abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Verzögerte und schlechte Akzeptanz von User Eingaben.

9 ANTWORTEN 9
daddle
Superuser
Nachricht 1 von 10
283 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
283 Aufrufe

Verzögerte und schlechte Akzeptanz von User Eingaben.

@Andi 

 

Hallo Andi

 

Seit einiger Zeit habe ich Schwierigkeiten zum Beispiel beim Absenden von Mails. MIt dem Antippen des Buttons "Senden" gibt es kaum ein Feedback wenn es funktioniert hat. Oft aber funktioniert es nicht.

Dann blasst der Button kurz ab, und schaut man nach kommt der rote Balken  "Authorisierungsproblem". Nach Kontrolle dessen, und dem Versuch erneut abzusenden, wird dies verweigert mit der Begründung "Beitragsflut" festgestellt. "Versuchen sie es später erneut". Klappt natürlich auch nicht.

 

Abbhilfe ist einzig und allein die Seite zu löschen, den vorher kopierten Inhalt der abgewiesenen Mail auf eine neu eröffneten Mailformularseite einzufügen und sofort zu senden. Manchmal klappt das dann, manchmal auch nicht.

 

Ebnso habe ich Probleme beim Einloggen.

Will ich mich einloggen, verschwindet nach Eingabe der Anmeldedaten (automatisiert) die Seite zwar, dann kommt aber eneut die Login Maske; ich muss es also seit einiger Zeit zweimal machen, ehe ich eingeloggt werde.

 

Ebenso gelingt das Absenden von Beiträgen, die man bearbeitet hat, oft nicht mehr.. Das war bis vor ca zwei Monaten nicht der Fall. Zeitweise dachte ich es läge an meinem Netzwerk (Devolo Dlan), das ist es aber nicht.

Auch wenn ich mich quasi neben den Router setze und die direkte WiFi-Verbindung zum Router aktiviere, bleibt das Problem das gleiche.

 

Habt ihr darüber Erkenntnisse?  Im Diskussionsforum hab ich gelesen, es gäbe auch dort  Zugriffsprobleme, und die IT wäre dran. Ist das vielleicht auch der Grund für meine geschilderten Probleme hier?

 

Gruss, daddle

9 ANTWORTEN 9
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 10
251 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
251 Aufrufe

Hallo @daddle.

 

Die geschilderten Phänomene kann ich nicht beobachten. Ich habe Internet-Explorer und Firefox getestet. Hier funktioniert alles ganz normal. Du könntest einmal die temporären Internetdateien, bzw. den Browsercache leeren. Vielleicht hilft das ja schon.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
daddle
Superuser
Nachricht 3 von 10
240 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
240 Aufrufe

@Andi 

 

Danke für die Info.

Ich habe die geschilderten Phänomene nicht alle und immer konstant. Es´tritt mit meinem etwas betagterem Laptop und dem neuem P66089 auf. Sowohl mit Chrome wie auch mit Edge. Den Chrome Browser habe ich schon komplett deinstalliert, und wieder neu installiert. Kein Unterschied.

 

Wo es mich stört ist beim  Absenden der Mail, kaum eine Mail kann ich so direkt absenden. Die Meldung über den Authorisierungsverlust  kommt ja von eurem Server. Daher dachte und denke ich immer noch an eine Netzwerkstörung (O2 DSL), intern kann ich keine Fehler trotz intensiver Testung finden.

 

Noch mehr stört es mich,und genausowenig nachvollziehbar und unverständlich ist mir, dass das Absenden eines bearbeiteten Posts öfters nicht funktioniert, also nach dem Klick auf den Absendebutton ausser dem Abblassen keine Reaktion hervorruft. Auch Ausloggen, neu Einloggen, und erneutes Probieren hilft nicht; erst nach ein paar Stunden geht es plötzlich wieder. Mit dem gleichem unverändertem Post aus dem "Laden" Speicher, der vorher nicht abzusenden war.

Sowohl auf dem älterem wie auch auf dem nagelneuem Gerät.

Das Absenden einer neu verfassten Antwort dagegen macht nie Probleme. Deswegen habe ich schon Eure Software ein wenig in Verdacht.

 

Das stört am meisten, da ich viele Posts erst schnell ins "Unreine" schreibe (bin ein schlechter Tipper), und dann über die Berarbeitungsfunktion die erkennbaren häufigeren Tipp- und manchmal Rechtschreib- oder Grammatikfehler korrigiere.

 

Ich erinnere mich auch an die seit dem  Frühjahr aufgetretene Problematik mit den Downloads; die aus dem Service-Portal länger nur über Umwegen mit Adresse kopieren in neuer Browserzeile  funktionierten. Auch berichten andere User heute noch gelegentlich davon.

Das funktioniert aber bei mir seit einigen Wochen wieder ohne Probleme. 

 

Einige Zeit hatte ich bei den jetzigen Problemen eine interne Netzwerkstörung in Verdacht, aber kann da keine Fehler finden, weder wenn ich über die Kombination  DLan mit Wlan Accesspoint gehe, noch mit einer direkten Verbindung zum Router sowohl über 2,4 GHz oder über 5 Ghz gehe (haben getrennte SSIDs).

 

Gibt es denn ein Time Out  bei den Mails oder in der Bearbeitungsfunktion ?

 Also wenn der Editor etwas länger geöffnet ist ? Wenn ich mich beim Schreiben zwischendurch um andere Dinge kümmern muss. Aber es passiert ja auch bei nur kurzzeitig geöffnetem Editor.

 

Daher habe ich mittlerweile den DSL-Zugang beim Provider in Verdacht, obwohl alle Test bis zu 48 000 kbit/s Download anzeigen.

Kann es sein, dass wenn dieser kurzfristige Unterbrechungen generiert, dass es dann zum "Authorisierungsverlust" kommt? Allerdings bleibe ich dann trrotzdem weiter im Forum eingeloggt und kann Antworten schreiben. Wäre nicht ganz logisch.

Räselhaft.

 

Ich suche weiter.

 

Gruss, daddle

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 10
234 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
234 Aufrufe

Moin @daddle 

wenn ich zu lange an einer Antwort arbeite bekommen ich auch einen Authorisierungsverlust (Time out) aber nur dann ist das so bei mir.

 


Noch mehr stört es mich,und genausowenig nachvollziehbar und unverständlich ist mir, dass das Absenden eines bearbeiteten Posts öfters nicht funktioniert, also nach dem Klick auf den Absendebutton ausser dem Abblassen keine Reaktion hervorruft.

Kenn ich: Dazu habe ich bemerkt, wenn ich Texte/Informationen aus dem Internet einkopiere, das ich das gleiche Problem habe,

dieses kann man vorab testen indem man auf die Vorschau geht, diese wird dann auch nicht angezeigt.

Lass ich die betreffende Zeile weg, geht die Vorschau und somit das absenden.

Abhilfe ist dann meistens die kopierte Information in zb. Word abzulegen und erneut von dort zu kopieren und einzufügen.

Danach funktioniert das absenden. Denke, das hat mit dem Textformat der Kopie ( Javascript) zu tun.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 10
227 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
227 Aufrufe

@Fishtown 

 

Ich danke dir. Es tritt aber leider auch unabhängig von einkopierten Seiten oder anderen Inhalten  auf.  Der Post wurde ja  vorher mit gleichem Inhalt schon publiziert.

Was ich in derr Bearbeitungsfunktion mache sind ja meist nur Tippfehler korrigieren, oder Satzumstellungen, wenn ich nach dem Lesen sehe, ich habe etwas nicht klar genug oder ´missverständlich ausgedrückt. Oder eine andere Formulierung ist noch treffsicherer. Nur gelegentlich kommt noch ein Antwort-Zitat oder andere Inhalte hinzu. Und die Vorschau teste ich auch, aber diese wird  immer angezeigt.

Aber ich werde mein Augenmerk vermehrt darauf richten, auch wenn es sich nur um banalste Textänderungen handelt, passiert es ja schon.

 

Gruss, daddle

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 10
218 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
218 Aufrufe

Hallo @daddle.

 

Ja, das ist in der Tat rätselhaft. Eigentlich schade, dass sich das Phänomen nicht dauerhaft konstant zeigt. Du könntest sonst das Notebook mal über einen anderen Internetzugang oder einen Handy-Hotspot ins Internet bringen und würdest sofort merken, ob es daran liegt.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Rex
Community Manager
Community Manager
Nachricht 7 von 10
201 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
201 Aufrufe

Vielen Dank für euer Feedback, @daddle und @Fishtown !

 

 


@daddle wrote:

(...) Die Meldung über den Authorisierungsverlust kommt ja von eurem Server. Daher dachte und denke ich immer noch an eine Netzwerkstörung (...)


Die Wahrscheinlichkeit ist groß, wobei es ja nicht unbedingt an deinem lokalen Netzwerk oder an deinem Provider liegen muss.

 

 


@Fishtown wrote:

(...) Dazu habe ich bemerkt, wenn ich Texte/Informationen aus dem Internet einkopiere, das ich das gleiche Problem habe, (...)


In diesem Fall kopierst du ja auch alle html/CSS Anweisungen der Quelle mit.
Am besten du übernimmst nur den reinen Text (Einfügen in einem Texteditor und von dort kopieren).

 

 


@Andi wrote:

(...) Ja, das ist in der Tat rätselhaft. Eigentlich schade, dass sich das Phänomen nicht dauerhaft konstant zeigt. (...)


Genau. Das würde die Ursachenforschung ein wenig einfacher machen.

Wir sollten auf jeden Fall die Gemeinsamkeiten sammeln.

 

PS:
Ich habe diesen Thread ins Board "Feedback (Ideen, Kritik, Probleme?)" verschoben.

 

 

 


Rex

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 10
191 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
191 Aufrufe

@Rex @Andi @Fishtown 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Ich kann  am WE mit meinem Laptop in einem anderem Netzwerk (Kabelrouter) in anderer Stadt testen.

Allerdings ist das dann kein DSL Anschluss. Aber sollte egal sein.

 

Ich glaube ich habe einen Fehler / Ursache  bereits entdeckt, was das Einloggen betrifft. Ich starte immer den Login mit Doppelklick, habe allerdings vor Jahren in den Ordner-Optionen alles auf Einzelklick umgestellt. Vielleicht irritiert der Doppelklick auf das Login Symbol?

Habe es jetzt zweimal mit Einfach-Klick gemacht, da hatte es funktioniert.

 

Allerdings nicht in der PN  Maske; egal ob ich 1 oder 2 mal auf Senden klicke,  das Verhalten bleibt das Gleiche.  Ébenso in der Absendefunktion eines bearbeiteten Posts. Das ist unabhängig davon.

 

Auch nicht verstöädlich ist, dass will man eine Mail eien Minute später versenden, kommt ide Serverantwort "Beitragsflut"? Weil es die gleiche, falsch, die selbe Mail ist?

 

Schönes WE. Und danke fürs Verschieben in die besser passende Kategorie. Allerdings wird da seltener reingeschaut.

 

 

Gruss, daddle

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 10
168 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
168 Aufrufe

@Rex @Andi  @Fishtown  

Ich hatte am Wochende die Gelegenheit das Notebook und den Zugang an einem anderem Router und Netzwerk anzuschliessen. Da es sich um eine Familienfeier handelte, habe ich allerdings nur sehr wenige Funktionen ausprobieren  können. Bei den zwei oder drei Antwortposts, und einer Bearbeitung  eines  bereits gesendeten Posts, ist kein Fehler vorgekommen. Mails (PNs) habe ich keine geschrieben, und daher kann ich das nicht beurteilen.

Bei den wenigen Aktionen die ich vornehmen konnte), war keiner der im Thread behandelten Fehler aufgetreten. 

Das  einzige was mir aufffiel war, dass die Reaktionen des Internets und auf Medions Seiten bei Eingaben etwas zügiger erfolgten, was ich auf die schnellere  Kabelverbindung zurückführe.

 

Ich werde weiter beobachten. 

 

Gruss, daddle

daddle
Superuser
Nachricht 10 von 10
100 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
100 Aufrufe

@Rex @Andi @All 

 

Ein Update:

In der letzen Woche ist es sehr viel weniger zu den im OT angegebenen "Störungen" gekommen. Weder beim Einloggen und nur selten beim Mail versenden. 

Wenn Texte aus dem Speicher mit dem grünen Button in einen zu bearbeitenden Post eingefügt werden sollen, da man vorher  beim Kommentar bearbeiten unterbrochen wurde; und später die Seite wieder aufruft und manuell editiert oder über den grünen "Laden Button" den schon geänderten Text einfügen und "Absenden" will, kommt es zu der Verweigerung, dass der bearbeitete Post nicht abgesendet werden kann.

Da hilft auch das Verwerfen des geänderten Entwurfes nicht, auch nicht dass Aus- und Wieder einloggen.

Manchmal geht es dann doch Stunden später.

 

An meinem Netzwerk kann es m.E. nach nicht liegen; dies habe ich vielfältig getestet, und auch direkt am Accesspoint des Routers, sowohl im 5 wie auch im 2.4 GHz Bereich.

 

Ich bleibe dran.

 

Gruss, daddle

9 ANTWORTEN 9