abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 7
208 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
208 Aufrufe

Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

Hallo Zusammen! 

Ich habe von einem Freund den Medion Akoya P5285 D MD8873/2425 PC geschenkt bekommen. MSN: 10020252

 

Ich wollte jetzt Windows 7 installieren, sehe aber auf der Support Homepage nur Treiber fuer Windows 10. Kann mir jemand sagen wo ich Treiber fuer Windows 7 bekomme?

Und ein anderes Problem: Wenn ich eine andere Grafikkarte einbaue (welche zu 100% funktioniert) dann bekomme ich kein Bild. Kriege nur mit der Onboard Karte oder der verbauten Grafikkarte ein Bild. Kann mir jemand sagen woran das liegen kann?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 3 von 7
191 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
191 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

@querschnitt 

 

Dein Computer hat Win 10 auf einem System mit UEFI (Bios) installiert. Das hat zwei Gründe die verhindern dass Du Win 7 einfach so installieren könntest:

1. Es ist SecureBoot eingestellt, dass nach einem Microsoft zertifizierten Bootloader verlangt. Win7 ist nicht zertifiziert, da diese Zertifizierung erst mit Win 8 eingeführt wurde.

 

Um den evtl. ausgegrauten oder noch nicht sichtbaren Button für die Umstellung auf den CSM-Modus im UEFI sichtbar zu machen, bzw diesen Button betätigen zu können, muss man bei einigen UEFI zuerst den SecureBoot Modus auf "Disabled" setzen.

 

2. Eine Windows 10 Installation auf einem UEFI - Rechner erfordert eine GPT-Partitionierung, auf der Win7 nicht installiert werden kann. Win 7 benötigt eine MBR Partitionierung.

 

Du müsstest also eine Konvertierung von GPT- zu einer MBR- Partitionierung machen, um Win 7 auf dieser Festplatte des Win10 Rechners zu installieren.

Dabei gehen alle Partitionen auf dieser Festplatte (nicht nur C:\ ) mit ihren Daten verloren.

 

Das beste wäre daher die Festplatte mit der Win 10 Installation durch eine neue leere SSD oder HDD zu ersetzen, darauf Win 7 installieren und die Win 10-Platte in den Schrank für zukünftige Verwendung zu legen, oder als Sicherungsmedium.

 

3. Ausserdem kann es sein, daß Du die Win7 Installations Iso mit Treiber fùr die USB- Ports patchen musst, da dein Prozessor vermutlich keine Unterstützung mehr für die alten Ports mitbringt. Das geht hiernach so

--> http://www.asrock.com/microsite/win7install/

 

4. Du musst im Bios den CSM-Modus einstellen (SecureBoot auf Disabled gesetzt?), kann auch Legacy oder Win7/Others heissen, um Win 7 installieren zu können.

 

5. Vermutlich ist es ebenfalls ein UEFI-Bios Problem mit der anderen GraKa (Welche?) die in dem Rechner nicht funktioniert, da sie möglicherweise noch ein alte GraKa mit einem Legacy-Bios ist, und daher im UEFI-Modus nicht initialisiert werden kann.
Schau mal ins UEFI, ob sich der Legacy-Modus (CSM) für die HDD und die GraKa einstellen lässt.

Am  Besten wäre es wenn es getrennt für das Betriebssystem auf der HDD und der GraKa einstellbar ist.

 

Gruss, daddle

 

Edit: Typo

6 ANTWORTEN 6
Master
Nachricht 2 von 7
205 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
205 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

Moin @querschnitt und willkommen

Na das ist mal was anderes, es liegt daran das der Rechner von 2015 ist, also " zu neu ", *

das wird schwierig dafür Treiber zu bekommen für Win7, da die Komponenten nicht dafür ausgelegt sind bzw .es dafür

eventuell gar keine Win7 Treiber geschrieben wurden.

Zur Karte: Welche möchtest du den einbauen, Typ, Hersteller, Spezifikation und Welche ist jetzt verbaut?

Tschüss Fishtown

Edit: Treiber lassen sich bei Intel (CPU), Nividia (Grafik) runterladen.

        * wurde mit Win 10 ausgeliefert, Quelle: https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-PC-Hardware-Medion-Akoya-P5285-MD8873-Aldi-PC-Test-1226...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Superuser
Nachricht 3 von 7
192 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
192 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

@querschnitt 

 

Dein Computer hat Win 10 auf einem System mit UEFI (Bios) installiert. Das hat zwei Gründe die verhindern dass Du Win 7 einfach so installieren könntest:

1. Es ist SecureBoot eingestellt, dass nach einem Microsoft zertifizierten Bootloader verlangt. Win7 ist nicht zertifiziert, da diese Zertifizierung erst mit Win 8 eingeführt wurde.

 

Um den evtl. ausgegrauten oder noch nicht sichtbaren Button für die Umstellung auf den CSM-Modus im UEFI sichtbar zu machen, bzw diesen Button betätigen zu können, muss man bei einigen UEFI zuerst den SecureBoot Modus auf "Disabled" setzen.

 

2. Eine Windows 10 Installation auf einem UEFI - Rechner erfordert eine GPT-Partitionierung, auf der Win7 nicht installiert werden kann. Win 7 benötigt eine MBR Partitionierung.

 

Du müsstest also eine Konvertierung von GPT- zu einer MBR- Partitionierung machen, um Win 7 auf dieser Festplatte des Win10 Rechners zu installieren.

Dabei gehen alle Partitionen auf dieser Festplatte (nicht nur C:\ ) mit ihren Daten verloren.

 

Das beste wäre daher die Festplatte mit der Win 10 Installation durch eine neue leere SSD oder HDD zu ersetzen, darauf Win 7 installieren und die Win 10-Platte in den Schrank für zukünftige Verwendung zu legen, oder als Sicherungsmedium.

 

3. Ausserdem kann es sein, daß Du die Win7 Installations Iso mit Treiber fùr die USB- Ports patchen musst, da dein Prozessor vermutlich keine Unterstützung mehr für die alten Ports mitbringt. Das geht hiernach so

--> http://www.asrock.com/microsite/win7install/

 

4. Du musst im Bios den CSM-Modus einstellen (SecureBoot auf Disabled gesetzt?), kann auch Legacy oder Win7/Others heissen, um Win 7 installieren zu können.

 

5. Vermutlich ist es ebenfalls ein UEFI-Bios Problem mit der anderen GraKa (Welche?) die in dem Rechner nicht funktioniert, da sie möglicherweise noch ein alte GraKa mit einem Legacy-Bios ist, und daher im UEFI-Modus nicht initialisiert werden kann.
Schau mal ins UEFI, ob sich der Legacy-Modus (CSM) für die HDD und die GraKa einstellen lässt.

Am  Besten wäre es wenn es getrennt für das Betriebssystem auf der HDD und der GraKa einstellbar ist.

 

Gruss, daddle

 

Edit: Typo

Master
Nachricht 4 von 7
180 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
180 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

Moin @querschnitt 

warum möchtest du Win7 installieren?

Geht es nur darum alte Programme zum laufen zu bringen, da könnte man auch unter Win10

mit einen virtuellen Win7 arbeiten (Virtualbox).

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Beginner
Nachricht 5 von 7
157 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
157 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

Danke euch Smiley (fröhlich) 

Hab es mit Windows 7 und der Grafikkarte hinbekommen Smiley (fröhlich)

Ich will aus dem Rechner ein Retro Emulator PC basteln und dabei gewisse Software nutzen die nur auf Windows 7 laeuft Smiley (fröhlich) Treiber hab ich tatsaechlich sogar auch gefunden Smiley (fröhlich)

Superuser
Nachricht 6 von 7
151 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
151 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

@querschnitt 

 

Das ist schön. Schöner wäre es wenn Du kurz skizziert was Du gemacht hast; vermutlich die Tipps aus Post 3 befolgt? Und wo gabs es die Win 7 Treiber? Das wäre auch für ander User interessant.

Auf jeden Fall solltest Du den Thread abschliessen und mit "Erledigt"  den Post markieren (Button unter dem Beitrag), der dir am ehesten geholfen hat.

Und Kudos tun nicht weh!  Smiley (zwinkernd)

 

Gruß, daddle

Beginner
Nachricht 7 von 7
131 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
131 Aufrufe

Re: Akoya P5285 D Windows 7 Treiber

https://www.driverscape.com/manufacturers/medion/laptops-desktops/akoya-p5285-d-md8873-2425/256325
Da hab ich die treiber her Smiley (fröhlich) und jo, ich musste im bios einiges umstellen Smiley (fröhlich)