abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

GELÖST
Beginner
Nachricht 11 von 29
4.014 Aufrufe
Nachricht 11 von 29
4.014 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Habe das gleiche Problem (d.h. Kaltstart: Display und ext. Monitor; Restart: nur externer Monitor) und hoffe immer noch auf eine Antwort.
Vielleicht hilft folgende Info: wenn ich in den Energieoptionen den Schnellstart de(!)aktiviere, habe ich auch nach einem Kaltstart auf dem Laptop Display ein schwarzes Bild (und es funktioniert nur der externe Monitor). Nur mit aktiviertem Schnellstart wird der Laptop Screen gefunden.

Kann man das "Schnellstart"-Verhalten durch irgendwelche Tricks auch auf den Restart anwenden?!? (als Workaround so lange bis es eine bessere Lösung gibt)

Beginner
Nachricht 12 von 29
3.996 Aufrufe
Nachricht 12 von 29
3.996 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Ich hatte das gleiche Problem (und habe den selben Rechner), bei mir hat ein Bios-Update geholfen!

Ich hatte vorher 202 drauf, auf der Medionseite gibt es 301 (mit dem geht alles).

 

Ich hatte nach dem Runterladen zwar die Meldung dass das Bios falsch ist, habe dann nochmal genau geschaut und bestätigt dass alle Versionsnummern richtig sind.

... und dann habe ich über Rechtklick das "Ausführen als Administrator" ausgewählt, dann wurde das Update korrekt ausgeführt. Die Fehlermeldung "flasche Version" ist also ggfs falsch 🙂

 

Viel Erfolg!

Contributor
Nachricht 13 von 29
3.979 Aufrufe
Nachricht 13 von 29
3.979 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Vielen Dank auf den Hinweis zum Bios-Update. Hier habe ich auch etwas "Bauchweh". Aber wahrscheinlich werde ich in nächster Zeit dann doch den Versuch wagen, mein Bios upzudaten. Habe ich bisher noch nie gemacht. Ich hoffe, das Notebook läuft danach noch und der Fehler ist dann endlich verschwunden. - Gödi

Newcomer
Nachricht 14 von 29
3.937 Aufrufe
Nachricht 14 von 29
3.937 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Vielen Dank Laokoon für den Hinweis mit dem "Rechtsklick" auf die BIOS-Datei mit der Version 301 und dann "Ausführen als Administrator" !

 

Das BIOS-Update hatte mich schon zur Verzweifelung gebracht, weil beim "Linksklick" immer eine Fehlermeldung erscheint.

 

Mit dem BIOS 301 funktioniert Windows 10 einwandfrei auf diesem Modell und der Fehler "Schwarzer Bildschirm" tritt nicht mehr auf.

 

Schade das Medion so eine BIOS-Version herausbringt die bei gewöhnlichen "Linksklick" eine falsche Fehlermeldung

anzeigt.

 

Also nochmal BIOS-Update auf Version 301 mit "Rechtsklick" ausführen und dann erst Windows 10 installieren !

Dann funktioniert es !

 

DANKE !

 

Contributor
Nachricht 15 von 29
9.823 Aufrufe
Nachricht 15 von 29
9.823 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Windows 10 läuft bei mir bereits auf dem Notebook. Wird das Bios-Update von Windows 10 aus wohl den gleichen Erfolg bringen. - Danke auch für den Hinweis "Rechtsklick"!

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Contributor
Nachricht 16 von 29
9.794 Aufrufe
Nachricht 16 von 29
9.794 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Haber mich gestern darangemacht und das neue BIOS eingespielt. Ging problemlos und Notebook startete wieder normal. Mal sehen, ob der schwarz-Bildschirm nach Neu-Start nun endgültig verschwunden ist. Hatte ich noch nicht ausgetestet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 17 von 29
3.747 Aufrufe
Nachricht 17 von 29
3.747 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Die Fragen aus dem Windows 10 Update verfolgen mich noch immer. Den nach einem Warmstart üblichen schwarzen Notebook-Bildschirm umgehe ich mit Betätigung der Tasten "Fn" + "F1 (Zz)" und wenn das Notebook im Standby-Modus heruntergefahren ist nocheinmal die Tastenkombination, dann ist der Bildschirm da.

 

Das hier empfohlene BIOS-Update kann ich nicht durchführen, da der PC mit einer "Windowshare"-Abfrage nach einem Passwort kommt, dass mir unbekannt ist.

 

Gruss, Freak

Beginner
Nachricht 18 von 29
2.241 Aufrufe
Nachricht 18 von 29
2.241 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

ich habe das Bios Update unter W10 ausgeführt (rechtsklick als Admin ausführen) jetzt funktioniert das Notebook gar nicht mehr, lässt sich nicht einschalten, keine LEDs leuchten, etc.

Da wird wohl nichts zu machen sein, oder hat jemand eine Idee zur reanimation ?

LG

Frank

Trainee
Nachricht 19 von 29
2.100 Aufrufe
Nachricht 19 von 29
2.100 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Hi

 

kannst du mir ggf. weiterhelfen, wenn dein Notebook sonst einwandfrei läuft...und zwar bin ich auf der Suche nach den WebCam-Treibern und meine Soundkarte funktioniert auch nicht richtig (hat immer störgeräusche drin und die Lautsprecher vom Laptop gehen auch nicht).

 

Zu deinem Problem: Hast du unter Windows vor dem Update vllt. die Videoausgabe nur auf dem externen Motinor ausgegeben? Was passiert, wenn du die Bildschirme dublizierst? Funktioniert es dann?

Newcomer
Nachricht 20 von 29
1.349 Aufrufe
Nachricht 20 von 29
1.349 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6634 (MD 98 930) Windows 10-Upgrade

Habe das gleiche Problem. Nur kann ich das BIOS Update nicht installieren. Fehlermeldung: "Der Energiestatus ist für die BIOS-Aktualisierung nicht sicher. (...)" Der Akku ist aber tiptop..