abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medioan Akoya P5250 startet nicht mehr

Beginner
Nachricht 1 von 12
2.202 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
2.202 Aufrufe

Medioan Akoya P5250 startet nicht mehr

Ich habe ein Problem mit meinen Rechner dieser fährt nicht mehr hoch, bei dem Hochfahren gibt er mir nur das Medion Logo. Ein Computerfritze hatte zu mir gesagt das es kein Technischer Defekt sein soll und bei ihm im Laden ist er mehrmals hochgefahren und bei mir zu hause dann wieder nicht, woran kann es liegen was kann man machen? 

11 ANTWORTEN 11
Superuser
Nachricht 2 von 12
2.192 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
2.192 Aufrufe

@Marcel2997 

 

Das bedeutet, dass dein UEFI keine bootbare Partition in deinem Rechner findet, bzw diese schwächelt. Boote mal ins UEFI und siehe nach ob im UEFI in der Registerkarte  Boot ein Windows Boot Manager oder deine Festplatte mit der Startpartition überhaupt gelistet ist.

 

Gruss, daddle

 

Beginner
Nachricht 3 von 12
2.190 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
2.190 Aufrufe

@daddle 

 

Wie komme ich denn dahin denn beim Starten sehe ich nur das Medion Logo und kein Ladekreis. Die Funktion mit F11 oder F12 ins Bootprogramm zu kommen ist auch ohne Funktion.

Scientist
Nachricht 4 von 12
2.180 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
2.180 Aufrufe

Hallo @Marcel2997 

 

Du musst schauen das du in die erweiterten Startoptionen kommst

 

Schalte ihn ein, nachdem er hochgefahren ist, bzw. gerade hochfährt, den Einschaltknopf gedrückt halten bis der PC abschaltet, so oft, 3 bis 4 mal, bis er in den Reparaturmodus anzeigt. Dort kannst du erstmal einen Systemwiederherstellungspunkt wählen.

 

Sollte das nicht funktionieren, melde dich nochmal.

 

 


Beginner
Nachricht 5 von 12
2.175 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
2.175 Aufrufe

@Raymond 

 

Ich habe das versucht bei den Startvorgang wollte ich den Einschaltknopf gedrückt halten, aber ein leichtes Antippen sorgte dafür das er gleich ausging. Ist das schlimm?

Scientist
Nachricht 6 von 12
2.171 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
2.171 Aufrufe

Hallo @Marcel2997 

 

nein, einschalten, 2 sekunden warten ausschalten  3 mal beim 4 mal  der Reparaturmodus erscheint.

 

alle USB Stecker vorher abziehen,  Du kannst auch nach dem Einschalten den Stromstecker gleich immer abziehen


Beginner
Nachricht 7 von 12
2.155 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
2.155 Aufrufe

@Raymond 

 

So das habe ich gemacht nach dem ersten mal ist er hochgefahren ganz normal so wie es immer war, dann habe ich ihn aber heruntergefahren und bei den nächsten Start war wieder das Problem, darauf hin habe ich wieder den Stecker bei Starten gezogen 3-4mal 

 

darauf hin ist er wieder normal hochgefahren, jetzt habe ich den Desktop wieder vor mir muss ich jetzt noch was mache, denn wenn ich ihn jetzt wieder ausschalte kriege ich ihn ja nur mit den Trick den Stromkabels ziehen hochgefahren

Scientist
Nachricht 8 von 12
2.153 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
2.153 Aufrufe

Hallo, 

 

du kannst dir dieses Video mal anschauen 

 

https://www.youtube.com/watch?v=-h7ljbZ-6Ks

 

oder mal lesen

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upg...

 

Evtl. ist auch nur ein Kabel lose und verursacht diese  Störungen, also ein Kontaktfehler Festplatte usw.

Das würde ich mal überprüfen.

 

Das kann man von hier aus nicht erkennen. Schalte ihn aus und dann nochmal an, wenn es dann nicht wieder funktioniert, wie in den Links vorgehen.


Scientist
Nachricht 9 von 12
2.147 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
2.147 Aufrufe

@Marcel2997 

 

Sollte der PC laufen kannst du trotzdem eine Systemüberprüfung durchführen

 

Starte dazu die Eingabeaufforderung (als Admin) und gebe folgenden Befehl ein:

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, (was einige Minuten dauern kann) gebe den nächsten Befehl ein:

sfc /scannow

Beide Befehle starten eine Systemüberprüfung.
Starte den Rechner anschließend neu.

Eventuell werden damit Fehler im System behoben

edit

das aktuelle Build ist übrigens 18362.388

wie ist deins?  evtl. fehlen wichtige Updates


Beginner
Nachricht 10 von 12
2.143 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
2.143 Aufrufe

Funktioniert das Programm auch bei Windows 8.1 oder welches sollte man da verwenden?