abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E7220 Sratprobleme bei W10

Newcomer
Nachricht 1 von 2
44 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
44 Aufrufe

Akoya E7220 Sratprobleme bei W10

Hallo zusammen, ich habe das oben genannte Notebook von einem Bekannte von Windows 7 auf Windows 10 updaten lassen. Seit dem funktioniert das Hochlaufen nicht mehr richtig. Mein Bekannter hat die Vermutung das die Treiber nicht mehr richtig arbeiten. Er hat viele Versuche in der Richtung gemacht. Ich habe schon versucht das BIOS anders einzustellen. auch das hat keine Änderung gebracht. Das Notebook läuft an, dann ist nur noch ein schwarzer Bildschirm bzw. manchmal ist der Bildschirm in der Mitte mit dem Schriftzug MEDION, unten rechts das Zeichen von Intel und unten linkks die Angaben F2 Enter Setup und F10 Boot Menu zu sehen. Das betätigen einer der beiden Tasten bewirkt manchmal eine Reaktion in die entsprechende Funktion. Beendet man diese erscheint das Sartbild von W10. Nach einem Enter-Befehl erscheint dann das W10 - Fenster mit der Möglichkeit das Passwort einzugeben. Beim ausführen der F10 - Taste erscheint manchmal die Vorgabe zum Starten von W7.

Ich habe auch manchmal das Gefühl das das Notebook langsam bei der Ausführung von Programmen ist.

Kann mir jemand einen Ratschlag geben was ich versuchen oder ändern muss.

1 ANTWORT 1
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 2
38 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
38 Aufrufe

Re: Akoya E7220 Sratprobleme bei W10

@WEEL11 

 

Es gibt ein neues Bios, V 3.03, dass für Win 8 gedacht ist, also vermutlich nur unter Win 8 installiert werden sollte. Win 8 gibt es auch als und mit dem  MCT-Tool auf einen USB-Stick downloadbar. Dann dieses installiwrwn. Und danach mit dem MCT einen Win 10 Installationsstick erstellen und neu installieren.

Zum Bios kann sich vielleicht noch @Major_Tom äußern, ob es vielleicht auch unter Win 10 installierbar ist, oder es ein neueres Bio  für Win 10 gibt.

 

Gruss, daddle