abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

219 ANTWORTEN 219
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 220
117.438 Aufrufe
Nachricht 1 von 220
117.438 Aufrufe

LIFETAB S1034X Update #5 (und #4)

Hallo zusammen,

 

unser Lollipop Update #4 ist wieder online. Im Anschluss findet Ihr direkt ein weiteres Update #5 vor, das diverse Verbesserungen bringt. Release Notes folgen weiter unten. Bitte nicht wundern, dass hier Dinge auftauchen, die bereits in Update #3 Version 2 behoben waren. Die gleichen Änderungen mussten ja auch in den Lollipop-Stand übernommen werden. Außerdem gibt es, wie bereits festgestellt wurde, einige Leute, die ihre Geräte mit einem Software-Stand erworben haben, der relativ nah an Update #4 dran war (bis auf die BIOS-Fehler). So haben wir eine einzelne OTA-Kette (3->3.2->4->5), was es für uns handhabbarer macht.

 

Wie immer: Danke für Eure Geduld und weiter viel Spaß mit Eurem LIFETAB!

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS, um weiteren Fragen vorzubeugen: Wir sind immer noch auf Android 5.0. Die Machbarkeit einer höheren Version von Android wird weiter untersucht. Wenn es hier eine definitive Antwort gibt, werden wir Euch informieren.

 

LIFETAB S1034X Update #5

 

ACHTUNG! Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält ein neues BIOS (09/10/2015, kann in den Einstellungen geprüft werden). Dies ist ein grundlegender Teil der Gerätesoftware. Bitte stellen Sie sicher, dass der Netzadapter eingesteckt ist, während das Update ausgeführt wird. Das Update wird das Gerät mehrfach neu starten und darf nicht unterbrochen werden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Update Sie bittet, eine Taste zu drücken, nutzen Sie eine der Lautstärketasten.

 

Dieses Update für Ihr LIFETAB S1034X enthält die folgenden Verbesserungen:

 

  • Verschiedene Probleme mit dem Preview der Kamera wurden behoben.
  • Die Sicherheitslücken "Stagefright" und "CertifiGate" wurden geschlossen.
  • Die Performance des Touch-Bildschirms wurde verbessert.
  • Das Verhalten des Geräts beim Einschalten und beim Aufwachen wurde verbessert.
  • Fehlendes Feature für automatisches Abschalten wurde hinzugefügt.
  • Vereinzelte Probleme mit fehlendem Bild bei Google Play Movies wurden behoben.
  • Der Bootloader kann wieder über die entsprechende Tastenkombination aktiviert werden.
  • Die Batterieanzeige im ausgeschalteten Zustand funktioniert wieder.
  • Das Gerät liefert nun die korrekte Bildschirmgröße von 10.1 Zoll (an bestimmte Apps, z.B. MS Office).
  • Die Google-Sprachsuche taucht nicht mehr auf, wenn ein Kopfhörer/Headset verbunden wird.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (community.medion.com) und wünschen viel Spaß mit Lollipop!

 

CAUTION! The update contains a new BIOS (09/10/2015, can be checked in the settings). This is a fundamental part of the device's software. Please ensure the AC adapter is plugged in while applying the update. The update will restart your device several times and must not be interrupted. Follow the on-screen instructions. When the update asks you to press a key please use one of the volume buttons.

 

This update for your LIFETAB S1034X contains the following improvements:

 

  • Various problems with the camera preview have been fixed.
  • The security leaks "Stagefright" and "CertifiGate" have been closed.
  • The performance of the touch screen has been improved.
  • The behavior of the device during power-on and wake-up has been improved.
  • The missing feature for auto-shutdown has been added.
  • Occasional problems with missing picture in Google Play Movies have been fixed.
  • The bootloader can be activated again via the corresponding key combination.
  • The battery indicator works again when the device is powered off.
  • The device now reports the correct display size of 10.1 inches (to certain apps, such as MS Office).
  • Google voice search should no longer appear when inserting a headphone/headset.

 

219 ANTWORTEN 219
Mops21
Tutor
Nachricht 41 von 220
97.394 Aufrufe
Nachricht 41 von 220
97.394 Aufrufe

Was seltsam ist im Moment läuft es wunderbar Keine Ahnung warum

 

MfG

rainzor
Superuser
Nachricht 42 von 220
97.347 Aufrufe
Nachricht 42 von 220
97.347 Aufrufe

Ich bin jetzt auch seit einem Tag auf Update #5 und es läuft.

Die Abstürze sind weg, das Display reagiert so, wie es soll und auch die Online-Apps laufen wieder flüssig.

Ebenso war mein WLAN laut Fritzbox die ganze Zeit im Standby vorhanden.

Und natürlichen laufen jetzt auch andere Kamera/ Scanner-Apps.

 

Da die Abstürze auch schon unter der neuen Installation von Update #4 (welches ja dem alten Stand entsprechen soll) nicht mehr vorhanden waren, muß ja 3.2 irgendetwas korrigiert haben. Aber egal, hauptsache es läuft.

 

Noch vorhanden ist der falsche NFC-Eintrag unter WLAN. Eigentlich nur ein optischer Fehler. Allerdings wird ja alles als kritisch eingestuft, was irgendetwas zum crashen bringt. Und hiermit kann man gezielt die Einstellungs-App abstürzen lassen.

Weiterhin funktioniert auch der WIDI-Receiver nicht. Er startet zwar, zeigt auch an, dass eine Verbindung aufgebaut wird, diese wird aber nicht hergestellt.

Aldi-Süd wird als nicht kompatibel angezeigt, habe mich bei der Ersteinrichtung aber auch als Nord-Kunde geoutet.

 

Gruß

Rainer

NobbyNoobs
Apprentice
Nachricht 43 von 220
97.329 Aufrufe
Nachricht 43 von 220
97.329 Aufrufe

@TheDoctor erstmal vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

ich fasse mal kurz zusammen, was ich verstanden habe:

die "fix_wifi.sh" aus OTA #4 wurde nicht ausgeführt (bzw. nicht dahin geschrieben, wo es hin sollte) ... nun kann ich ohne zu rooten in /data auch nicht schreiben, sodass dieses wohl auch nicht über die adb shell bzw. pull und dann push zu fixen wäre!? (da ich root / su nicht brauche und auch nicht haben will, würde ich davon gerne absehen)

 

kann ich dann nicht irgendwie händisch die fix_wifi.sh ins OTA #5 reinpacken? und dann das OTA #5 update nochmal anstossen? (Frage: WIE? .... im efall OTA #4 nochmal per sideload .... dann das OTA #5 laden + editieren und dann update?)

 

 

 

batefil
Apprentice
Nachricht 44 von 220
97.314 Aufrufe
Nachricht 44 von 220
97.314 Aufrufe

Hallo,

 

wenn 4.4.4 die Kaufversion war , sollte zunächst  ein Werksreset Ausgangslage sein. Dann Abruf jeweils online Update 3 (Vorbereitung letzte 4.4.4), Update 4 (Lollipop) und schliesslich Update 5 (BIOS Korrektur). Hat bei mir jedenfalls gut geklappt.

 

 

 

Mops21
Tutor
Nachricht 45 von 220
97.313 Aufrufe
Nachricht 45 von 220
97.313 Aufrufe

Kann wer auch das bei sich nachstellen. Wenn ihr auf google.de geht und dann in das Suchfeld YouTube eingibt und dann auf den ersten Link klickt öffnet sich glaube ich die YouTube App kann das sein und ist das auch normal so. Aktivieren ich aber im Browser auf Desktop-Version erscheint ganz normal die YouTube Seite

MfG
Mops21
MaMe
New Voice
Nachricht 46 von 220
97.285 Aufrufe
Nachricht 46 von 220
97.285 Aufrufe

Hallo,

ich habe die beiden Updates gemacht und leider hats mir das System zerhauen. 

2015-09-24 16.48.04.png

System und Google-Dienste beenden sich ununterbrochen bis das Tablet dann einen Neustart macht (und alles von vorne los geht). Wie man sieht war ich aber noch in der Lage einen Screenshot zu machen und der automatische Dropboxuploaed funktionierte auch noch.

 

 

Wie mache ich einen Reset? Ich hab POWER und VOL+ zusammen solange gedrückt bis in kleiner schrift die DOS-ähnliche Eingabeaufforderung kam:

2015-09-25 17.08.44.jpg

 

schreibe ich da reset rein (hab ne mini usb tastatur) dann startet es einfach nur neu

 

 

danke!

Sirhc
Trainee
Nachricht 47 von 220
97.284 Aufrufe
Nachricht 47 von 220
97.284 Aufrufe

Hi Community, hallo @TheDoctor,

 

Ich hab das angebotene Update installiert, nachdem das Tablet wieder hochgefahren ist und den normalen Homedesktop gezeigt hat kam die Meldung ""System-UI" wurde beendet." Ich kann OK anklicken, dann wird der Bildschirm ne sekunde lang schwarz und wenn der Desktop wieder auftaucht is auch die Meldung wieder da. Dazwischen hab ich ne Sekunde Zeit um was anzuklicken. So hab ich mich ins Updatemenu manövriert und das Update #5 gestartet. Das hats auch installiert aber die Meldung war immer noch da.

 

Ich hoffe jemand kann mir helfen denn momentan kann ich mein Tablet nicht mehr wirklich benutzen 😞

 

Grüße

Chris

TheDoctor
Specialist
Nachricht 48 von 220
97.250 Aufrufe
Nachricht 48 von 220
97.250 Aufrufe

Hallo an die beiden letzten Poster,

 

klingt nicht so toll.

 

Frage 1: Von welchem SW-Stand seid Ihr gekommen? Waren die Gerät schon länger in Benutzung oder wurden sie neu gekauft?

 

Frage 2: Habt Ihr gerootet und Veränderungen am System vorgenommen?

 

Frage 3: Habt Ihr eine Chance in die Settings zu kommen oder ist es so unbedienbar, dass selbst das nicht geht?

 

Frage 4 (nur Sirhc): Hast Du irgendwelche speziellen UI-Erweiterungen installiert, die vielleicht nicht kompatibel mit Lollipop sind?

 

Frage 5: Bekommt Ihr die Geräte in den abgesicherten Modus? (Power-Taste drücken, bis Ausschalt-Dialog erscheint, dann Eintrag "Ausschalten" gedrückt halten, Rest selbsterklären).

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Sirhc
Trainee
Nachricht 49 von 220
97.216 Aufrufe
Nachricht 49 von 220
97.216 Aufrufe

Danke @TheDoctor für die schnelle Antwort.

Zu deinen Fragen:

 

Zu 1: Mein Tablet habe ich etwa im Mai gekauft und es lief einwandfrei mit Update #3. Nach Update #4 tauchte das Problem zum ersten Mal auf und auch #5 konnte daran leider nichts ändern.

 

Zu 2: Nein, ich hab nur Apps aus dem Play Store installiert und das System wie gehabt belassen.

 

Zu 3: Wie ich schon in meinem Post mit der Problemstellung geschrieben habe, kann ich in die Settings indem ich die Feher meldung immer wieder wegklicke und schnell auf etwas klicke bevor sie wieder kommt.

 

zu 4: Nein, die Oberfläche habe ich belassen wie is ist, nur einzelne Widgets auf dem Homesreen hinzugefügt.

 

zu 5: Ja ich kann tatsächlich in den abgesicherten Modus starten (wird dann auch in der Ecke mit einem Schriftzug bestätigt, dass ich mich darin befinde), aber das Problem besteht auch dort weiterhin.

 

Ergänzend kann ich noch sagen, dass immer wenn das Tablet hochfährt (ob abgesicherter Modus oder nicht) erscheint eine Meldung: "Android wird aktualisiert" ; "Apps werden gestartet"

 

Ich hoffe das hilft weiter.

 

Liebe Grüße

Chris

MaMe
New Voice
Nachricht 50 von 220
97.210 Aufrufe
Nachricht 50 von 220
97.210 Aufrufe

Hallo.
Zuerst mal witzig dass wir unabhängig von einander das problem posten.
1. Ich hab es regelmäßig in Benutzung ist bestimmt älter als ein Jahr. Aber updates mach ich sofort wenn sie kommen. Jetzt waren es ja 2 gleichzeitig.

2.ich glaube nicht ... Hab einen anderen launcher. Aber root mmn nicht

3.geht nicht...

4. -

5. ja. Leider mit den selben Fehlern
219 ANTWORTEN 219