abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

GELÖST
Highlighted
Professor
Nachricht 11 von 17
622 Aufrufe
Nachricht 11 von 17
622 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

Hallo @Schneggerich 

Also das Testen hat schon etwas gebracht, um den Fehler einzugrenzen.

Wenn der RAM-Test und der Festplattentest keine fehlerhaften Speicherblöcke ausgibt, dann kann man diese Teile wohl ausschließen. Grafikkarte funktioniert auch, und es wurde ja auch schon mal mit einer anderen getestet, mit selbem Fehler. Windows wurde neu installiert, und die Treiber aktualisiert. Lüfter laufen, nichts überhitzt.

 

Was bleibt also übrig?

Ich denke, das Mainboard könnte ein Qualitätsproblem haben, dass eine verbaute Komponente nicht ganz der Spezifikation und den zulässigen Toleranzen entspricht, oder gar fehlerhaft ist. Das ist aber eher unwahrscheinlich,

wenn unter Vollast wie Prime95 auf allen CPU-Kernen keine Rechenfehler auftreten oder der Rechner abstürzt.

 

Also ist es dann wahrscheinlich die CPU.

Weshalb die CPU? Weil die noch nicht gegen eine andere ersetzt hast, und nicht ausschließen kannst, dass sich eine andere CPU fehlerfrei verhält. CPUs haben viele Betriebszustände. Normale Vollast scheint ja zu funktionieren, wenn Prime95 keine Fehler ausgibt, aber Teillast ist komplizierter. Da werden einzelne Kerne schlafen gelegt, die Taktfrequenz auf einen Bruchteil reduziert, und die Betriebsspannung reduziert, um Strom zu sparen. Es könnte sein, dass ein Fehler der CPU in genau diesem Bereich der Stromsparfunktionen ist, sie mit der reduzierten Spannung nicht mehr stabil läuft.

Das heißt bei Intel EIST und kann man ggf. im BIOS oder mit Intel CPU Hilfsprogramm konfigrurieren / abschalten, also die agressiven Stromsparfunktionen.

Lies dazu mal den Artikel, besonders den letzten Absatz "Probleme" davon:

https://de.wikipedia.org/wiki/Intel-SpeedStep-Technologie

 

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Trainee
Nachricht 12 von 17
616 Aufrufe
Nachricht 12 von 17
616 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

Guten Morgen Allerseits

 

@daddle Vielen dank für die Aufklärung bezüglich Reststromentladung, hab das ganze gestern vorsichtshalber mal durchgeführt, einfach auch um sicher zu sein alles versucht zu haben. Im BIOS habe ich ebenfalls die Standardwerte geladen, die waren aber schon vorhin auf Standard. Ich hab mir extra vor dem Laden die alten werte aufgeschrieben um vergleichen zu können ob sich eine Einstellung ändert. Dies war aber nicht der Fall.

 

@Kill_Bill 

Im BIOS habe ich die Einstellung Speed Step von Intel gefunden, habe diese jetzt mal ausgeschalten und schaue was passiert. Auf jeden Fall läuft der Computer bis anhin seit rund 3 Stunden ohne Probleme 🙂

Mal schauen ob ich das bis heute Abend ohne Absturz durchkriege, das wär schon ein sehr grosser Erfolg.

Highlighted
Trainee
Nachricht 13 von 17
558 Aufrufe
Nachricht 13 von 17
558 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

Guten Morgen

 

Dein Input mit der CPU war glaube ich nicht schlecht, die Stabilität hat sich merklich verbessert. Der Computer lief doch einige Zeit ohne Fehler, aber prompt gab es beim Streaming von Disney+ wieder zwei Hänger. Eventuell müsste ich an den Einstellungen der CPU noch etwas herumexperimentieren, ich hab schon das Gefühl das der Fehler von dort kommt. 

Würde es etwas helfen wenn ich den Zuverlässigkeitsverlauf oder einen Teil der Ereignisanzeige hochladen würde?

 

Gruss

Schneggerich

Highlighted
Superuser
Nachricht 14 von 17
1.402 Aufrufe
Nachricht 14 von 17
1.402 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

@Schneggerich 

 

Es wäre für mich immer noch ein Fall für den Service, bzw die Garantie.

Auch wenn du den Fehler eingrenzen konntest, aber überprüft und ersetzt werden müsste der Proc und/oder das MB auf jeden Fall.

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Professor
Nachricht 15 von 17
1.370 Aufrufe
Nachricht 15 von 17
1.370 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

Hallo @Schneggerich @daddle 

 

Ich denke auch, den Fehler kann man durch angepasste Einstellungen nur schlecht ausbügeln.

Wenn die CPU nicht stabil läuft mit SpeedStep an, wird auch die meiste Zeit zu viel Strom verbraten, was selbst Grund genug ist, den PC zur Reparatur zurück zu schicken.

Selbst die CPU zu ersetzen um zu testen ist auch nicht unbedingt eine gute Idee, bei einem PC wo man noch Garantie drauf hat.

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 16 von 17
501 Aufrufe
Nachricht 16 von 17
501 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

Hallo @daddle @Kill_Bill 

 

Ich möchte mich bei euch beiden für die Hilfe und Tipps bedanken. Ich hatte wirklich die Hoffnung auf ein Einsenden des Computers verzichten zu können. Nichts desto Trotz habe ich un einen Reparatur Auftrag gemacht und werde denn Computer zum durchchecken einsenden. 

Bin gespannt ob und was gefunden wird für den Fehler. 

Werde das Resultat aber gerne hier mit euch teilen wenn es euch interessieren sollte.

 

Schönen Abend

Schneggerich

Highlighted
Trainee
Nachricht 17 von 17
340 Aufrufe
Nachricht 17 von 17
340 Aufrufe

Re: Medion Erazer X67113 hängt sich immer wieder auf

@Kill_Bill @daddle 

 

Hallo Zusammen

 

Ich konnte am 11.8.2020 meinen Computer an Medion zur Reparatur einsenden, mit dem geschilderten Problem das ich hatte. Gestern habe ich nun den reparierten Computer zurückerhalten. Auf dem Auftrags beleg stand leider nur das ein Speicherbaustein ersetzt wurde. Leider gab es keine genaueren Angaben dazu, aber es war folglich ein Hardware Problem welches zu meinen Problemen führte.

 

Nochmals herzlichen Dank an eure Hilfe.

 

Gruss

Schneggerich