abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastatur und Touchscreen Medion e2228t funktioniert nicht mehr

48 ANTWORTEN 48
Gabi7
Trainee
Nachricht 1 von 49
15.430 Aufrufe
Nachricht 1 von 49
15.430 Aufrufe

Tastatur und Touchscreen Medion e2228t funktioniert nicht mehr

Hallo, nach das gestern ein Windows Update gemacht worden ist hat ist der reguläre Tastatur nicht mehr gegangen, nur noch Touchscreen, der Tablet Modus hat sich auch nicht ausschalten lassen, da stand als tip im Internet um den Touchscreen zu deaktivieren, das habe ich gemacht aber jetzt geht gar nichts mehr, (Touchscreen und Tastatur) der Laptop lässt sich starten aber weiter komme ich nicht, was jetzt? 

 

Update, mittlerweile habe ich den Touchscreen durch eine externe Tastatur wieder aktivieren können, allerdings funktioniert Tastatur und Touchpad immer noch nicht

 

48 ANTWORTEN 48
Burki48
Moderator
Nachricht 2 von 49
5.041 Aufrufe
Nachricht 2 von 49
5.041 Aufrufe

Hallo @Gabi7 und herzlich willkommen in der Community.

 

das ist natürlich blöd.

 

Bitte führe mal eine Systemwiederherstellung durch, indem Du Dein Notebook auf ein Datum vor dem Update setzt. Funktioniert die Tastatur dann wieder, dann ist das Update, welches seitens Microsoft verteilt wird, fehlerhaft. Kannst Du uns mitteilen, welches Update es genau gewesen ist?

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lindwurm206
New Voice
Nachricht 3 von 49
5.027 Aufrufe
Nachricht 3 von 49
5.027 Aufrufe

Ja bei mir auch der gleiche Fehler! Auf einmal die Tastatur weg keine Reaktion mehr. Habe den Lapi leider "Wiederhergestellt" und kann nicht mehr sagen was tatsächlich das letzte Update war. Typisch Mirkosoft 😞

Gabi7
Trainee
Nachricht 4 von 49
5.023 Aufrufe
Nachricht 4 von 49
5.023 Aufrufe

Hallo, vielen Dank für dein Antwort, leider habe ich am Samstag schon versucht meine Laptop wieder her zu stellen, daher klappt er bei mir nicht ein System Wiederherstellung durch zu führen, habe auch schon versucht die letzte Updates zu deinstallieren, aber die lassen sich nicht komplett deinstallieren. Habe auch bereits versucht unter Geräte Manager alle Treiber zu aktualisieren, aber es sagt immer das es keine Fehler gibt also bis jetzt leider noch kein Erfolg. Vielleicht noch weitere Tipps? 


@Burki48  schrieb:

Hallo @Gabi7 und herzlich willkommen in der Community.

 

das ist natürlich blöd.

 

Bitte führe mal eine Systemwiederherstellung durch, indem Du Dein Notebook auf ein Datum vor dem Update setzt. Funktioniert die Tastatur dann wieder, dann ist das Update, welches seitens Microsoft verteilt wird, fehlerhaft. Kannst Du uns mitteilen, welches Update es genau gewesen ist?

 

Gruß

Burki


 

Burki48
Moderator
Nachricht 5 von 49
5.019 Aufrufe
Nachricht 5 von 49
5.019 Aufrufe

Hallo @Gabi7,

 

dann setze Dein Notebook mal in den Werkszustand zurück. Sichere im Vorfeld nach Möglichkeit Deine wichtigen Daten.

 

Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, dann kontaktiere bitte unseren Service.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 49
5.007 Aufrufe
Nachricht 6 von 49
5.007 Aufrufe

@Burki48 


@Burki48 wrote:

 

Bitte führe mal eine Systemwiederherstellung durch, indem Du Dein Notebook auf ein Datum vor dem Update setzt.


@Burki48 

 

Hallo Burki, ich weiss nicht ob du weisst dass Medion in den letzten Jahren seine Notebooks standardmässig mit deaktiviertem Computerschutz ausliefert.

Daher haben die Mehrzahl der User nicht die Möglichkeit, über die Systemwiederherstellung auf ein spezifisches Datum zurück zu gehen.

Da die meisten User diese Möglichkeit  gar nicht kennen, wird diese Option nur bei viel zu wenigen überhaupt aktiviert sein.

 

Verstehe nicht warum das so gemacht wird, denn dies ist eine der schnellsten Möglichkeiten, installierte fehlerhafte Updates oder Treiberinstallationen rückgängig zu machen. Im Gegensatz zum Zurücksetzen oder WIndows auffrischen, das Stunden dauert.

 

Ob es was mit der geringen Speicherausstattung der modernen "kleinen" Convertibles oder Windows-Tablet Computer zu tun hat? Und auch mit dem entstehendem  Zeitverzug bei schwächeren Procs und langsamen eMMC Speicher? Wobei dies sicher im Gegensatz zum Speichermangel vernachlässigbar ist. 

Und merkwürdigerweise der Computerschutz auch bei leistungsstärkeren Geräten bei Auslieferung deaktiviert ist

 

Eine Systemauffrischung oder Update-Deinstallierungen über Windows Update sind nur umständliche Krücken, um  fehlgeschlagene blockierende Windows-Updates die ja erstmal identifiziert werden müssten, deinstallieren zu können, und dann auch wieder komplett loszuwerden, wenn es denn so überhaupt vollständig gelänge.

 

Auf jeden Fall tut Medion damit den Käufern keinen Gefallen. Es wäre ja ein Leichtes im Handbuch einen Hinweis dazu zu geben und eine  kleine Anleitung hinein zu schreiben, wie man den Computerschutz aktivieren kann.

 

Zur Not mit einem Hinweis auf den leicht erhöhten Speicherverbrauch, und der Möglichkeit diese Abbilder bis auf das jeweils letzte eines funktionierenden Windows über die CleanUp Funktion regelmässig löschen zu können. Dann bleibt der Speicherverbrauch erträglich.

 

Gruss, daddle

Lindwurm206
New Voice
Nachricht 7 von 49
5.003 Aufrufe
Nachricht 7 von 49
5.003 Aufrufe

Super ich bin begeistert!

Einmal rückgesetzt 4 Std. und jetzt den ganzen Quatsch nochmals vollständig auf Originalzustand zurückgesetzt!  5 Std.

 

Nur Tastatur und Touchpad funkt noch immer nicht.

Jetzt bin ich neugierig was die Servicehotline zusammenbringt, aber wahrscheinlich muss ich den E2228T zum Medion Müll entsorgen .

Lindwurm206
New Voice
Nachricht 8 von 49
5.001 Aufrufe
Nachricht 8 von 49
5.001 Aufrufe

Hallo Burki,

 

gibt es das Medion Service auch für Österreicher?

Lindwurm206
New Voice
Nachricht 9 von 49
4.995 Aufrufe
Nachricht 9 von 49
4.995 Aufrufe

Perfekt eine Tel-Nummer in Österreich gefunden und eine lässige Antwort bekommen! (es funktioniert 🙂 )

Stromlos machen, Reststrom entleeren, im ausgeschalteten Zustand den Einschalteknopf min 30 sec, eher länger drücken.

Dann den Lapi in Ruhe lassen und einen Kaffee trinken gehen -> dann funktioniert die Tastatur und Touchpad wieder!!

 

👍 👍 - der Kaffee war es !

Gabi7
Trainee
Nachricht 10 von 49
4.992 Aufrufe
Nachricht 10 von 49
4.992 Aufrufe

Hi! Super das es bei dir geklappt hat, das werde ich jetzt auch Mal Versuchen, nach dem reststrom entleeren hast du es dann wieder am Strom angeschlossen oder erst noch nicht bevor du den einschaltknopf gedrückt hast? 

48 ANTWORTEN 48