abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P7817 - Bildschirm weiß-hellblau

GELÖST
11 ANTWORTEN 11
Tim7
Trainee
Nachricht 1 von 12
1.711 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
1.711 Aufrufe

Medion Akoya P7817 - Bildschirm weiß-hellblau

Hallo, ich bin in Not! Habe schon stundenlang in Foren gelesen, ausprobiert und komme nicht weiter. Auf obigem Notebook habe ich Fotos geschaut, es dann zur Seite gestellt, weil das Essen fertig war. Gleich danach bin ich eingeschlafen und das Ding lief, vermutlich im Ruhemodus, weiter. Seither krieg ich es nicht mehr an. Der Bildschirm wird hellblau-weiß, mal ganz kurz schwarz, sonst nix.

 

Ich hab F8, F9, F11, Affengriff, Batterie raus, Staub vom Lüfter entfernen, alles ausstecken und wieder einstecken zig mal gemacht.'Vom BIOS booten' hab ich nicht kapiert und jetzt hab ich auch Schiss, dass ich in Unwissenheit die Festplatte überschreiben könnte. Das darf keinesfalls passieren, denn ich habe keinen Back-up 😞 und da sind alle unsere Fotos drauf aus den letzten 20 Jahren usw. Nun hoffe ich auf ein Weihnachtswunder.

 

Weiß jemand Rat???? Danke vorab. Ich bin in diesen Dingen eher ungeschickt und bittte um Nachsicht.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 12
1.332 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
1.332 Aufrufe

@Tim7 

 

Ich vermute das Display ist defekt (oder der Grafikchip) Dann nutzt dir auch die F2 Taste nichts, da kein Bild angezeigt wird. Das kannst du testen indem du an die externen Anschlüsse einen Monitor anschliesst. Es gibt am Notebook eine  VGA-Buchse für einen meist älteren Bildschirm mit VGA-Kabel, oder mit einem HDMI-Kabel an einen neueren Monitor oder auch an einen Fernseher anzuschliessen. Seite 30 in der BDA.

 

Dass ein Stimme nach dem Kennwort oder Pin-Nummer fragt, ist m.E. nach ein Zeichen, dass zumindest der Computer noch in Windows bootet, es nur keine Anzeige gibt.

 

Dann kannst Du beim Rechnerstart mit den Fn+F8 Tasten zeitgleich zur Display-Umschaltung gedrückt ausprobieren, ob der externe Monitor wohl ein Bild bekommt.

 

Übrigens, Die MSN -Nummer steht normalerweise auf einen Aufkleber auf der Notebook Unterseite!

 

Wenn das nicht hilft, und um die Krise nicht zu vergrössern, solltest Du dann deine Bemühungen einstellen und zur Diagnose-Findung mal im Computershop um die Ecke gehen, oder besser noch: dein NB an den Medion Service für einen kostenfreien Kostenvoranschlag einschicken.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Fishtown
Superuser
Nachricht 11 von 12
1.109 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
1.109 Aufrufe

Moin @Tim7 

es gibt noch Display's im www,

hier einer der es mit austausch anbietet:

https://m.ipc-computer.de/medion/notebook/akoya-serie/p/p7xxx/akoya-p7818-md-99165/

aber zuerst die Foto's sichern 😉.

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11
Tim7
Trainee
Nachricht 2 von 12
1.396 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
1.396 Aufrufe

Nachtrag der Nummern:

 

Windows 8

 

Admin Edit:
Persönliche Daten (Seriennummer) unkenntlich gemacht.
Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.

daddle
Superuser
Nachricht 3 von 12
1.390 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
1.390 Aufrufe

@Tim7 

 

Die Lan  Mac Nummer brauchen wir nicht.  Und lösche bitte über die Editierfunktion die Seriennummer. Die darf nicht veröffentlicht werfen. Zum Editieren an deinem Beitrag die Drei Punkte re. oben anklicken, dann -->   Edit reply anklicken. Die Browserseite muss aber vorher li. oben auf 'En' eingestellt sein. 

 

Die wirklich wichtige Nummer ist die MSN Nummer. Nenne die bitte noch.

 

Man kann mit Fn Tasten-Kombinationen die Hintergrundbeleuchtung Ein- oder Ausschalten, oder die Displays umschalten. Vielleicht hilft eine davon

 

Welche das sind steht im Handbuch auf Seite 33 

 

Ausserdem kontrolliere im UEFI-Bios ob es Einstellungen zu der zu benutzenden Grafikkarte gibt.

 

Gruss, daddle

Tim7
Trainee
Nachricht 4 von 12
1.367 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
1.367 Aufrufe

Danke Daddle.

 

Die MSN-Nummer ist irgendwo in einer von 20 Umzugskisten. Ich suche noch.....

 

Eine Reaktion zeigte:

Fn + F1 - das hört sich an wie ein Ruhemodus

Fn + F5 sowie Fn + F6 zeigen geringe Veränderungen in der Helligkeit

Fn + F7 - macht einen Wechsel zwischen Schwarz und Weiß

Dann haben wir Enter gedrückt, einfach so. Da kam eine Stimme aus dem Notebook die irgendwas von Windows-Sperrbildschirm erzählt hat.Auf die Schnelle, im Schock, haben wir das gar nicht so genau verstanden. Dann haben wir das Passwort eingegeben. Dann hat sie nur noch gestottert. Der Bildschirm ist unverändert weiß, nur beim hochfahren wird er mal kurz schwarz, dann wieder weiß.

 

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 12
1.359 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
1.359 Aufrufe

@Tim7 

Ich hatte geschrieben: "Man kann mit Fn Tasten-Kombinationen die Hintergrundbeleuchtung Ein- oder Ausschalten, oder die Displays umschalten."

Fn + F7 ist doch klar, schaltet die Hintergrundbeleuchtung ein (weisser Schirm) oder aus (schwarzer Bildschirm). Aber ich sprach auch von der Display-Umschaltung, und nach der Auflistung im Handbuch Seite 33  ist das Fn + F8.

Was passiert dann?

 

daddle

Tim7
Trainee
Nachricht 6 von 12
1.352 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
1.352 Aufrufe

@daddle

Fn + F8 ergibt gar nix.

 

Heute mittag haben wir mal eine Stimme gehört, bei 'Fenster' und 'enter' ertönte:

"Windows Anmeldung Bereich" -> Kennwort dann sozusagen blind eingegeben.

"Windows Sperrbildschirm Fenster"

"0% vertikal Bildlauf durchgeführt"

"Warnung: geben Sie ihre Anmeldeinformation ein und versuchen sie es erneut"

Tim7
Trainee
Nachricht 7 von 12
1.336 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
1.336 Aufrufe

@daddle 

Hallo, hier meine weiteren Versuche:

1) Ich hab ihn ans Netz gehängt um zu schauen ob er noch irgendwas runterladen will. Der Bildschirm blieb aber weiß.

2) Ich habe nicht verstanden, wie ich im BIOS gucke. Im Handbuch geguckt und neu gestartet, dann F2 gedrückt. NIx passiert. War das falsch?

3) HB S. 17 Betriebsanzeigen: Zugriffsanzeige: Wenn diese LED leuchtet bzw. blinkt, greift das Notebook auf die Festplatte oder auf das optische Laufwerk zu. Es leuchtet, wenn ich das Notebook an mache. Hilft das irgendwie weiter?

4) Was kann ich bei der Grafikkarte machen? Der Unfall ist passiert nachdem ich Fotos und kurz Filme geschaut hatte, die auf der Festplatte waren.

5) MSN - ich suche noch.....

1000 Dank für alle hilfreichen Gedanken. Die Kiste gehört meiner Frau und die Krise ist groß 🙂

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 12
1.333 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
1.333 Aufrufe

@Tim7 

 

Ich vermute das Display ist defekt (oder der Grafikchip) Dann nutzt dir auch die F2 Taste nichts, da kein Bild angezeigt wird. Das kannst du testen indem du an die externen Anschlüsse einen Monitor anschliesst. Es gibt am Notebook eine  VGA-Buchse für einen meist älteren Bildschirm mit VGA-Kabel, oder mit einem HDMI-Kabel an einen neueren Monitor oder auch an einen Fernseher anzuschliessen. Seite 30 in der BDA.

 

Dass ein Stimme nach dem Kennwort oder Pin-Nummer fragt, ist m.E. nach ein Zeichen, dass zumindest der Computer noch in Windows bootet, es nur keine Anzeige gibt.

 

Dann kannst Du beim Rechnerstart mit den Fn+F8 Tasten zeitgleich zur Display-Umschaltung gedrückt ausprobieren, ob der externe Monitor wohl ein Bild bekommt.

 

Übrigens, Die MSN -Nummer steht normalerweise auf einen Aufkleber auf der Notebook Unterseite!

 

Wenn das nicht hilft, und um die Krise nicht zu vergrössern, solltest Du dann deine Bemühungen einstellen und zur Diagnose-Findung mal im Computershop um die Ecke gehen, oder besser noch: dein NB an den Medion Service für einen kostenfreien Kostenvoranschlag einschicken.

 

Gruss, daddle

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Tim7
Trainee
Nachricht 9 von 12
1.288 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
1.288 Aufrufe

Vielen Dank, dass Du Dir mit mir so viel Mühe machst. Ich bin noch dabei, Deine Vorschläge abzuarbeiten. Heute wird hoffentlich das Kabel geliefert. Ich wohne 'am Ende der Welt', da gibt es weit und breit keinen PC-Schrauber. Sobald sich etwas tut, werde ich berichten. Danke nochmals. Tim

Tim7
Trainee
Nachricht 10 von 12
1.076 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
1.076 Aufrufe

Hallo daddle,

 

nochmal vielen Dank für Deine Bemühungen. Ich habe es jetzt tatsächlich mal geschafft, einen Monitor anzuhängen und alles hat wunderbar funktioniert. Somit ist also 'nur' der Bildschirm kaputt. Die notwendigen Nummern hab ich jetzt auch gefunden. Sie standen mit schwarzer Schrift auf einem durchsichtigen Kleber, auf schwarzem Untergrund: NB Medion P7818/A17JA MD99165 A-DE S.

 

Damit hatte ich bei Medion gefragt ob man einen neuen Bildschirm einbauen könne. Dort meinte man aber, dass es für Geräte aus 2013 keine Ersatzteile mehr gäbe und man mich beim Neukauf telefonisch beraten wolle, evtl. mit Rabatt. Glücklich macht uns das nicht, denn das NB war perfekt und hätte bei unserem Bedarf noch ewig gehalten. Die aktuellen Geräte haben andere Ausstattungen. Das Display einfach mal aufzuschrauben scheint zu riskant, soweit ich das recherchieren konnte. Schade drum.

 

Nochmals herzlichen Dank und beste Grüße von Tim

11 ANTWORTEN 11