abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

219 ANTWORTEN 219
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 220
120.941 Aufrufe
Nachricht 1 von 220
120.941 Aufrufe

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

Hallo zusammen,

 

unser Lollipop Update #4 ist wieder online. Im Anschluss findet Ihr direkt ein weiteres Update #5 vor, das diverse Verbesserungen bringt. Release Notes folgen weiter unten. Bitte nicht wundern, dass hier Dinge auftauchen, die bereits in Update #3 Version 2 behoben waren. Die gleichen Änderungen mussten ja auch in den Lollipop-Stand übernommen werden. Außerdem gibt es, wie bereits festgestellt wurde, einige Leute, die ihre Geräte mit einem Software-Stand erworben haben, der relativ nah an Update #4 dran war (bis auf die BIOS-Fehler). So haben wir eine einzelne OTA-Kette (3->3.2->4->5), was es für uns handhabbarer macht.

 

Wie immer: Danke für Eure Geduld und weiter viel Spaß mit Eurem LIFETAB!

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS, um weiteren Fragen vorzubeugen: Wir sind immer noch auf Android 5.0. Die Machbarkeit einer höheren Version von Android wird weiter untersucht. Wenn es hier eine definitive Antwort gibt, werden wir Euch informieren.

 

LIFETAB S1034X Update #5

 

ACHTUNG! Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält ein neues BIOS (09/10/2015, kann in den Einstellungen geprüft werden). Dies ist ein grundlegender Teil der Gerätesoftware. Bitte stellen Sie sicher, dass der Netzadapter eingesteckt ist, während das Update ausgeführt wird. Das Update wird das Gerät mehrfach neu starten und darf nicht unterbrochen werden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Update Sie bittet, eine Taste zu drücken, nutzen Sie eine der Lautstärketasten.

 

Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält die folgenden Verbesserungen:

 

  • Verschiedene Probleme mit dem Preview der Kamera wurden behoben.
  • Die Sicherheitslücken "Stagefright" und "CertifiGate" wurden geschlossen.
  • Die Performance des Touch-Bildschirms wurde verbessert.
  • Das Verhalten des Geräts beim Einschalten und beim Aufwachen wurde verbessert.
  • Fehlendes Feature für automatisches Abschalten wurde hinzugefügt.
  • Vereinzelte Probleme mit fehlendem Bild bei Google Play Movies wurden behoben.
  • Der Bootloader kann wieder über die entsprechende Tastenkombination aktiviert werden.
  • Die Batterieanzeige im ausgeschalteten Zustand funktioniert wieder.
  • Das Gerät liefert nun die korrekte Bildschirmgröße von 10.1 Zoll (an bestimmte Apps, z.B. MS Office).
  • Die Google-Sprachsuche taucht nicht mehr auf, wenn ein Kopfhörer/Headset verbunden wird.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (community.medion.com) und wünschen viel Spaß mit Lollipop!

 

CAUTION! The update contains a new BIOS (09/10/2015, can be checked in the settings). This is a fundamental part of the device's software. Please ensure the AC adapter is plugged in while applying the update. The update will restart your device several times and must not be interrupted. Follow the on-screen instructions. When the update asks you to press a key please use one of the volume buttons.

 

This update for your LIFETAB S1034X contains the following improvements:

 

  • Various problems with the camera preview have been fixed.
  • The security leaks "Stagefright" and "CertifiGate" have been closed.
  • The performance of the touch screen has been improved.
  • The behavior of the device during power-on and wake-up has been improved.
  • The missing feature for auto-shutdown has been added.
  • Occasional problems with missing picture in Google Play Movies have been fixed.
  • The bootloader can be activated again via the corresponding key combination.
  • The battery indicator works again when the device is powered off.
  • The device now reports the correct display size of 10.1 inches (to certain apps, such as MS Office).
  • Google voice search should no longer appear when inserting a headphone/headset.

 

219 ANTWORTEN 219
daddle
Superuser
Nachricht 101 von 220
98.797 Aufrufe
Nachricht 101 von 220
98.797 Aufrufe

Hi Nobby

 

dass es mit USB_Stick auch geht wenn bei dir es mit der FAT32 Karte funktioniert ist klar.

 

Also ich mach ES auf, markiere in z,B. sdcard0 eine Datei > Kopieren auswählen, unten steht dann " Einfügen  ---- NEU ---- Abbrechen", dann wechlse ich in die sdcard1, in der Befehlsleiste unten Einfügen antippen > dann kommt ein kleines Fenster

 

"Um Schreibrechte auf externer SdKarte zu ermöglichen, muss das Root-Verzeichnis UDOS10346(/storage/sdcard1) ausgewählt werden; Button "Auswählen" bestätigt, kommt ein leeres Fenster Überschrift Dokumente, und auf der inneren weisen Fläche steht KeineDokumente. Keine Möglichkeit etwas auszuwählen.

 

Gehe ich in das (Root)-Verzeichnis /storage/sdcard1 geht es natürlich auch nicht!

 

Und was meinst du mit Quell-Verzeichnis des neuen Gerätes angeben? Du kopierst also von z.B einem USB-Stick, OK. 

 

Aber ich will von der internen SD-Card auf die externe SD-Karte, z. B. Fotos kopieren, oder Downloads, und das klappt nicht, auch nicht mit NTFS-Card. Mit Root geht dieser Kopierschritt!

 

Siehe Bilder. Gruss, daddle

 

Screenshot_2015-09-28-18-07-22.png

Screenshot_2015-09-28-18-12-31.png

NobbyNoobs
Apprentice
Nachricht 102 von 220
98.747 Aufrufe
Nachricht 102 von 220
98.747 Aufrufe

ahhh ... das ist ein ES Problem .... deinstallier das mal und installier es neu mit eingesteckter(!) SD-Karte .... in dem auswahl rechts oben auf die 3 Punkte und dann .. ähmm ich kann das jetzt nicht mehr nachstellen (iwann sind auch mal alle sticks erkannt *g*) ... iwas wie "storage" oder so auswählen und dann solltest du in der linken spalte auch deine SD-Karte finden.

 

also ich gehe ja davon aus, dass der ES mit der Option im Hintergrund macht, was der Doktor mit "irgendwelche kryptischen dateien / verzeichnisse anlegen" meint.^^

 

wenn man kein Label hat, dann quittiert ES die Auswahl nur mit "Dokumente wurde beendet" und danach ein Fehler bei der Datei-Operation (wenigstens bei mir)

 

EDIT: mit deinstallieren meine ich nur den ES

EDIT 2: ah jetzt sehe ich auch Bilder bei dir ... also wie im ersten Bild genau dran halten ... ist tasächlich bisschen schlecht zu erkennen im ES .. aber die haben ja extra rot markiert, wo man klicken muss

daddle
Superuser
Nachricht 103 von 220
98.713 Aufrufe
Nachricht 103 von 220
98.713 Aufrufe

Hi Nobby,

 

danke dir für deine Erklärung, das hatte ich ja bereits mehrfach gemacht, allerdings kam dann -- Nichts. In der Benachrichtigungsleiste steht dann andauernd Kopieren - "Speicherbedarf wird berechnet" , liess sich nicht wegwischen, bis zum Reboot. Danach das gleiche Verhalten.

 

Dann nochmal versucht und im ersten Bild statt auswählen Abbrechen geklickt, dann hat Kopieren manchmal geklappt und manchmal auch nicht.

 

Daraufhin den Explorer im Playstore aufgerufen, da stand ein Update zur Verfügung, obwohl ich das gestern erst upgedatet hatte, nachdem ich gestern erst mein zweites Tab von KitKat auf Lollipop upgedatet hatte.  Allerdings ES-Explorer bereits nach Update #4 (2) upgedatet. Danach erst OTA-Update #5.

 

Jetzt nach dem Update geht das Kopieren plötzlich, die Maske aus den Bildern reagieren, die zweite Maske zeigt jetzt die Verzeichnisse/Orte zum Auswählen.  Sehr merkwürdig.

 

Aber du und rainzor hattet Recht, dass der ES-Explorer ohne Root auf die SD-Karte schreiben kann. Dann hat bei mir irgendwas mit der Installation des ES nicht gestimmt haben. Mein Vertrauen in Android ist erschüttert!

 

Grüsse, daddle

 

rainzor
Superuser
Nachricht 104 von 220
98.698 Aufrufe
Nachricht 104 von 220
98.698 Aufrufe

Ich kann mich auch noch erinneren, dass ein leeres Fenster aufging. Ich glaube. man mußte dann auf die 3 Punkte und dort "Interner Speicher einblenden" wählen. Dann wurde, unsinniger weise, auch die externe Karte angezeigt und konnte dann ausgewählt werden. Aber alles ohne Gewähr, ist schon etwas länger her. Und wenn man es einmal gemacht hat, kommt es ja nicht wieder.

 

Gruß

Rainer

daddle
Superuser
Nachricht 105 von 220
98.596 Aufrufe
Nachricht 105 von 220
98.596 Aufrufe

 @All @TheDoctor

 

Wie ich schon schrieb, hatte ich ja mit den Drei Punkten keinen Erfolg; die Maske blieb erstmal leer; nach dem zweiten Update des ES innerhalb eines Tages ging es dann.

 

Der Trick ist dass man nach den drei Punkten antippen den  "Interner Speicher anzeigen" auswählen muss, die externe SD-Karte wird also unter Interner Speicher subsummiert; wohl ein Zugeständnis an die sich in Lollipop (ab Ver. 5.02?) geänderte Speicherverwaltung.

 

Damit hat man die Möglichkeit den Schreibdatenträger auszuwählen, also interne gegen externe Speicherkarte zu tauschen, was bei unserer 5.0 Version leider noch nicht möglich ist, oder von Medion nicht mit übernommen wurde.

 

Nach dem Antippen der Drei Punkte in der Maske re. oben und dem "Internen Speicher anzeigen" - Eintrag wird die sdcard0 (intern) und sdcard1 (extern) in der linken Konsole angezeigt, die externe mit dem Volume-Namen, diese dann auswählen, dann wird darauf kopiert.

 

Zusammenfassung:

 

Mit der Medion-App "Dateien" kann ich ohne Root auf die externe sdcard kopieren / schreiben; egal ob NTFS oder Fat32 formatiert. Das ist eine gute und mächtige Eigenschaft der anfänglich etwas belächelten App "Dateien". Der Name ist nicht so aussagekräftig, vielleicht sollte man sie als Medion Explorer oder "Medion Dateien Explorer" bezeichnen. 

 

Mit ES-Explorer kann ich ebenfalls ohne Root auf die externe SD-Karte schreiben, egal ob diese Fat32 oder NTFS formatiert

ist. Die SD-Karte sollte  einen Volume-Namen haben. Bei 64GB/Fat32 imTab formatiert geht es auch ohne Label.

 

Das ganze hier war also nur ein Sturm im Wasserglass!  Smiley (zwinkernd)

 

Grüsse, daddle

NobbyNoobs
Apprentice
Nachricht 106 von 220
98.544 Aufrufe
Nachricht 106 von 220
98.544 Aufrufe

die Aldi-Süd App scheint auch kein Lifetab-Problem zu sein, sondern eher ein Lollipop-Problem - beim Yoga 2 mit LL 5.1 geht die auch nicht

daddle
Superuser
Nachricht 107 von 220
98.522 Aufrufe
Nachricht 107 von 220
98.522 Aufrufe

Hallo NN,

 

Nope, Ist kein Lollipop-Problem; bei mir geht die Aldi-Süd App, neu installiert! Wenn, ist es ein Prob der im Playstore angebotenen APK!

 

Gehe mal (nur mit root?) nach /system/Medion/apps/aldi/sued, da die Aldi-Sued /Android-DE-Developmennt.274.apk starten und installieren!

 

daddle

mike64
Mentor
Nachricht 108 von 220
98.496 Aufrufe
Nachricht 108 von 220
98.496 Aufrufe

Ich habe heute morgen ein factory reset gemacht,da ich noch die beta drauf hatte,die Aldi Süd APP wird komischer weisse mit installiert, auch wenn die im Playstore als nicht kompatibel angezeigt wird,Aldi hatte mir mitgeteilt, sie kennen das Problem, die APP wurde optimiert und zur Zeit nicht kompatibel:)), sorry da muss man nur lachen,
TheDoctor
Specialist
Nachricht 109 von 220
98.483 Aufrufe
Nachricht 109 von 220
98.483 Aufrufe


mike64 schrieb:
Ich habe heute morgen ein factory reset gemacht,da ich noch die beta drauf hatte,die Aldi Süd APP wird komischer weisse mit installiert, auch wenn die im Playstore als nicht kompatibel angezeigt wird,Aldi hatte mir mitgeteilt, sie kennen das Problem, die APP wurde optimiert und zur Zeit nicht kompatibel:)), sorry da muss man nur lachen,

Danke für die Info. Dann müssen wir uns nicht kümmern. 🙂

mike64
Mentor
Nachricht 110 von 220
98.466 Aufrufe
Nachricht 110 von 220
98.466 Aufrufe

Das ist der Inhalt der mail:
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Mit dem letzten Update der ALDI SÜD App wurden sowohl das Design auch viele Funktionalitäten grundlegend überarbeitet. Im ersten Schritt erfolgte diese Optimierung für Smartphones. Die Möglichkeit zur Installation der ALDI SÜD App auf Tablets wird zukünftig wieder angeboten werden, allerdings können wir Ihnen aktuell leider noch keine Auskunft zum genauen Umsetzungszeitpunkt erteilen.

Wir bedauern, Ihnen diesbezüglich keine positive Rückmeldung geben zu können und würden uns dennoch freuen, Sie bald wieder in unseren Filialen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Helene Miller

Kundenservice
219 ANTWORTEN 219