abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Welche Verlängerungskabel für Lautsprecher?

GELÖST
11 ANTWORTEN 11
KerstinS
New Voice
Nachricht 1 von 12
4.427 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
4.427 Aufrufe

Welche Verlängerungskabel für Lautsprecher?

Ich habe das MEDION® LIFE® P64014 Micro-Audio-System (Artikel 50067919) gekauft. Leider sind die mitgelieferten Kabel an den Lautsprecherboxen viel zu kurz. Weiß jemand, welche Art Verlängerungskabel da passt? Ich brauche auf jeden Fall Kabel mit Stecker auf der einen und Buchse auf der anderen Seite, ich weiß nur nicht welche Größe... Hatte gehofft, dass Mini AMP passt, die sind aber viel zu klein. Leider weiß ich nicht wie sich die Art von Kabel nennt, daher weiß ich nicht wonach ich suchen muss. Die Aufsätze der Stecker sehen aus, wie die von Netzwerkkabeln, die Buchse ebenso.... Kann mir jemand helfen?

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 9 von 12
3.615 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
3.615 Aufrufe

@KerstinS 

 

Diese Stecker und Buchsen passend zu den  Anschlüssen zu finden ist schwierigst.

 

Wenn Du das Kabel verlängern musst, wäre es der einfachste  Weg  Du schneidest das Kabel mittendrin durch und setzt ein Stück Kabel dazwischen.  

 

Egal ob Stecker oder Buchse, nimm eine Lautsprecherlitze in der gewünschten Länge. Ist die  Gesamtlänge grösser als ca 2,5 m, würde ich 1,5 mm² Litze nehmen, sonst reicht 0,75 mm².

 

Wenn es nur dickere Litzen als 1,5  mm² gibt macht das  nichts, ist sogar auf Grund des niedrigeren Widerstandes günstiger, Kannst Du genauso gut nehmen.

Und lass dir kein teures "Spezialkabel" andrehen, einfache Lautsprecherlitze reicht vollkommen aus.

Lautsprecherlitze hat 2 "Drähte" flach neben einander, je in einer isolierten Hülle, die aber aneinander gebunden sind

 

Die Lautsprecherkabel haben üblicherweise einen roten Strich auf einer der Isolierungen.

Wichtig ist, dass du die entsprechenden Farbanschlüsse auf beiden Seiten der Verlängerung gleich vornimmst.

Z.B den rot markierten "Draht" der Lautsprecherlitze mit dem schwarz-weissen an beiden Enden verbinden, das nicht markierte mit dem schwarzen Draht.

 

Verbinden kannst Du mit 2 kleinen Lüsterklemmen (siehe Wikipedia). Diese gibt es normalerweise in 10er Riegel; davon schneidest Du dir 2 x 2  Doppelstücke ab, denn Du musst  pro Kabel und Ende je zwei Drähte verbinden.

 

Man kann die Enden auch verdrillen und die Verbindungen verlöten; danach gut mit Isolierband umwickeln.

 

Je nachdem wie das Kabel liegt kann es sinnvoll sein statt mittig zu durchtrennen die Kabel ca 15 cm vom Stecker oder der Buchse  entfernt an beiden Enden abzuschneiden, dann ein längeres Zwischenstück der neuen Litze zu den Lautsprechern verlegen, dann sieht man diese unschönen Verbindungsstellen im Kabelverlauf nicht, es gibt ein einheitliches Bild.

Durch die kurz abgeschnittenem Kabel  sähe man hinter der Anlage und den Lautsprechergehäusen die Verbindungsstellen nicht.  

 

Gruss, daddle

 

PS: Haben die Lautsprecher Kabel nicht zwei Stecker, und die Buchsen sind in der Anlage und den Lautsprechergehäusen verbaut? Ist aber unerheblich, denn die Zwischenverlängerung kannst Du immer genau wie beschrieben einfügen.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 12
3.701 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
3.701 Aufrufe

@KerstinS 

 

Hi, mach mal ein Foto von Buchse und Stecker nebeneinander gelegt. Und darauf sollte auch ein Stück vom Kabel  Kabel erkennbar sein. Und füge das hier ein.

Wenn du einen Post beantwortest ist oben in der Kopfleiste der geöffneten Antwort ein Kamerasymbol. Darauf klicken, und den Pfad zum Foto anwählen.

 

Gruss, daddle

KerstinS
New Voice
Nachricht 3 von 12
3.694 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
3.694 Aufrufe

Rückseite der Anlage mit zwei Buchsen für zwei Boxen, darauf der Stecker einer BoxRückseite der Anlage mit zwei Buchsen für zwei Boxen, darauf der Stecker einer BoxRückseite der Box mit SteckerRückseite der Box mit Stecker

 

Hi Daddle. Hilft das?

 

 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 12
3.687 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
3.687 Aufrufe

@KerstinS 

 

Vermutlich ja. Ich kann die Bilder erst morgen nach Freigabe durch einen Moderator sehen.

 

Bis danne.

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 5 von 12
3.679 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
3.679 Aufrufe

@KerstinS 

 

Zufällig so etwas?

https://community.medion.com/t5/Biete-Suche-Tausche/Verkaufe-Stecker-Kupplungen-f%C3%BCr-Lautspreche... 

 

Gruß
Iks-Jott

 

 

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
KerstinS
New Voice
Nachricht 6 von 12
3.667 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
3.667 Aufrufe

Ah, ich glaube das passt nicht ganz... Und ich bräuchte auch das Kabel dazu. Hier nochmal eine Nahaufnahme vom Stecker:

 

PXL_20221214_200055204.jpg

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 7 von 12
3.662 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
3.662 Aufrufe

Hallo @KerstinS !

 

Das Kabel dürfte überhaupt kein Problem sein, es gibt Leute, die haben so viel davon, dass sie es verkaufen.😉

Im übrigen schließe ich mich Nachricht 4 an.

Gruß
Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Fishtown
Superuser
Nachricht 8 von 12
3.644 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
3.644 Aufrufe

Moin @KerstinS und willkommen

die Stecker sind herstellerspezifisch, die wirst du so nicht finden.

gibts auch von Grundig (linke Bildseite)

stecker.png

nimm die Stecker und Buchsen von @Iks-Jott oder Ähnliche(Chinchstecker/Buchse) + Lautsprecherkabel vom Baumarkt und verlängere die Kabel auf dein Maß,

trenne das Kabel, jetzt hast du die Lautsprecher mit ein Stück Kabel, an den bringst du Stecker an.

Am anderen Kabel mit Orginalstecker bringst du am abgeschnittenen Kabelstück die Buchse an.

Nun noch eine Verlängerung herstellen mit Stecker und Buchse auf das Maß was du brauchst.

Oder aber wenn es ganz einfach sein soll, nur mit Lüsterklemmen, das Kabel trennen und verlängern.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 9 von 12
3.616 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
3.616 Aufrufe

@KerstinS 

 

Diese Stecker und Buchsen passend zu den  Anschlüssen zu finden ist schwierigst.

 

Wenn Du das Kabel verlängern musst, wäre es der einfachste  Weg  Du schneidest das Kabel mittendrin durch und setzt ein Stück Kabel dazwischen.  

 

Egal ob Stecker oder Buchse, nimm eine Lautsprecherlitze in der gewünschten Länge. Ist die  Gesamtlänge grösser als ca 2,5 m, würde ich 1,5 mm² Litze nehmen, sonst reicht 0,75 mm².

 

Wenn es nur dickere Litzen als 1,5  mm² gibt macht das  nichts, ist sogar auf Grund des niedrigeren Widerstandes günstiger, Kannst Du genauso gut nehmen.

Und lass dir kein teures "Spezialkabel" andrehen, einfache Lautsprecherlitze reicht vollkommen aus.

Lautsprecherlitze hat 2 "Drähte" flach neben einander, je in einer isolierten Hülle, die aber aneinander gebunden sind

 

Die Lautsprecherkabel haben üblicherweise einen roten Strich auf einer der Isolierungen.

Wichtig ist, dass du die entsprechenden Farbanschlüsse auf beiden Seiten der Verlängerung gleich vornimmst.

Z.B den rot markierten "Draht" der Lautsprecherlitze mit dem schwarz-weissen an beiden Enden verbinden, das nicht markierte mit dem schwarzen Draht.

 

Verbinden kannst Du mit 2 kleinen Lüsterklemmen (siehe Wikipedia). Diese gibt es normalerweise in 10er Riegel; davon schneidest Du dir 2 x 2  Doppelstücke ab, denn Du musst  pro Kabel und Ende je zwei Drähte verbinden.

 

Man kann die Enden auch verdrillen und die Verbindungen verlöten; danach gut mit Isolierband umwickeln.

 

Je nachdem wie das Kabel liegt kann es sinnvoll sein statt mittig zu durchtrennen die Kabel ca 15 cm vom Stecker oder der Buchse  entfernt an beiden Enden abzuschneiden, dann ein längeres Zwischenstück der neuen Litze zu den Lautsprechern verlegen, dann sieht man diese unschönen Verbindungsstellen im Kabelverlauf nicht, es gibt ein einheitliches Bild.

Durch die kurz abgeschnittenem Kabel  sähe man hinter der Anlage und den Lautsprechergehäusen die Verbindungsstellen nicht.  

 

Gruss, daddle

 

PS: Haben die Lautsprecher Kabel nicht zwei Stecker, und die Buchsen sind in der Anlage und den Lautsprechergehäusen verbaut? Ist aber unerheblich, denn die Zwischenverlängerung kannst Du immer genau wie beschrieben einfügen.

 

KerstinS
New Voice
Nachricht 10 von 12
3.596 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
3.596 Aufrufe

Hey, vielen Dank für Eure superschnelle Hilfe! Das hat mir auf jeden Fall sehr weitergeholfen! 🙂

11 ANTWORTEN 11