abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Update-Probleme bei Android 6 oder 7 und "intern" formatierter SD-Karte

45 ANTWORTEN 45
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 46
20.591 Aufrufe
Nachricht 1 von 46
20.591 Aufrufe

Update-Probleme bei Android 6 oder 7 und "intern" formatierter SD-Karte

[Update 8.10.2018: Defekten Verweis auf APK nochmal repariert. Repaired broken link to APK again.]

 

[Update 3.9.2018: Defekten Verweis auf APK repariert. Repaired broken link to APK.]

 

[Scroll down for English version ]

 

Hallo allerseits,

 

bei ein paar der letzten Updates für Android 6.x bzw. 7.x ist das Problem aufgekommen, dass die Recovery die Update-Datei nicht korrekt lesen kann, wenn eine als intern formatierte SD-Karte im Gerät vorhanden ist. Das ist ein bedauerlicher Fehler unserer Update App, den wir eigentlich erst richtig durch ein erfolgreiches Update beheben können. Also haben wir hier ein kleines Henne-Ei-Problem. Zum Glück gibt es einen einfachen Workaround: Die betroffenen Nutzer können eine neue Version unserer Update App einspielen, die das Problem umgeht, und anschließend erneut nach dem System Update suchen.

 

So geht's:

 

  1. In den Einstellungen bei "Sicherheit" den Punkt "Unbekannte Herkunft" aktivieren, um Apps aus anderen Quellen als dem Play Store zu installieren.
  2. Die Datei MedionUpdater_1.5.4.apk herunterladen, am besten direkt mit Chrome auf dem Gerät.
  3. Auf die heruntergeladene Datei tippen (z.B. in der App Downloads), um diese zu installieren.
  4. Die Rückfragen des System bestätigen. Es darf kein (Zertifikats-) Fehler auftreten!
  5. "Unbekannte Herkunft" wieder deaktivieren.
  6. Ganz normal nach dem Update suchen, herunterladen und installieren.

Bei Fragen oder Feedback (gern auch positiv) bitte in diesem Thema hier melden, weil es mehrere Geräte betrifft und die Diskussion sonst etwas zerfasert.

 

Sorry für die Unannahmlichkeiten!

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Hi all,

 

with some recent updates for Android 6.x and 7.x we ran into the problem that the Recovery system cannot properly read the update file if an SD card formatted as "internal storage" is in use. That's a regrettable bug in our Updates app that we can only really fix by delivering a successful update. So we have a little chicken-and-egg problem here. Luckily there is an easy workaround: Those users affected by the problem can install a newer version of our Updates app and try to search for the system update again.

 

This is how it works:

 

  1. In the Settings app, section "Security", activate the checkbox "Unknown sources" to allow the installation of apps from sources other than the Play Store.
  2. Download the file MedionUpdater_1.5.4.apk, ideally using the Chrome browser on the tablet.
  3. Tap the downloaded file (for example in the Downloads app) to install it.
  4. Confirm the system dialogs. There should be no (certificate) error!
  5. Deactivate "Unknown sources" again.
  6. Use the Updates app to seach, download and install the update.

If there are questions or feedback please try to use this topic because the problem affects multiple devices and we want to keep the discussion in a single place.

 

Sorry for the inconvenience!

 

Cheers!

The Doctor

45 ANTWORTEN 45
jowisz78
Beginner
Nachricht 21 von 46
5.339 Aufrufe
Nachricht 21 von 46
5.339 Aufrufe

Ich habe mittlerweile alles von der SD-Karte gesichert, formtatiert im PC. Wird immer noch nicht erkannt.

Habe dann Tablet komplett wiederhergestellt, alle Daten gelöscht. Die Karte wird natürlicht immer noch nicht erkannt. Echt zum Kotzen.

Das Tablet habe ich jetzt 5 Monate , wenn es nicht funktionieren wird mit der MicroSD Karte ,dann schicke ich das Tablet zurück nach Medion!

IcKsReLoADs
Tutor
Nachricht 22 von 46
5.328 Aufrufe
Nachricht 22 von 46
5.328 Aufrufe

@jowisz78, welche SD-Karte hast du denn? Der hersteller und die größe wäre interresant. Außerdem solltest du die Karte mit FAT32 Formatieren, das funktioniert immer am Besten.

 

MfG IcKs

daddle
Superuser
Nachricht 23 von 46
5.324 Aufrufe
Nachricht 23 von 46
5.324 Aufrufe

@jowisz78

 

Formatiere doch die Sdcard im Tablet in Einstellungen -> Speicher 

 

Gruss, daddle

jowisz78
Beginner
Nachricht 24 von 46
5.315 Aufrufe
Nachricht 24 von 46
5.315 Aufrufe

Die Karte wird doch im Speicher nicht angezeigt. Im PC funktioniert sie tadellos und als externer Speicher über OTG-Kabel mit Kartenleser im Tablet funktioniert es, kann es sogar im Tablet über OTG-Kabel formatieren.

Sobald ich aber die Karte in das MicroSD Slot lege wird nix mehr erkannt.

daddle
Superuser
Nachricht 25 von 46
5.306 Aufrufe
Nachricht 25 von 46
5.306 Aufrufe

@jowisz78

 

Das lässt stark vermuten, dass der sdcard-Einschub defekt ist. Versuche es mal mit einer kleineren sdcard, 8 oder 16 GB, Fat 32 formatiert und auch unformatiert, ob im Slot  andere Karten erkannt werden.

 

Gruss, daddle

jowisz78
Beginner
Nachricht 26 von 46
5.261 Aufrufe
Nachricht 26 von 46
5.261 Aufrufe

Hab das Tablet für 5 Stunden ausgeschaltet, nach der Arbeit nochmal Karte rein, und siehe da es hat die Karte erkannt, musste natürlich neu formatiert werden.

 

Hab dann auch das Tablet P1050x meiner Tochter upgedatet auf Android 7.1.1, das war noch schlimmer, es hat das Update gestartet, nach 3 Stunden stand immer noch Lifetab im Bild. Hab es dann manuell ausgeschaltet und wieder an, natürlich stand dann daß ein Fehler aufgetreten ist und man das Tablet nur wiederherstellen kann ( alle Daten weg, gefüllte 120 Spiele neu installieren ) aber bei dem Tablet habe ich vorher die MicroSD Karte vor dem Update entfernt, dadurch wurde die Karte nach dem Update sofort erkannt.

Also sollte man vor dem neuen Update 7.1.1 als erstes die MicroSD Karte entfernen. ( auch wenn sie nur als ext microSD für Musik und Videos dient )

man_61
Beginner
Nachricht 27 von 46
5.221 Aufrufe
Nachricht 27 von 46
5.221 Aufrufe

Hatte im Vorjahr mit meinem P1050X beim Update auf Android 6 auch dieses Problem, ließ sich aber mittels eures Workarounds regeln. JETZT aber beim Update auf Android 7 kam's noch dicker: Nach dem Update gestern kam das Ding beim Hochfahren nur mehr bis zu dem Punkt, an dem das changierende "Lifetab"-Logo erscheint - und aus! Hier bleibt es hängen und ich kann rein überhaupt nichts tun, das Tablet reagiert auf keinerlei Tastenkombination, auch nicht auf Ein/Aus+Volume Up. Ich kann es folglich auch nicht ausschalten - absolut nix geht!!

daddle
Superuser
Nachricht 28 von 46
5.204 Aufrufe
Nachricht 28 von 46
5.204 Aufrufe

@man_61

 

Probiere es mal mit 10 Sekunden (max 30) die Powertaste zum Ausschalten drücken.

Danach Neu starten, wenn es wieder hängenblelbt, Geduld haben, es kann etwas dauern

bis es wieder von alleine startet.

Wenn nicht ins Recovery mit der Tasten-Kombi booten und wipe data/ factory reset wählen

 

daddle

man_61
Beginner
Nachricht 29 von 46
5.171 Aufrufe
Nachricht 29 von 46
5.171 Aufrufe

hat funktioniert - mit dem factory reset kam sogar das nougat-update mit!

vielen dank!!

Joerg633
Contributor
Nachricht 30 von 46
4.956 Aufrufe
Nachricht 30 von 46
4.956 Aufrufe

Das Erkennungsproblem der als "intern" formatierten SD-Karte ist mit dem Update auf Android 7 für das E6912 wieder da!
HIER

45 ANTWORTEN 45