abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Fernseher MD31146 X18068 kaputt nachdem Fire TV Stick 4k angeschlossen wurde

GELÖST
91 ANTWORTEN 91
nichtgefunden
Apprentice
Nachricht 1 von 92
15.981 Aufrufe
Nachricht 1 von 92
15.981 Aufrufe

Fernseher MD31146 X18068 kaputt nachdem Fire TV Stick 4k angeschlossen wurde

Hallo Zusammen,

ich habe hier ziemlich genau das Gleiche Problem wie https://community.medion.com/t5/Sonstiges/Medion-MD31146-4k-TV-von-2016-schaltet-sich-kurz-nach-dem/....

Der MD31146 ist von Dezember 2016.

Im Amazon Sale habe ich vor 3 Tagen den Fire TV Stick 4k gekauft, da das Netflix Bild des Fernsehers viel zu rotstichig ist.

Z.B. bei Stranger Things oder Dracula praktisch nicht mehr guckbar. Und auch in allen anderen Filmen und Serien viel zu krass. Das Gelb ist auch zu stark.

 

Die Kombination aus TV und Stick lief 2 Tage völlig OK und heute Abend dann das Fehlerbild. Der Fernseher scheint in einer Bootschleife o.Ä. zu hängen.

Das Medion Startbild erscheint noch, und dann flackert und blitzt das Bild nur noch kurz auf. Und das ständig. 5 Sekunden schwarz, blitz, 5 Sekunden schwarz, blitz... Manchmal kann man irgendwelche TV Menüs oder sonstige Overlays erkennen. Der Fire TV Stick wurde an HDMI 3 angschlossen damit CEC funktioniert. Was es auch tat.

 

Ich dachte an ein Firmware update, da dann ja auch resetted wird, aber in das Menü gelange ich nicht. Es ist unmöglich mit der Tastatur irgendetwas einzugeben.

 

Gibt es eine Möglichkeit, auf Werkseinstellungen ohne Fernbedienung zurück zugehen? Den Restentladungstrick habe ich bereits probiert.

 

Ich werde mich an einem Ersatzmainboard versuchen müssen https://vareza.de/product_info.php?info=p4788_mainboard-17mb120-23343579-z-b-fuer-md31146de-a--md311...

 

Scheint es hier eine generelle Inkompatibilität zu geben? Es wirk für mich so. Kann das jemand von Medion testen?

 

gruß und dank

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Daniel
Moderator
Nachricht 4 von 92
5.708 Aufrufe
Nachricht 4 von 92
5.708 Aufrufe

Guten Morgen @nichtgefunden 

 

woran es gelegen hat, dass dein Fernseher nicht mehr richtig hochgefahren ist, kann ich leider immer noch nicht mit Bestimmtheit sagen...

 

Aber ich bin sehr froh, dass der TV nach dem Aufspielen der Ursprungs-Software wieder läuft.

 

Ich hoffe, dass das jetzt auch so bleibt.   


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

91 ANTWORTEN 91
Daniel
Moderator
Nachricht 2 von 92
5.737 Aufrufe
Nachricht 2 von 92
5.737 Aufrufe

Guten Morgen @nichtgefunden 

 

und zunächst mal herzlich willkommen in der Community.

Ich habe auch einen TV mit dem gleichen Mainboard und habe ebenfalls den 4K Fire TV Stick über HDMI mit aktivieren CEC angeschlossen und bei mir bleibt der Fernseher an.

Daher gehe ich nicht von einem Kompatibilitätsproblem aus.

Aber trotzdem hat der TV ja irgendein Problem....

Entweder ein Hard- oder Softwareproblem. Wenn es die Software ist, dann könnten wir das vielleicht in den Griff bekommen.

Hast du vielleicht mal die achtstelle MSN Nr. für mich. Die steht hinten auf dem Typenschild  


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
nichtgefunden
Apprentice
Nachricht 3 von 92
5.733 Aufrufe
Nachricht 3 von 92
5.733 Aufrufe

Hallo,

 

Danke fürs Kümmern.

 

Die MSN ist 30021673

Daniel
Moderator
Nachricht 4 von 92
5.709 Aufrufe
Nachricht 4 von 92
5.709 Aufrufe

Guten Morgen @nichtgefunden 

 

woran es gelegen hat, dass dein Fernseher nicht mehr richtig hochgefahren ist, kann ich leider immer noch nicht mit Bestimmtheit sagen...

 

Aber ich bin sehr froh, dass der TV nach dem Aufspielen der Ursprungs-Software wieder läuft.

 

Ich hoffe, dass das jetzt auch so bleibt.   


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

nichtgefunden
Apprentice
Nachricht 5 von 92
5.704 Aufrufe
Nachricht 5 von 92
5.704 Aufrufe

Vielen Dank für die tolle Hilfe!

Daniel
Moderator
Nachricht 6 von 92
5.607 Aufrufe
Nachricht 6 von 92
5.607 Aufrufe

Guten Morgen @nichtgefunden 

 

ich wollte nur mal nachhören ob noch alles läuft und ob dir ggf. automatische Updates in der letzten Zeit vom TV angeboten worden sind?


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
nichtgefunden
Apprentice
Nachricht 7 von 92
5.597 Aufrufe
Nachricht 7 von 92
5.597 Aufrufe

Hallo,

 

ja, der Fernseher läuft weiterhin.

 

Ich habe den Fire Stick 4k allerdings nicht mehr angeschlossen, sondern einen anderen Fire Stick OHNE 4k.

Mir war es den Versuch nicht Wert, dann eventuell nochmal durch das ganze Prozedere zu gehen... individuelle Einstellungen...Sender Suchlauf etc.

 

Nach dem Full Update von euch, habe ich noch ein anderes (Teil-) Update manuell eingespielt, eins das ein Sky irgendwas Problem mit behebt. Auch hier aus dem Forum. Das hatte eine deutlich höhere Versionsnummer als das Full Update, daher dachte ich, das sei eine gute Idee auch wenn ich kein Sky habe.

 

Seit dem wurde mir kein automatisches Update angeboten.

Lasst mich wissen, wenn Ihr mehr Infos braucht.

 

gruß

Daniel
Moderator
Nachricht 8 von 92
5.593 Aufrufe
Nachricht 8 von 92
5.593 Aufrufe

Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort.

 

Und prima, dass alles immer noch bei dir funktioniert.

 

Wenn noch Fragen bei uns aufkommen sollten, komme ich gerne auf dein Angebot zurück.

Wenn du was hast oder dir was auffällt, kannst du dich natürlich auch immer gerne an mich bzw. uns wenden.

 

Dann wünsche ich dir jetzt aber erst mal ein schönes Wochenende.   


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
nichtgefunden
Apprentice
Nachricht 9 von 92
5.587 Aufrufe
Nachricht 9 von 92
5.587 Aufrufe

Ok, wenn Du es schon so anbietest 🙂

 

Im ersten Post habe ich ja beschrieben, dass ich den Fire Stick eigentlich gekauft hab, um Netflix wieder genießen zu können.

Gibt es da Abhilfe, dass ich es doch direkt über den Fernseher gucken kann? Also dass die Farben nicht mehr so rot und gelb stichig sind?

Manuelle Farbeinstellungen sind im Netflix betrieb nicht möglich. Ist das teil des Netflix Deals?

Also es ist halt nicht nur ein bisschen, sondern es ist - je nach Serie (Dracula, Stranger Things vor allem) - unguckbar.

Denn eigentlich bin ich mit dem Fernseher und der Netflix Integration sehr zufrieden. Die Bedienung ist sogar flüssiger als mit dem 2017er Fire Stick.

Und den Rest des Sticks brauche ich nicht...

 

gruß

Daniel
Moderator
Nachricht 10 von 92
5.581 Aufrufe
Nachricht 10 von 92
5.581 Aufrufe

Ja wir haben ein Abkommen, dass alle Serien und Filme die gruselige Szenen enthalten, unguckbar sind....😅

 

Nein Spaß bei Seite. Habe ich so in der Form noch nicht gehört.

Es gab 2017 ein Netflix Update für die Chassis, das das Sky Update sollte auch das andere beinhalten.

Aber da ich fast den gleich TV zuhause habe, werde ich das mal am Wochenende testen und die Montag ein Feedback geben.   


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
91 ANTWORTEN 91