abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Trainee
Nachricht 1 von 6
533 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
533 Aufrufe

SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Hallo an alle Computerfreunde da draußen!

Ich möchte gerne meine SSD mit Parted Magic löschen, habe dabei aber ein Problem: Ich starte Parted Magic mit meinem USB-Stick (bootfähig mit Rufus gemacht, kostenlose Version Parted Magic von Chip heruntergeladen). Dann wähle ich eine der Default-Settings und komme in ein anderes Menü, als ich eigentlich kommen solte. Im Foto seht ihr, was für ein menü ich sehe. Eigentlich kommt man bei Parted Magic in ein Linux-ähnliches Menü und dort soll ich laut Anleitung/ Beschreibung 'System Tools' und dann 'Erase Disc' auswählen, um die SSD zu löschen... Ich weiß nicht weiter... Was soll ich tun? Wieso komme ich in ein anderes Menü? Egal, was ich auswähle aus dem Menü (siehe Foto) ich komme nicht weiter...

 

P.S.: Bei meinem Laptop handelt es sich um den Medion Akoya P6677 MD60635 mit der Grafikkarte NVIDIA GeForce 940 MX und dem Prozesser Intel(R) Core(TM)i7-7500U CPU sowie einem 64-Bit-Betriebssystem und Windows 10. Ich habe ein UEFI und habe dort den Secure Boot abgeschaltet. (An diesen Einstellungen des UEFI sollte es wohl eher nicht liegen.)

 

Viele Grüße

Telefonzelle

 

IMG_4266[1].JPGDieses Menü sehe ich und ich weiß nicht warum...

5 ANTWORTEN 5
Professor
Nachricht 2 von 6
522 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
522 Aufrufe

Re: SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Hallo Telefonzelle

Festplatte noch immer nicht gelösht? Dabei gibt es ja wirklich viele Möglichkeiten.

Es gibt ja auch diesen Thread zum selben Thema mit DBan vor nicht allzu langer Zeit.

Bei Parted Magic soll man wohl am Desktop auf das Radiergummi-Symbol klicken, für div. Löschprogramme.

Ich würde das unterste in der Liste auswählen, für die im Laufwerk integrierte Selbstlöschfunktion, die ist für SSDs am schnellsten und sichersten.

 

MfG.

K.B.

Trainee
Nachricht 3 von 6
519 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
519 Aufrufe

Re: SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Hallo Kill_Bill,

die HDD habe ich gelöscht gekriegt, die SSD steht jetzt an. Ja, ich weiß, ich bin nicht grade super schnell am Computer. XD Was für ein Radiergummisymbol am welchem Desktop? Mein Problem ist ja gerade, dass mir der Desktop nicht angezeigt wird, sondern nur das, was ich als Bild gepostet habe.

 

MfG Telefonzelle

Professor
Nachricht 4 von 6
515 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
515 Aufrufe

Re: SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Hallo Telefonzelle

Dein Bild sieht man heute noch nicht.

So schaut das von DVD, bzw. in VM gestartet aus.

http://666kb.com/i/dw85u7fz5uizpv6c3.png

   http://666kb.com/i/dw85v9crr368f7f0z.png

      http://666kb.com/i/dw85vw6imivcfu2fn.png

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Master
Nachricht 5 von 6
478 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
478 Aufrufe

Re: SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Guten Morgen @Kill_Bill, @Telefonzelle,

 

das Bild ist nun genehmigt.. sorry für die kleine Verzögerung

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Professor
Nachricht 6 von 6
460 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
460 Aufrufe

Re: SSD mithilfe von Parted Magic löschen funktioniert nicht

Hallo Telefonzelle

Die Version von Parted Magic basiert auf einem 5 Jahre alten Linux Kernel, und der dürfte Probleme mit deinen neueren Grafikeinheiten ( iGPU, umschaltbar Nvidia 940 MX) haben, bzw nicht korrekt erkennen und ansteuern können.

Man könnte versuchen in dem Menü mit xvesa auf den Desktop zu starten.

 

MfG.

K.B.