abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Startblockade bei E7222

Beginner
Nachricht 1 von 4
147 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
147 Aufrufe

Startblockade bei E7222

Habe seit einiger Zeit ein Riesenproblem: Kann meinen Akoya E7222 mit Windows 8 einfach nicht mehr hoch fahren ohne den Akku vorher kurz zu entfernen (quasi als Reset). Nehme an, dass es irgendwie mit der Software von Windows bzw. irgendwelchen nicht kompatiblen Updates zusammenhängen muss, denn vorher (bis 2017) hatte ich das Problem nicht, obwohl der Start immer etwas langsam war. Die Schnellstartfunktion habe ich bereits wie empfohlen deaktiviert - hat allerdings nicht geholfen. Sonst funktioniert der Computer trotz seines Alters von knapp 5 Jahren noch einwandfrei - auch der Akku. Was kann ich noch versuchen?

 

PS.: MSN 30015622 (Seriennummer)

 

3 ANTWORTEN
Beginner
Nachricht 2 von 4
141 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
141 Aufrufe

Re: Startblockade bei E7222

PPS.: Kurzes (ca. 20 min.) Aus- und wieder Einschalten funktioniert noch.

Moderator
Nachricht 3 von 4
83 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
83 Aufrufe

Re: Startblockade bei E7222

Hallo @AndreasP und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte führe einmal folgende Reststromentladung durch:

 

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

 

Sollte das nicht helfen, würde ich es mal mit einer sauberen Neuinstallation versuchen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 4 von 4
74 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
74 Aufrufe

Re: Startblockade bei E7222

@AndreasP

 

Wie schaltest Du denn aus? Über programmierten An-/ Ausschalter oder über den Softbutton Herunterfahren? Oder gehst Du immer in den Ruhezustand?

 

  1. Versuche beim Ausschalten mit Softbutton "Herunterfahren" mit gedrückter Shifttaste.
  2. Und in Windows -> Energieeinstellungen den Windows-Schnellstart deaktivieren.
  3. Mache eine Reststromentladung:
  • Akku raus und Netzkabel ab
  • Ca 15 Sekunden die An / Aús Taste gedrückt halten
  • Dann Akku einstecken,
  • Netzkabel wieder dran
  • Starten und probieren ob danach der Rechner nach Herunterfahren normal starten will.

Gruss, daddle

 

Edit: Oh sorry, Andi hatte schon die Reststromentladung empfohlen.

 

Welches Betriebssystem hast Du drauf? Win 7 oder Win 8 oder 10?