abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

USB Stick 64 GB

Newcomer
Nachricht 11 von 17
13.644 Aufrufe
Nachricht 11 von 17
13.644 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

Bei mir tritt (jetzt schon zum zweiten Mal) das gleiche Problem auf. Verwendet wird der Stick an einem Win10 Rechner und an einem Samsung TV. Es funktioniert problemlos für etwa einen Monat und dann wird er auf einmal nicht mehr erkannt, egal an welchen Geräten ich es probiere. Ein Laufwerksbuchstabe wird zwar vergeben, aber er lässt sch nicht auslesen / formatieren.

 

Das scheint ein generelles Qualitätsproblem zu sein, denn ein anderer USB-Stick von einer anderen Firma funktioniert bei gleichem Einsatz seit etwa einem dreiviertel Jahr problemlos.

 

Einmal wurde der Stick schon getauscht. Dann werde ich den Stick erneut einschicken, auch wenn es mich wegen Aufwand und Portokosten ein wenig ärgert, und hoffe ihn ersetzt zu bekommen. Dann werde ich ihn wohl für den geplanten Einsatz nicht verwenden können.

 

Grüße

DCIHunt

Newcomer
Nachricht 12 von 17
994 Aufrufe
Nachricht 12 von 17
994 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

mein usb-stick 64 gb artikel-nr. 93393 aus 01/2016 funktioniert nach einer einzigen datenspeicherung nicht mehr. lässt sich auch nicht formatieren.

Scientist
Nachricht 13 von 17
977 Aufrufe
Nachricht 13 von 17
977 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

Hallo @Gerardo-Carlos,

 

hast Du den Stick an verschiedenen Geräten (PC/NB) bzw. unter welchem Betriebssystem getestet?

 

Viele Grüße

 

Major ToM

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Newcomer
Nachricht 14 von 17
853 Aufrufe
Nachricht 14 von 17
853 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

Guten Tag,

 

ich bin mit diesem Produkt auch zu tiefst verärgert,

heute ist dieses Problem bereits bei meinem dritten USB-Stick (zwei mal einen Ersatz Stück bekommen)

All meine Daten sind wieder Weg, ich will mein Geld zurück! Totaler Schrott dieser USB-Stick.

 

Gruß

Red

Moderator
Nachricht 15 von 17
828 Aufrufe
Nachricht 15 von 17
828 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

Hallo @RedFAb und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte wende dich einmal an unseren Support. Es wird bestimmt eine Lösung für dich geben.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Scientist
Nachricht 16 von 17
665 Aufrufe
Nachricht 16 von 17
665 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB

Wobei man scheinbar defekte USB-Speichersticks, die sich nicht mehr normal formatieren lassen, manchmal wieder instandsetzen kann, indem man sie mit einem speziellen Tool vom Hersteller des Flash-Controllers lowlevel formatiert.

Wenn zu viele Speicherzellen defekt wurden, hat der Stick danach etwas weniger Speicherkapazität als original.


Zuerst benötigt man das ChipGenius Programm, welches den Flash-Controller vom Stick identifiziert.

Passend zu diesem Flash-Controller zB. SM3267AC findet sich oft ein passendes Tool vom Hersteller, das Sticks lowlevel formatieren kann.

http://www.softpedia.com/get/System/System-Info/ChipGenius.shtml

zB. auf der Seite: http://www.usbdev.ru/files/smi/smimptool/

siehe dazu auch: www.flashdrive-repair.com


(Ich habe gerade eben einen 60GB MD87584 mit dem Programm SMI MPTool V2.5.45 v5 Test3 P0112
wieder instandgesetzt, der ebenfalls korrupt geworden ist.)


MfG.

K.B.

Newcomer
Nachricht 17 von 17
474 Aufrufe
Nachricht 17 von 17
474 Aufrufe

Re: USB Stick 64 GB Jan. 2017

Das ist leider wieder einmal so ein Zaubertrick von Medion. Es ist zwar von der Auslegung der Transfer-Elektronik ein USB-3 Stick, aber hinter der USB-3-Steuer-Elkektronik steckt ein wesentlich langsamerer Speicher-Baustein, der die USB-3 Geschwindigkeit hart ausbremst, wodurch er für die Aufzeichnung von MP4-264 oder höheren Video-Formaten ungeeignet ist. Seit dem ich bei Medion einen Laptop gekauft habe, der gerade einmal 1GB SC-Karten lesen/schreiben konnte, obwohl damals 4GB bereits Standard waren, bin ich bei dieser Firma sehr vorsichtig. Nur bei dem bekannten Speicherstick siegte der Geiz wieder einmal. Wie ich sehen durfte folgt die Strafe auf den Fuß.

Earlybird