abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Kein Zugriff mehr zu NAS-SERVER MD86407. SMB-Protokoll Problem <> Windows ?

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 11
42.397 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
42.397 Aufrufe

Kein Zugriff mehr zu NAS-SERVER MD86407. SMB-Protokoll Problem <> Windows ?

Hallo!

 

So stelle ich die verbindung üblicherweise her: "net use T: \\10.0.0.30\photo"

oder via Windows Explorer und "Netzwerk verbinden ..."

 

net use liefert:

"Sie können keine Verbindung mit der Dateifreigabe herstellen, weil sie unsicher ist. Diese Freigabe erfordert das veraltete SMB1-Protokoll, das unsicher ist und Ihr System angreifbar machen könnte.
Ihr System erfordert mindestens SMB2. Weitere Informationen dazu, wie Sie das Problem beheben, finden Sie unter https://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=852747."

 

Windows sagt gar nichts - Netwerkproblem.

 

Wie kann ich am NAS SMB2 "aktivieren"? Via http-Zugang komme ich zwar ran, aber finde mich da nicht zurecht bzw. keinen Hinweis aus SMB-Protokolle ...

 

MEDION NAS-SERVER MD86407.03 P89626

1.01(UZD.0)_20120203

PC: Windows 10

 

Danke,

Markus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Newcomer
Nachricht 3 von 11
42.198 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
42.198 Aufrufe

Die Lösung ist ganz einfach:

Windows Einstellungen aufrufen
in das Suchfenster Windows Features eingeben

Im Fenster das sich öffnet runter scrollen bis auf Unterstützung für SMB 1.0/CIFS-Dateifreigabe
das Häkchen setzen und auf ok drücken.

Es kommt die Meldung, dass der Rechner neu gestartet werden muss => neu starten

Und plötzlich ist im File Exlorer der NAS Server wie früher wieder da.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Master Moderator
Nachricht 2 von 11
42.240 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
42.240 Aufrufe

Hallo @mjb und herzlich willkommen in der Community.

 

SMB2 kannst du am NAS nicht aktivieren. Du kannst aber mal kontrollieren, ob SMB1 noch bei deinem System aktiv ist. User "agilly65" hatte in diesem Thread erwähnt, wo diese Häkchen zu finden sind.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Newcomer
Nachricht 3 von 11
42.199 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
42.199 Aufrufe

Die Lösung ist ganz einfach:

Windows Einstellungen aufrufen
in das Suchfenster Windows Features eingeben

Im Fenster das sich öffnet runter scrollen bis auf Unterstützung für SMB 1.0/CIFS-Dateifreigabe
das Häkchen setzen und auf ok drücken.

Es kommt die Meldung, dass der Rechner neu gestartet werden muss => neu starten

Und plötzlich ist im File Exlorer der NAS Server wie früher wieder da.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Beginner
Nachricht 4 von 11
41.777 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
41.777 Aufrufe

Danke. Hat funktioniert:  SMB1 Client aktiviert!

Beginner
Nachricht 5 von 11
27.341 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
27.341 Aufrufe

Diese Idee wie beschrieben hatte ich auch schon, aber das löst ja nicht das (mein) Sicherheitsproblem mit SMBv1.

Das das als "offizielle" Lösung von Medion angeboten wird ist ja auch nicht schlecht....

Die weitere Idee des online service war sollte mich damit abfinden das ich mit Windows10 nicht mit dem Server über SMBv2 kommunizieren kann.....und ich das so aktzeptieren sollte (selber schuld wenn ich Windows 10 installiere!?)

Danke 

Master Moderator
Nachricht 6 von 11
27.260 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
27.260 Aufrufe

Hallo @Wernze und herzlich willkommen in der Community.

 


@Wernze  schrieb:

(selber schuld wenn ich Windows 10 installiere!?)


Naja....Auf dem Karton steht "Systemvoraussetzungen Windows 7 / Vista / XP / Mac OS 10.6". Wir können ja nichts dafür, dass Microsoft 4 Jahre später ein Betriebssystem mit höheren Sicherheitsstandards veröffentlicht und das mittlerweile 8 Jahre alte Gerät jetzt nicht mehr dazu passt. Eine nachträgliche Implementierung ist leider nicht möglich.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 7 von 11
13.115 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
13.115 Aufrufe

Hallo Andi,

habe es genauso ausgeführt, leider ohne Erfolg. Häkchen ist definitiv gesetzt. Hast du vielleicht irgendwelche zusätzliche Ideen?

Viele Grüße 

Master Moderator
Nachricht 8 von 11
12.710 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
12.710 Aufrufe

Hallo @DjDevil und herzlich willkommen in der Community.

 

Leider nein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 9 von 11
12.681 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
12.681 Aufrufe

Hallo Andi,

danke für die Antwort.

Es hat jetzt geklappt nachdem ich alles wieder rückgängig und nochmals durchgeführt hab. Es war aber vorher schon ordnungsgemäß installiert, der Rechner wurde auch neu gestartet. Aus irgendwelchen Gründen hat er die Verbindung zunächst nicht akzeptiert. Später dann doch. Windows eben...

 

Viele Grüße 

Master Moderator
Nachricht 10 von 11
12.594 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
12.594 Aufrufe

Hallo @DjDevil.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.