abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P5371H PowerRecover startet andauernd

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 6
1.076 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.076 Aufrufe

P5371H PowerRecover startet andauernd

Beim Versuch über PowerRecover den PC in den Auslieferungszustand zu versetzen startet das PowerRecover Tool nun schon zum 10. mal mehr passiert nicht.
Hat jemand einen Rat
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Trainee
Nachricht 6 von 6
1.851 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.851 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

ich habe auf Anraten von
medion den Rechner jetzt eingeschickt, trotzdem vielen Dank für die Anwort
5 ANTWORTEN 5
Professor
Nachricht 2 von 6
1.066 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.066 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

Ist im UEFI/BIOS der UEFI Secure-Boot für Windows 8.1/10 aktiviert, oder hast dort Einstellungen verändert?

Sind zusätzeliche Geräte angeschlossen, wie zusätzliche interne Festplatte im Wechselrahmen, oder über USB3 etc., oder hast eine interne entfernt?

 

Community Manager
Nachricht 3 von 6
1.063 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.063 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

Hallo @Kill_Bill,

 

ist zwar off-topic, aber check mal bitte deine Inbox,

du hast eine PN.

 

 

Thx,

Luke

 

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 4 von 6
1.038 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.038 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

keine Änderungen im BIOS, alles so wie es sein soll, keine gesonderten Festplatten
Professor
Nachricht 5 von 6
1.020 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.020 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

Wie weit startet das Power-Recover Tool mit dem Wiederherstellungsvorgang, oder statet es sofort und schon vor der Sprachauswahl neu? Dann wären wohl dessen Programmdateien verloren gegangen, vielleicht Verzeichnis gelöscht, oder es wurde, das ist mir kürzlich beim neuen Windows 10 feature update aufgefallen, von Windows selbstständig und ungefragt eine neue zusätzliche Recovery-Partition erstellt, die den Bootvorgang durcheinander bringen könnte.

 

Weil man sowieso nach einem Rücksetzen auf Originalzustand das Upgrade auf neueste Windows 10 Version machen würde, und diese Dateien runter laden muss, kann man sich genauso gut auch schon zuvor eine aktualisierte Windows 10 Installations-DVD herunter laden, und davon neu installieren.

Die zuvor voritinstallierten Zusatzprogramme finden sich in einem eigenen Ordner auf HDD, und könnten nachher auch noch installiert werden.

 http://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Dort sind schon die aktualisierten ISO mit Windows 10 der Version 1607 zum Download bereit.

Trainee
Nachricht 6 von 6
1.852 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.852 Aufrufe

Re: P5371H PowerRecover startet andauernd

ich habe auf Anraten von
medion den Rechner jetzt eingeschickt, trotzdem vielen Dank für die Anwort