieser Version nicht. Bitte benutzen Sie eine andere Version".

Wo kann ich eine andere Version runterladen? Auf medion.com habe ich nicht gefunden?

Gruß Norbertt

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 31
74.250 Aufrufe
Nachricht 6 von 31
74.250 Aufrufe

Hallo @Norberttt.

 

Danke für dein Foto. Bei dir ist die BIOS Version 206 installiert. Aktuell kann ich dir die Version 207 anbieten (Aufspielen wie immer auf eigene Gefahr). Diese liegt aber nur als DOS-Flash vor und kann nicht im laufenden Windowssystem aufgespielt werden. Um das BIOS flashen zu können, benötigst du einen bootbaren Stick, den du dir beispielsweise mit Rufus erstellen kannst.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

30 ANTWORTEN 30
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 31
67.671 Aufrufe
Nachricht 2 von 31
67.671 Aufrufe

Hallo @Norbertt und herzlich willkommen in der Community.

 

Das E7222 wurde in verschiedenen Konfigurationen verkauft. Um hier genauer nachforschen zu können, benötige ich die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines Notebooks.

 

Zusätzlich bitte ich dich, hier ein Foto deiner BIOS-Ansicht zu posten, auf dem man alle Nummern gut lesen kann.

Ich schaue dann mal, welches das richtige BIOS für dein Gerät ist.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Norberttt
Beginner
Nachricht 3 von 31
67.615 Aufrufe
Nachricht 3 von 31
67.615 Aufrufe

Anbei die gewünschten Bilder mit den Daten zum Gerät und BIOS!

 

****
MSN 30014440
BIOS Version: 206

 

 

Gruß und ein "Friedvolles Jahr 2016!"

Norbertt (Norberttt)

 

 

Admin Edit:
Bild gelöscht -> der Microsoft-Produkt-Key war leider sichtbar!
Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 31
66.031 Aufrufe
Nachricht 4 von 31
66.031 Aufrufe

Hallo @Norberttt.

 

Kannst du bitte nochmal ein BIOS-Bild ohne Produkt-Key posten?

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Norberttt
Beginner
Nachricht 5 von 31
65.978 Aufrufe
Nachricht 5 von 31
65.978 Aufrufe

MD99060_30014440_E7222_206_2130.1I221020.01_5300057F08_8.0.4.1441.jpg

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 31
74.251 Aufrufe
Nachricht 6 von 31
74.251 Aufrufe

Hallo @Norberttt.

 

Danke für dein Foto. Bei dir ist die BIOS Version 206 installiert. Aktuell kann ich dir die Version 207 anbieten (Aufspielen wie immer auf eigene Gefahr). Diese liegt aber nur als DOS-Flash vor und kann nicht im laufenden Windowssystem aufgespielt werden. Um das BIOS flashen zu können, benötigst du einen bootbaren Stick, den du dir beispielsweise mit Rufus erstellen kannst.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Norberttt
Beginner
Nachricht 7 von 31
64.698 Aufrufe
Nachricht 7 von 31
64.698 Aufrufe

Danke, Andi!

 

Das BIOS ist aktualisiert!

 

Herzliche Grüße

Norberttt

TSKfighter
Apprentice
Nachricht 8 von 31
27.019 Aufrufe
Nachricht 8 von 31
27.019 Aufrufe

Hallo Andi, ich habe den USB Stick mit Rufus bearbeitet und dann die .exe Datei geladen. Wenn ich nun nach dem Starten auf F10 drücke und meinen USB Stick zum booten wähle erscheint die Eingabeforderung. Bei der Eingabeforderung versuche ich die .exe datei zu starten aber erscheint die Fehlermeldung "This program cannot be run in DOS mode" Was mach ich falsch? ich hoffe einer kann mir helfen MfG TSKfighter
daddle
Superuser
Nachricht 9 von 31
26.970 Aufrufe
Nachricht 9 von 31
26.970 Aufrufe

@TSKfighter

 

Du musst die heruntrgeladenen bios_A17YA_FDv207_dos.exe erst in Windows zum Entpacken starten, dann kriegst du im Verzeichnis C:\Medion die entpackten Dos-Dateien: 

A17MD.207
f.bat
Aflash3.exe.

 

Diese in das Wurzelverzeichnis des dos-USB-Stick kopieren, dann im gebooteten Dos (Hast du mit Rufus einen Dos-Stick erstellt?), die f.bat eingeben und starten. 

 

Gruss, daddle

TSKfighter
Apprentice
Nachricht 10 von 31
26.758 Aufrufe
Nachricht 10 von 31
26.758 Aufrufe

Hallo daddle, habs jz hingekriegt VIELEN DANK für die schnelle und hilfreiche Antwort! Gruss, TSKfighter
30 ANTWORTEN 30