abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

GELÖST
MT1
Trainee
Nachricht 1 von 15
92.510 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
92.510 Aufrufe

Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hallo,

 

ich habe bei meinem Akoya E6416 das Problem, dass der Akku nur zwischen 30 und 70% geladen wird.

Ich glaube ich habe irgendwo eine Funktion zum Akku schonen aktiviert, leider finde ich das Menü nicht mehr.

Ich möchte gerne den Akku wieder vollständig laden.

 

Kann mir jemand sagen wo ich diese Einstellungen finde?

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
lpi
Contributor
Nachricht 4 von 15
107.503 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
107.503 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hi MT1,

 

die Funktion findest du im Tool für die verschiedenen Energie-Optionen unten rechts in der Taskleiste mit Mausklick bzw. über FN+F4 aufrufbar. In diesem Tool kannst du die Ladegrenzen für den Akku verändern bzw. auf "automatisch" zurückstellen.

 

Gruß, lpi

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 ANTWORTEN 14
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 15
92.508 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
92.508 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

moin @MT1!

deine frage ist eher nicht sooo plausibel...

könnte es sein das du eine app dafür installiert hast¿

denn eine akku 'schonen' - funktion würde dem ja recht widersprechen:

grüssinx

 

Edit1:

akku mal leer_gelaufen lassen - ca. 6 std warten - dann ohne neustarten wieder neu aufgeladen¿

versuch mal BatteryCare um mehr info zu haben...

 

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 15
92.497 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
92.497 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

@MT1

 

Hallo, es gibt keine Einstellung die den Akku nur in diesem Bereich laden lässt, und wie meinst du das, das  eine Mal lädt er nur bis 30%, das andere Mal bis 50, 60 oder auch max 70% den Akku auf? Solch eine Akku-Lade-Einstellungssteuerung gibt es sicher nicht von Windows in den Energie-Spar-Einstellungen.

 

Es ist zwar am meisten Akku schonend wenn ein LiIon-Akku immer im Bereich von  30% - 70% Ladezustand gehalten wird, und wenn es das als Programm gibt das solches möglich macht, dann schau in der Systemsteuerung unter Programme und Funktionen nach, ob da irgend ein fremdes Akku-Ladesteuerungs- oder Energiespar-Programm installiert ist.

 

Sonst glaube ich eher an Akkuerschöpfung. Eine andere Möglichkeit ist ein Kabel- oder Ladesteckerdefekt des Ladegerätes, meist am oder im Stecker selber, das einen Wackelkontakt macht, dadurch kommt Spannung (Strom) nur intermittierend an der Ladebuchse an, oder die Stelle mit dem Wackelkontakt lässt zuwenig Strom durch (z.B. nur noch wenige Drähtchen der Litze sind intakt und bauen einen zu hohen Widerstand auf), so dass der Akku nicht mehr voll geladen werden kann. Ich spreche aus Erfahrung, so eine Situation hatte ich mal bei einem Notebook.

 

Du kannst auch mit einem einfachen Multimeter (z.B bei Conrads zw 5 -10€) das Kabel durchmessen, Spannung ist meist 19 V Geichstrom; einen Messspitze innen im Hohl- Stecker (+), den anderen aussen anlegen (-), Multimeter auf Gleichstrom, ind mal am Kabel wackeln wo es in den Ladestecker reingeht, und die Spannungsanzeige beobachten, ob diese dabei aus- und wieder angeht.

Auch die Ladebuchse im Notebook kann durch zu starke mechanische Belastung über den Ladestecker einen Wackelkontakt haben, dazu braucht man nur mal am Ladekabel hängen geblieben sein, das einen starken Zug oder ruck am Kabelstecker machte. 

Das ist einfach zu überprüfen: Netzteil anschliessen, die Akkuanzeige beobachten ob bei Wackeln und vorsichtigem Hin-und Herbewegen des eingesteckten Steckers das Stromsymbol im Akkusymbol immer mal weggeht; die Ladekontrollleuchte geht dafür nicht so gut, da sie trägert ist und  mit Nachlauf reagiert.

 

Sonst kann noch der Laderegler im Notebook, das Netzteil intern oder der Akku  einen Defekt haben.

 

gruss, daddle

lpi
Contributor
Nachricht 4 von 15
107.504 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
107.504 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hi MT1,

 

die Funktion findest du im Tool für die verschiedenen Energie-Optionen unten rechts in der Taskleiste mit Mausklick bzw. über FN+F4 aufrufbar. In diesem Tool kannst du die Ladegrenzen für den Akku verändern bzw. auf "automatisch" zurückstellen.

 

Gruß, lpi

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

MT1
Trainee
Nachricht 5 von 15
92.387 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
92.387 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hallo lpi,

 

vielen Dank für die Info, genau das habe ich gesucht, super!

Das ist wohl nicht von Windows 10, sondern ein Medion Tool, oder?

 

Danke auch an die anderen beiden für die Tips.

lpi
Contributor
Nachricht 6 von 15
91.511 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
91.511 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hi MT1, ja das Tool ist bei Win10 nicht mit dabei...

 

Gruß, lpi

Apprentice
Nachricht 7 von 15
88.513 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
88.513 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hallo, ich habe seit Februar 2014 das MEDION AKOYA P6647 (MD 98571). Nach dem WIN10 Herbst-Update funktioniert das Medion Tool leider nicht mehr. Ich kann zwar nach wie vor einen Batterieladezyklus manuell festlegen, dieser wird jedoch ignoriert. Gibt es eine Möglichkeit, das Tool wieder funktionsfähig zu machen? Ähnliche Probleme gibt es bei Lenovo mit dem Lenovo Energy Manager. Hierfür gibt es diese Lösung https://www.kolja-engelmann.de/blog/2013/09/lenovo-energy-manager-unter-windows-8/ .
NM
Beginner
Nachricht 8 von 15
51.713 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
51.713 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Bei meinem Notebook hatte ich das gleiche Problem. Es fehlen Schreibrechte in der Registrierung.

GPMTray.JPGFehlermeldung beim Wechsel in manuellGPMTray2.JPG

Der Schlüssel liegt bei mir unter

HKLM\Software\WOW6432Node\PEGA\BatteryMaintain

 

hier muss dem Benutzer Vollzugriff in der Registrierung gewährt werden daß es klappt.

 

Ich habe win10/64bit als Betriebssystem

 

Apprentice
Nachricht 9 von 15
51.562 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
51.562 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Guten Morgen, mit dem Generic Power Management - der Stecker mit dem gelben "Schwanzerl" (Blitz?) - kannst du Deinen Ladebereich auf 80% anheben. Unter "Battery health" und "Let me manage ..." Start habe ich bei 30%, kann man aber bis 10% (wozu eigentlich?) absenken. Ah ja, ich habe mein 6416 noch mit Win 8.1 gekauft, Glück gehabt! Gutes Gelingen

Rudolf
Ich glaube jedem Forenteilnehmer bis zum Beweis des Gegenteils!
Apprentice
Nachricht 10 von 15
50.288 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
50.288 Aufrufe

Re: Akku lädt nur in bestimmten Grenzen

Hallo NM,

 

trotz Vollzugriff bleiben die von mir erstellten Werte nicht dauerhaft erhalten. Stelle ich die Werte im GPMTray z.B. auf „Beginne Ladezyklus bei einem Batteriestand von unter 20“ und „Beende Ladezyklus bei einem Batteriestand von über 80“, so bleiben diese beim nächsten Neustart erhalten. Nach dem darauffolgenden Neustart sind die Werte wieder bei 10 bzw. 60 und die Batterie lädt automatisch (Standard). Gleiches passiert, wenn ich in der Registry die REG_DWORD-Werte für HighLevel, LowLevel und Strategy ändere. Habe ich etwas übersehen bzw. hast Du einen Tipp für mich?

 

Mein Gerät ist ein AKOYA P6647 (MD 98571) mit Win10/64bit.