abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wie kann man die Werkseinstellung beim Tablet PC Medion LIFETAB S9512(MD 99200) wieder herstellen

11 ANTWORTEN 11
edgarlorber
Beginner
Nachricht 1 von 12
198.403 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
198.403 Aufrufe

Wie kann man die Werkseinstellung beim Tablet PC Medion LIFETAB S9512(MD 99200) wieder herstellen

Wie kann man die Werkseinstellung beim Tablet PC Medion LIFETAB S9512(MD 99200) wieder herstellen, wenn die App Einstellungen nicht  mehr funktioniert?

11 ANTWORTEN 11
mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 2 von 12
195.719 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
195.719 Aufrufe

Hallo,

@edgarlorber

 

Hier eine Anleitung, wie man das Tab auch anderweitig zurücksetzen kann:

 

1. beide Lautstärketasten beim Einschalten festhalten
2. wenn das umgefallene Androidmännchen mit dem Ausrufezeichen zu sehen ist, loslassen
3. Lautstärke + drücken,

4. wipe data/factory reset auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)

5. Yes delete all user data auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)
6. warten bis Menü wieder zu sehen ist
7. reboot system now auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)

8. Lifetab Schriftzug bleibt ca. 3 min stehen
9. Oberfläche startet wieder

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
edgarlorber
Beginner
Nachricht 3 von 12
195.688 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
195.688 Aufrufe

 Hallo Mic,
vielen Dank für die Anleitung. Es hat alles funktioniert und der LIFETAB läuft wieder in der Werkseinstellung. Von Medion wurde diese Methode nicht genannt. 

MfG
Edgar Lorber

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 4 von 12
195.683 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
195.683 Aufrufe

Frage am mic:

 

Ist das eine allgemeingültige Vorgehensweise für Medion Tablets oder speziell für dieses Gerät?

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 12
195.675 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
195.675 Aufrufe

Beitrags-Doppel, daher Inhalt gelöscht. Siehe nächsten Post.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 12
195.674 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
195.674 Aufrufe

Hi Iks-Jott,

 

das Booten ins Recovery erfordert  bei fast jedem Tab eine andere Tatsenkombination. Aber den Werksreset löst man dann im Recovery.Menü auf  die gleiche Weise aus. Nur beim P9516 ist das Booten ins Recovery nicht mit einer Tasten-Kombination möglich.

 

Welches Tab interessiert dich denn besonders?

 

mfg, daddle

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 7 von 12
195.666 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
195.666 Aufrufe

Hallo daddle,

 

danke für die schnelle Antwort.

 

Ich habe das E 10316 MD 98516. Ich wollte mir die Anleitung ausdrucken und bei meinen Unterlagen abheften, damit ich sie notfalls zur Hand habe.

 

Gruß

Iks-Jott

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 12
195.656 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
195.656 Aufrufe

Hi Iks-Jott,

 

Das E10316 Tab sollte so in das Recovery starten:

 

- Tablet mit der Power Taste ausschalten.
- Vol-Up Taste gedrücken halten mit Power-Taste einschalten.
- Wenn Bild (Medion-Schriftzug) kommt  alle Tasten loslassen.
- Warten bis der liegende Android Robot mit offener Bauchklappe, und Warndreieck mit rotem Ausrufezeichen kommt, drunter steht  "Kein Befehl" 
- Vol-(+) einmal drücken. Recovery-Menü erscheint. Mit den Lautstärke-Tasten navigieren bis wipe data / factory reset markiert   ist.

- Mit Power kurz bestätigen.
- Warten. Danach ist alles gelöscht und das Tablet meldet sich mit der Einrichtungs-Bildschirm-Maske.

 

 

Tablet in Download Mode bringen:

 

Vol+ drücken und halten, mit spitzem Gegenstand reset betätigen. Tablet wird nun im Geräte-Manager als rockchip device erkannt, wenn die rockchip-USB-Treiber installiert sind. Vorher steht unbekanntes Gerät im Geräte-Manager.Die Rockchip-Treiber installieren. Einfach vorher die Driver-Setup.exe aus dem enpackten RK_Driver-Assitant.7z ausführen. Mehrfach die Signatur-Hinweise trotzdem bestätigen. Für Win 8 vorher die Treiber-Signatur-Abfrage ausschalten. Wie steht hier unten im Text.

 

Weitere info's, auch zum Upgraden auf KitKat 4.4.x findest du hier auf Android-Hilfe

 

Grüsse, daddle

 

 

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 9 von 12
195.650 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
195.650 Aufrufe

daddle, vielen Dank für die schnelle, ausführliche Antwort!

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
BOIvlc1931
Newcomer
Nachricht 10 von 12
149.207 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
149.207 Aufrufe

Hallo Moderator

 

IMein Problem ist, dass mein Enkelkind  spielen mit meine MD 99200 und ich haben eine Strichmuster gemacht um rein zu kommen (log in), er hat das jetzt 3 mal gemacht und jetzt will das gerate eine Google Login haben, ich haben auch eine log in zu Google aber leider haben ich mein Wifi ausgeschaltet um Strom zu sparen das mein Enkelkind nur spielen will, ich haben das untere vorschlage probiert und auch die andere aber der kommt keine Android Teufel
Was sollen ich jetzt machen, ich brauchen eine gute rad. Hilfe Hilfe.

 

Diessen haben ich auch probiert:

 

"Hier eine Anleitung, wie man das Tab auch anderweitig zurücksetzen kann:

 

1. beide Lautstärketasten beim Einschalten festhalten
2. wenn das umgefallene Androidmännchen mit dem Ausrufezeichen zu sehen ist, loslassen
3. Lautstärke + drücken,

4. wipe data/factory reset auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)

5. Yes delete all user data auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)
6. warten bis Menü wieder zu sehen ist
7. reboot system now auswählen (mit Einschaltknopf bestätigen)

8. Lifetab Schriftzug bleibt ca. 3 min stehen
9. Oberfläche startet wieder"

 

Aber leider helfen das nicht mich reinzukommen zu reset.

 

MfG  Boie  boie@boie.dk

11 ANTWORTEN 11