abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Mentor
Nachricht 81 von 87
624 Aufrufe
Nachricht 81 von 87
624 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz

Du kannst noch versuchen es mit abgezogener cmos Batterie und abgezogenem Akku  24 std. liegen zu lassen und dann nochmal einen Startversuch zu machen, als allerletzte Möglichkeit.

 

Manchmal geschehen noch Wunder... Smiley (fröhlich) - alles schon selbst erlebt!

 

Gruß Raymond

 

 


Highlighted
Eve
Trainee
Nachricht 82 von 87
578 Aufrufe
Nachricht 82 von 87
578 Aufrufe

Re: Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Hi, hast du es wieder hingekriegt? Ich brauch ganz dringend die Daten vom Notebook ... Und es geht nicht mehr an!!!
Danke
Beginner
Nachricht 83 von 87
558 Aufrufe
Nachricht 83 von 87
558 Aufrufe

Re: Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Nein. Muss es am Wochenende nochmal mit dem letzten Tip probieren

Trainee
Nachricht 84 von 87
546 Aufrufe
Nachricht 84 von 87
546 Aufrufe

Re: Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Hallo ich habe das gleiche Problem, nur das ich das erst habe seit ich den Bildschirm versehendlich zugeklappt hatte, im Betrieb. Aber die Reaktionen sind die gleichen, wie bei euch. Der Bildschirm bleibt schwarz, nach Betätigung des ein /aus Schalters leichtet die Betriebsleuchte und nichts passiert.

Lade gerade den Accu, der sollte aber gar nicht leer gewesen sein. Was kann ich noch tun?

Gruß Knabekarin

 

Mentor
Nachricht 85 von 87
536 Aufrufe
Nachricht 85 von 87
536 Aufrufe

Re: Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Hallo @Knabekarin,

 

Wenn Du es Dir nicht zutraust, wie im Tread empfohlen, zu öffnen und den Akku und die Cmosbatterie  abzuziehen und den Ein-Ausschalter dann 15 sec. zu drücken um die Reststromentladung durchzuführen, bleibt Dir nur das Einschicken zu Medion übrig. Oder bei Aldi zurückzugeben, wenn Du es da erworben hast und es nicht länger als zwei Monate her ist.

 

Gruß Raymond


Trainee
Nachricht 86 von 87
516 Aufrufe
Nachricht 86 von 87
516 Aufrufe

Re: Notebook Akoya E3222 - Bildschirm schwarz

Hallo Raymond,
Ich denke ich werde es erstmal probieren, ich habe es aber auch noch nicht so lange, Rückgabe wäre dann auch noch eine Option.
Vielen lieben Dank für die Info
Gruß Knabekarin
Visitor
Nachricht 87 von 87
260 Aufrufe
Nachricht 87 von 87
260 Aufrufe

Re: akoya 3222 bildschirm schwarz


@ytbe  schrieb:
Hallo andi,

unser Bildschirm bleibt leider auch seit gestern schwarz.

Das NB ist flatschbeu von September... was uns sehr enttäuscht. Wärst Du bitte so freundlich und könntest uns auch die PN mit der Anleitung schicken?

Die zweite Frage wäre, ob die Garantie dadurch erhalten bliebe.

Wir brauchen das NB dringend für Geschäftliche Zwecke...

Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!

Hallo, bin neu hier und weiß nicht, ob ich hier die richtigen Buttons drücke: Ich beziehe mich auf den vorstehenden Beitrag von @ytbe, möchte mich aber mit meiner Frage insbesondere an @Andi wenden.

 

Ich habe wie offenbar ganz viele genau das gleiche Problem. So ein blödes Weihnachtsgeschenk!! :-(

 

Wie ich nun schon erfahren habe, gibt es mit ein bisschen Basteln die Möglichkeit, das Teil wieder zum Laufen zu bringen und damit auf ein Einschicken zur Reparatur verzichten zu können. Ich würde mir prinzipiell schon zutrauen mit einer guten Beschreibung das Gerät aufzuschrauben und den Akku sowie die Batterie abzuklemmen bzw. zu entfernen und wieder einzusetzen.

 

Daher die Bitte an @Andi mir ebenfalls die offenbar hilfreiche Anleitung per PN zuzusenden.

Allerdings wäre für mich dabei die entscheidende Frage, ob allein durch das Aufschrauben des Gerätes die Gewährleistung sowie die Garantie verloren gehen würden? Wenn das der Fall wäre, hätte sich die Überlegung zur Selbsthilfe zu greifen definitiv erledigt. Denn wenn der Versuch, das Gerät wieder zum Laufen zu bringen scheitert und ich dann im Falle des Einschickens zum Kundendienst mitgeteilt bekäme, dass die Reparatur kostenpflichtig wäre, weil ich zuvor das Gehäuse geöffnet hatte, hätte ich damit ja dann voll die A...karte gezogen. Das möchte ich natürlich auf keinen Fall!

 

Vielen Dank schon mal für die Antwort und/oder gern auch Erfahrungsberichten von anderen usern hierzu!

 

Schöne Grüße Kitty24