abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ayoka 62020

GELÖST
5 ANTWORTEN 5
KarimKhalilov
New Voice
Nachricht 1 von 6
375 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
375 Aufrufe

Ayoka 62020

Hallo Leute, Ich weiß ehrlich gesagt garnicht wie ich anfangen soll aber ich komm direkt zum punkt. Welche Grafikkarten kann ich ihn den Ayoka 62020 einbauen würde mich um eine Antwort sehr freuen:)

Tags (1)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
354 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
354 Aufrufe

@KarimKhalilov 

 

 Ja kannst Du. Ich habe den P66089 mit dem gleichem Mainboard und einem 250 W Netzteil. Zusätzlich noch 2 HDDs  a  1 TB, und eine zweite M.2 SATA  512 SSD, sowie ein ODD.

Die Grafikkarte ist eine Nvidia GTX 1650, allerdings eine etwas abgeschwächte Variante, die mit 4 GB DDR5 und ohne den 6-poligen Zusatzstromstecker auskommt. Obwohl in den Nvidia Spezifikationen steht das ein zusätzlicher 6 Pin Stromanschluss für diese Karte nötig sind. D.h. in dem P66089 ist eine sehr abgespeckte Version der Grafikkarte von Medion verbaut, die nicht mehr alle Spezifikatonen der GTX 1650 erfüllt. 

 

Den extra Stromstecker  bietet das Netzteil nicht an. Das heisst, die GraKa die Du einbauen kannst muss mit 75 Watt aus dem PCIe Port auskommen, sonst würde es wohl zur Überlastung des Netzteils kommen.

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 6
372 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
372 Aufrufe

Moin @KarimKhalilov und willkommen

meinst du jetzt einen: AKOYA E15301/ MD 62020 oder einen AKOYA P62020/ MD 34100?

Nenne bitte die MSN Nummer.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
KarimKhalilov
New Voice
Nachricht 3 von 6
368 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
368 Aufrufe

AKOYA P62020/ MD 34100? eine von den beiden kann die nicht unterscheiden aber Mein PC hat keine odd und die MSN nummer ist 10023700

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 6
364 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
364 Aufrufe

Moin @KarimKhalilov 

es tut mir leid aber deine Angaben stimmen irgendwie nicht, die MSN 10023700 ist von einem AKOYA E63007 MD 34300

der hat Grafik "On Board" aber das Board hat zwei Slots :1 PCIe x16 / 1 PCIe x1 nur dann muß man noch schauen

ob dein Netzteil von der Leistung langt, hat nur 250Watt.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
KarimKhalilov
New Voice
Nachricht 5 von 6
361 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
361 Aufrufe

Also kann ich ein zweite rein packen?

Tags (1)
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
355 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
355 Aufrufe

@KarimKhalilov 

 

 Ja kannst Du. Ich habe den P66089 mit dem gleichem Mainboard und einem 250 W Netzteil. Zusätzlich noch 2 HDDs  a  1 TB, und eine zweite M.2 SATA  512 SSD, sowie ein ODD.

Die Grafikkarte ist eine Nvidia GTX 1650, allerdings eine etwas abgeschwächte Variante, die mit 4 GB DDR5 und ohne den 6-poligen Zusatzstromstecker auskommt. Obwohl in den Nvidia Spezifikationen steht das ein zusätzlicher 6 Pin Stromanschluss für diese Karte nötig sind. D.h. in dem P66089 ist eine sehr abgespeckte Version der Grafikkarte von Medion verbaut, die nicht mehr alle Spezifikatonen der GTX 1650 erfüllt. 

 

Den extra Stromstecker  bietet das Netzteil nicht an. Das heisst, die GraKa die Du einbauen kannst muss mit 75 Watt aus dem PCIe Port auskommen, sonst würde es wohl zur Überlastung des Netzteils kommen.

 

Gruss, daddle

5 ANTWORTEN 5