abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

219 ANTWORTEN 219
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 220
149.705 Aufrufe
Nachricht 1 von 220
149.705 Aufrufe

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

Hallo zusammen,

 

unser Lollipop Update #4 ist wieder online. Im Anschluss findet Ihr direkt ein weiteres Update #5 vor, das diverse Verbesserungen bringt. Release Notes folgen weiter unten. Bitte nicht wundern, dass hier Dinge auftauchen, die bereits in Update #3 Version 2 behoben waren. Die gleichen Änderungen mussten ja auch in den Lollipop-Stand übernommen werden. Außerdem gibt es, wie bereits festgestellt wurde, einige Leute, die ihre Geräte mit einem Software-Stand erworben haben, der relativ nah an Update #4 dran war (bis auf die BIOS-Fehler). So haben wir eine einzelne OTA-Kette (3->3.2->4->5), was es für uns handhabbarer macht.

 

Wie immer: Danke für Eure Geduld und weiter viel Spaß mit Eurem LIFETAB!

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS, um weiteren Fragen vorzubeugen: Wir sind immer noch auf Android 5.0. Die Machbarkeit einer höheren Version von Android wird weiter untersucht. Wenn es hier eine definitive Antwort gibt, werden wir Euch informieren.

 

LIFETAB S1034X Update #5

 

ACHTUNG! Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält ein neues BIOS (09/10/2015, kann in den Einstellungen geprüft werden). Dies ist ein grundlegender Teil der Gerätesoftware. Bitte stellen Sie sicher, dass der Netzadapter eingesteckt ist, während das Update ausgeführt wird. Das Update wird das Gerät mehrfach neu starten und darf nicht unterbrochen werden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Update Sie bittet, eine Taste zu drücken, nutzen Sie eine der Lautstärketasten.

 

Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält die folgenden Verbesserungen:

 

  • Verschiedene Probleme mit dem Preview der Kamera wurden behoben.
  • Die Sicherheitslücken "Stagefright" und "CertifiGate" wurden geschlossen.
  • Die Performance des Touch-Bildschirms wurde verbessert.
  • Das Verhalten des Geräts beim Einschalten und beim Aufwachen wurde verbessert.
  • Fehlendes Feature für automatisches Abschalten wurde hinzugefügt.
  • Vereinzelte Probleme mit fehlendem Bild bei Google Play Movies wurden behoben.
  • Der Bootloader kann wieder über die entsprechende Tastenkombination aktiviert werden.
  • Die Batterieanzeige im ausgeschalteten Zustand funktioniert wieder.
  • Das Gerät liefert nun die korrekte Bildschirmgröße von 10.1 Zoll (an bestimmte Apps, z.B. MS Office).
  • Die Google-Sprachsuche taucht nicht mehr auf, wenn ein Kopfhörer/Headset verbunden wird.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (community.medion.com) und wünschen viel Spaß mit Lollipop!

 

CAUTION! The update contains a new BIOS (09/10/2015, can be checked in the settings). This is a fundamental part of the device's software. Please ensure the AC adapter is plugged in while applying the update. The update will restart your device several times and must not be interrupted. Follow the on-screen instructions. When the update asks you to press a key please use one of the volume buttons.

 

This update for your LIFETAB S1034X contains the following improvements:

 

  • Various problems with the camera preview have been fixed.
  • The security leaks "Stagefright" and "CertifiGate" have been closed.
  • The performance of the touch screen has been improved.
  • The behavior of the device during power-on and wake-up has been improved.
  • The missing feature for auto-shutdown has been added.
  • Occasional problems with missing picture in Google Play Movies have been fixed.
  • The bootloader can be activated again via the corresponding key combination.
  • The battery indicator works again when the device is powered off.
  • The device now reports the correct display size of 10.1 inches (to certain apps, such as MS Office).
  • Google voice search should no longer appear when inserting a headphone/headset.

 

219 ANTWORTEN 219
mike64
Mentor
Nachricht 31 von 220
124.141 Aufrufe
Nachricht 31 von 220
124.141 Aufrufe

Ist das tab am Ladegerät ,bleibt die WLAN Verbindung bestehen ,auch im standby, ohne Ladegerät, wird die WLAN Verbindung im standby getrennt, stört mich eigentlich nicht, solange die WLAN Verbindung immer aufgebaut wird.
Aufjedenfall läuft das tablet deutlich flotter mit diesem update und alle spiele sind ohne Neustart auch nach dem standby spielbar
McB
Superuser
Superuser
Nachricht 32 von 220
124.138 Aufrufe
Nachricht 32 von 220
124.138 Aufrufe

@NobbyNoobs da ich das tab nur/meist abends kurzzeitig nutze wenn mein NB aus ist...

brauche ich es immer nur alle 3,5 bis 5 tage aufzuladen - war schon vorher so... auch beim alten OTA#4!

 

recovery_4.4.4_V2.1 OHNE datenverlust geflashed... (du erinnerst dich version2 des scriptes vom doc).

 

wird reden gleich... seit gestern 18:30 hab ich das tab mit 100% vom netzteil getrennt...

 

Mops21
Tutor
Nachricht 33 von 220
124.128 Aufrufe
Nachricht 33 von 220
124.128 Aufrufe

Das Problem ist öffne ich ein beliebiges Fenster wird es irgendwann vonn selbst geschlossen werde es aber mal weiterbeobachten. Versucht wurde 2 maliges auf Werkseinstellungen zurücksetzen und die Software Version LRX21V.150918.1233.d8f412a release keys. Brauchst du noch was von mir und ich habe auch jeweils die aktuellen Apps installiert

 

MfG

Mops21

NobbyNoobs
Apprentice
Nachricht 34 von 220
124.114 Aufrufe
Nachricht 34 von 220
124.114 Aufrufe

@McB ... nun bin ich auch ein bisschen neidisch Verlegener Smiley

 

und in der Akkuverlaufsanzeige wird dir auch tatsächlich ein aktives WLAN angezeigt? - bei mir ist das nämlich während des Standbys auch dort - richtigerweise - als aus angezeigt Smiley (traurig)

 

@Mops21das hört sich stark nach dem Reboot-Problem an, was ich auch unter 4.4.2 OTA #3.2 hatte - allerdings war es mir nur mit aktiviertem VPN aufgefallen (was tatsächlich nicht ständig an ist Smiley (Zunge) )

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 35 von 220
124.098 Aufrufe
Nachricht 35 von 220
124.098 Aufrufe

@NobbyNoobs schigg' datt' du a bissl' neidisch bist 😉

derzeit 86% - wobei ich gestern abend relativ viel (für meine verhältnisse)  von 18:30 bis 23:30 das tab nutzte...

 

in der akkuanzeige läuft wlan bei mir stramm durch... und... wenn das tab (am tag ja meist) im standby ist kontrolliere ich auch nach stunden - wie heute morgen nach mehr als 8 stunden standby - ob das tab im router noch zu sehen ist...

dann teste ich bevor ich das tab wecke push-nachrichten... alles oki!

 

Edit1: das tab ist unterschiedlich mit 135/6/1 mbit mit dem router verbunden - schaltet sich aber auch im standby von unten nach oben zeitweilig wieder auf 135 hoch. im standby reichen ja die 6 bzw. 1 mbit auch um die verbindung zum router zu halten und push-nachrichten zu empfangen - wo dann wieder hochgeschaltet wird.

 

Edit2: letztendlich spart das herunterschalten ja auch strom... also längere akkuleistung 😉

TheDoctor
Specialist
Nachricht 36 von 220
124.017 Aufrufe
Nachricht 36 von 220
124.017 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

wenn man die WLAN-Konfiguration von KitKat unverändert nach Lollipop übernimmt, dann fehlt darin ein Schlüssel, der das WLAN im Standby aktiv hält. Leider gibt es außer einem Factory Reset keine einfache Möglichkeit, dies im laufenden System zu korrigieren. Wir haben diese Korrektur in unser OTA von #3V2 auf #4 aufgenommen, d.h. während man dieses OTA ausführt, wird auch die WLAN-Konfiguration aktualisiert.

 

Unter zwei Bedingungen kann dieser Fix an Euch vorbei gegangen sein:

 

1) System war verschlüsselt. In diesem Fall ist die Datenpartion unter KitKat aus der Recovery nicht les-/schreibbar. Das betrifft NobbyNoobs. Sorry, dass ich diesen Fall nicht bedacht hatte.

 

2) Nutzer, die auf dem "alten" Lollipop #4 Beta geblieben sind, sind natürlich nicht in den Genuss des Fixes gekommen, weil das OTA auf das neue #4 ja erst später erstellt wurde.

 

In beiden Fällen würde ich, wenn Euch das Phänomen extrem stört, einen Factory Reset empfehlen. Tut mir leid wegen der Umstände. Achtung: Backup/Restore bedeutet eventuell, dass Ihr das Problem nachher wieder habt! Wir überlegen trotzdem mal, ob wir es von unserer Seite unterstützen können (z.B. nächstes OTA).

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

McB
Superuser
Superuser
Nachricht 37 von 220
123.982 Aufrufe
Nachricht 37 von 220
123.982 Aufrufe

moin @TheDoctor
ein rückflashen auf recovery_V2.1 also ohne datenverlust wie in deinem post #47 page #5
in 'LIFETAB S1034X Online Update #3 Version 2' -> 'Variante 2: Alles flashen, aber ohne Datenverlust:'
geht hierbei nicht¿

 

danach dann OTA#4 und OTA#5...

https://community.medion.com/t5/Tablet/LIFETAB-S1034X-Online-Update-3-Version-2/m-p/13630#M2636

grüssinx

 

 

Edit1: @TheDoctor achja... stimmt... wäre ja zurück von LL auf KK... und dann wieder auf LL...

langsam werd ich ja konfus 😉

TheDoctor
Specialist
Nachricht 38 von 220
123.976 Aufrufe
Nachricht 38 von 220
123.976 Aufrufe


McB schrieb:

moin @TheDoctor
ein rückflashen auf recovery_V2.1 also ohne datenverlust also wie in deinem post #47 page #5
in 'LIFETAB S1034X Online Update #3 Version 2' -> 'Variante 2: Alles flashen, aber ohne Datenverlust:'
geht hierbei nicht¿ danach dann OTA#4 und OTA#5...

https://community.medion.com/t5/Tablet/LIFETAB-S1034X-Online-Update-3-Version-2/td-p/13349/page/5

grüssinx


Man kann es versuchen. Aber die Daten sämtlicher Systemapplikationen von Lollipop lassen sich eventuell in Kitkat nicht richtig lesen/verarbeiten (weil Datenbankschemata aktualisiert wurden etc.). Dann gibt es da noch den Wechsel zurück von ART zu Dalvik. Es könnte zu seltsamen Effekten kommen. Aber wenn man eh vor dem Factory Reset steht, dann ist es vielleicht einen Versuch wert.

Mops21
Tutor
Nachricht 39 von 220
123.957 Aufrufe
Nachricht 39 von 220
123.957 Aufrufe

Hi TheDoctor

Wie sieht es mit meinem Problem aus brauchst du da noch was von mir, wenn ja was und konnte ihr das auch nachstellen.

Was kann ich da machen

MfG
Mops21
TheDoctor
Specialist
Nachricht 40 von 220
123.917 Aufrufe
Nachricht 40 von 220
123.917 Aufrufe


Mops21 schrieb:

Wie sieht es mit meinem Problem aus brauchst du da noch was von mir, wenn ja was und konnte ihr das auch nachstellen.

Was kann ich da machen


Wenn die Apps "geschlossen" werden, gibt es dann eine Fehlermeldung in einem kleinen weißen Fenster oder verschwindet die App eher so, als hättest Du die Zurück-Taste gedrückt?

 

Kannst Du ein Handyvideo davon aufnehmen und es irgendwo hochladen?

 

219 ANTWORTEN 219