abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer x7857 2x nvme 1TB Samsung 980 Pro, 1x SATA600 Samsung 860 Pro SSD, 1x nvme nur PCIE 3.0 x2...

10 ANTWORTEN 10
wackaman
Apprentice
Nachricht 1 von 11
1.008 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
1.008 Aufrufe

Erazer x7857 2x nvme 1TB Samsung 980 Pro, 1x SATA600 Samsung 860 Pro SSD, 1x nvme nur PCIE 3.0 x2...

Hallöchen.
Problem?
Wie im Titel geschrieben habe ich, bzw mein Laptop, wohl ein Problem mit den PCIE Lanes bei meinen
PCIe NVME SSDs.
Samsung 980 Pro 1TB.
Die erste SSD davon läuft im PCIe 3.0 x4 Modus.
Die Zweite jedoch nur im PCIe 3.0 x2 Modus.
Die Info zeigt mir Samsung Magican sowie Christal Disk Info an.
Die zweite SSD ist dadurch natürlich um einiges langsamer als die erste SSD.
Woran liegt das? Im Uefi, was bei Laptops nach wie vor ein Witz ist, finde ich kein Setting, woran ich drehen könnte.
LG. Mark.

10 ANTWORTEN 10
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 11
817 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
817 Aufrufe

@wackaman 

 

Da lässt sich in keinem Rechner was "drehen". Das Protokoll ist so angebunden wie es der Hersteller festgelegt hat.

Bei dir ist der eine PCIe Port direkt an der CPU angeschlossen, daher PCIe  4.0, während der zweite Slot über den  Chipset ( PCIe 3.0) angeschlossen ist. 

 

Gruss, daddle

wackaman
Apprentice
Nachricht 3 von 11
806 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
806 Aufrufe

Kann so nicht sein.
Erstens ist das X7857 ein Laptop und zweitens kann die Intel Core I7 7820HK nur PCIE 3.0.
Beide nvme SSD´s sind identisch, jedoch die NVME 1 im PCIE 3.0 x4 (4 Fach Modus)
und die Zweite NUR im PCIE 3.0 x2 (2 Fach Modus)
Das macht die SSD langsam, etwa um 40-50%.

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 11
796 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
796 Aufrufe

Moin @wackaman 

Ich habe dir schon mal das SM verlinkt für dein laptop, du erinnerst dich! Da schau doch Mal rein, dort steht doch:

M.2 Slots

Slot WLAN for Combo WLAN and Bluetooth Module

Slot SSD1 for SATA or PCIe Gen3 x4 SSD

Slot SSD2 for SATA or PCIe Gen3 x2 SSD

Mehr geht nicht. Tschüss Fishtown

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 11
795 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
795 Aufrufe

Was hat das mit einem Laptop zu tun? PC ist PC. Aber ich hatte mich verschrieben für die erste die ist in der Tat Gen 3.0 x 4. Nur man kann an diesen Einstellungen nichts " drehen": Mehr ist nicht drin..

Aber abgesehen von theoretischen Erwägungen, bitte bei welcher Anwendung merkst Du das überhaupt? Und 40- 50 % langsamer ist stark  übertrieben.

Man nimmt die schnellere für Windows und die Programme,  und die zweite überwiegend für Daten.

 

Gruss, daddle

 

 

 

wackaman
Apprentice
Nachricht 6 von 11
775 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
775 Aufrufe

Ja und danke.
Habe ich übersehen.
Auf was man heute alles achten muss..
2 verschieden schnelle M.2 Slots, darauf muss man auch erst mal kommen, da hätte ich mir damals ja tatsächlich 1 teure Samsung 980 Pro 1TB sparen und durch eine günstige ersetzen können.

EDIT:
Was hat denn dann Medion mit den 16 PCIE Lanes gemacht die die I7 7820HK bietet.
OK, 8 gehören wohl zur externen GPU, 4 für den 1. M.2 Slot, bleiben 6. 2 gehen zum zweiten M.2 Slot, bleiben noch 4, 1 PCIe Lane für W-Lan Modul und 1 Lane für den SATA Port, bleiben 2 übrig. Wofür werden die verwendet?

LG. Mark.

Fishtown
Superuser
Nachricht 7 von 11
767 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
767 Aufrufe

Moin @wackaman 

8+4+2+1+1=16😎

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
wackaman
Apprentice
Nachricht 8 von 11
757 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
757 Aufrufe

Angeber... 🤣

wackaman
Apprentice
Nachricht 9 von 11
745 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
745 Aufrufe

@Fishtown 
Na ob das so stimmt...?
Ich zitiere aus einem anderen F orum.
Zitat:
"CPU hat 16 Lanes und DMI zum Chipsatz.
die 16 gehen 8 an die Grafik und 4 an SSD1, die restlichen 4 sind potentiell verloren.

Der Rest, Sata und Wlan und die Lanes der SSD2, kommen dann mutmasslich vom Chipsatz.

Genaues könntest Du nur sehen, wenn Du das Blockschaltbild des Boards auftreiben könntest. Was vmtl. nur intern beim Hersteller und ggf. Support existiert."

Wer hat nun rechter???
LG. Mark.

daddle
Superuser
Nachricht 10 von 11
737 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
737 Aufrufe

@wackaman 

 


@wackaman  schrieb:

Wer hat nun rechter???
LG. Mark.


Das ist eine typisch ablenkende Diskussion. Es ging schlicht um deine Additionskünste, womit du eindeutig falsch gelegen hast.

Ausserdem auch, wenn man deine jetzigen Behauptungen ernst nimmt, war nicht nur die Addition falsch, sondern auch deine Annahme über die Verteilung der PCIe Lanes. 😉

 

Fast gebauso abstrus wie deine Bemerkung ich zitiere " Kann so nicht sein.
Erstens ist das X7857 ein Laptop..." 

Als wenn sich Laptop und Desktop in den zugrunde liegenden Prinzipien für die Mainboardfunktionen unterscheiden würden.

 

daddle

10 ANTWORTEN 10