abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

65 Zoll TV X16524 / MD31424EU Timeshift / Aufnahmefunktion bei Tonwiedergabe über Heimkinosystem

Newcomer
Nachricht 1 von 3
344 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
344 Aufrufe

65 Zoll TV X16524 / MD31424EU Timeshift / Aufnahmefunktion bei Tonwiedergabe über Heimkinosystem

Der Fernseher wird über Satellit Astra19.2 betrieben
Soweit bin ich mit dem Fernseher zufrieden doch bei der Tonwiedergabe über mein Heimkinosystem gibt es ein paar Probleme:

Fernsehschauen / Timeshift / Aufnahme Wiedergabe über Fernsehlautsprecher:
Alle Funktionen OK

Mein Heimkinosystem: LG LHA825
Anschluß über HDMI2 / ARC am Fernseher
+ Verbindung mit optischem Kabel

1. Timeshift / Aufnahme Wiedergabe über Heimkinosystem:
Bei Einstellung - Ton - Digitalausgang <PCM>
Wenn der Ton bei normalem Fernsehschauen über die LG Heimkinoanlage wiedergegeben wird ist zunächst alles normal. Tonformat wird korrekt als PCM erkannt.
Sobald die Pausentaste (Timeshift) gedrückt wird wird der Ton ein Stück leiser. Dies bleibt so lange bis die Timeshiftaufnahme wieder beendet wird. Dann ist der Ton wieder lauter. Das gleiche Verhalten ist beim Wiedergeben einer Aufnahme. Sobald eine vorherige Aufnahme abgepielt wird ist der Ton ein Stück leiser.
Wird der Ton über die Fernsehlautsprecher wiedergegeben tritt dieses Verhalten jeweils nicht auf.

2. Timeshift / Aufnahme Wiedergabe über Heimkinosystem:
Bei Einstellung - Ton - Digitalausgang <KOMPRIMIERT>
Wenn der Ton bei normalem Fernsehschauen über die LG Heimkinoanlage wiedergegeben wird ist zunächst alles normal. Tonformat wird korrekt als DD erkannt. Ton und Bild ist syncron
Sobald die Pausentaste (Timeshift) gedrückt wird wird das Audiosignal ein wenig zeitverzögert wiedergegeben. Der Unterschied ist minimal schätzungsweise 200ms, lässt sich aber erkennen daß das Audio nicht mehr "Lippensyncron" ist. Dies bleibt so lange bis die Timeshiftaufnahme wieder beendet wird. Das gleiche Verhalten ist beim Wiedergeben einer Aufnahme. Sobald eine vorherige Aufnahme abgepielt wird ist der Ton leicht verzögert und nicht mehr 100% syncron.
Auch bei dieser Einstellung tritt dieses Verhalten nicht auf wenn der Ton über die Fernsehlautsprecher wiedergegeben wird.

Das Verhalten tritt gleichermaßen auf wenn der Ton über ARC als auch über die optische Verbindung übertragen wird. Da am Heimkinosystem während dem normalen Fernsehschauen / Timshift bzw. Aufnahme nichts geändert wird muß der Signalunterschied jeweils vom Fernseher ausgehen.

Bei der Tonwiedergabe über Bluetooth ist das mit der verzögerten Audiowiedergabe übrigens genau so. Beim Fernsehschauen alles ok. Bei Timeschift / Aufnahmewiedergabe ist der Ton verzögert. Die Verzögerung scheint hier sogar noch ein wenig länger zu sein. Hier habe ich nicht mehr weiter getestet da ich die Funktion nicht wirklich brauche.

3. Das Einschalten der LG Heimkinoanlage über CEC
Das funktioniert soweit. Wenn der Fernseher eingeschalten wird, wird auch das Heimkinosystem eingeschalten und korrect auf ARC gestellt.
Bei Einstellung - Ton - Digitalausgang <PCM> im Fernseher wird der Ton auch sofort wiedergegeben.
Anders bei der Einstellung - Ton - Digitalausgang <KOMPRIMIERT>: Wenn der Fernseher eingeschalten wird, wird auch das Heimkinosystem eingeschalten und korrect auf ARC gestellt. Es wird aber kein Ton wiedergegeben. Erst wenn man auf einen Kanal schaltet der nur PCM Ton ausgibt. Dann funktioniert die Tonausgabe. Wenn man jetzt auf andere Kanäle umschaltet funktioniert der Ton auch bei Kanälen mit DD Tonformat.
Auch dieses seltsame Verhalten führe ich auf die Firmware des Fernsehers zurück.

Kann dieses Verhalten jemand nachvollziehen? Möglicherweise tritt das auch bei gleichen Modellen mit anderer Displaygröße auf.
Besteht die Chance das das durch ein Softwareupdate am Fernseher behoben wird?

 

2 ANTWORTEN 2
Master
Nachricht 2 von 3
322 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
322 Aufrufe

Re: 65 Zoll TV X16524 / MD31424EU Timeshift / Aufnahmefunktion bei Tonwiedergabe über Heimkinosystem

Hallo @Clausimauzi, und herzlich willkommen in der Community,

 

das ist eine richtig "mächtige" Anfrage, die wir zunächst einmal in die Technik weitergeleitet haben. Die Frage ist natürlich, ob sich die von dir geschilderten Szenarien 1:1 nachstellen lassen, aber sobald wir zu dem Thema etwas neues haben, werden wir uns bei dir melden.

 

Wir bleiben am Ball

 

Major ToM

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 3 von 3
191 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
191 Aufrufe

Re: 65 Zoll TV X16524 / MD31424EU Timeshift / Aufnahmefunktion bei Tonwiedergabe über Heimkinosystem

Hallo @Clausimauzi.

 

Wir haben von unserer Technik ein Firmwareupdate erhalten ---> Klick mich!

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.