abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

Highlighted
Apprentice
Nachricht 41 von 45
432 Aufrufe
Nachricht 41 von 45
432 Aufrufe

Re: Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

Hallo, daddle & fishtown,

vielen Dank, daß ihr euch mit viel Geduld für die Lösung

meines Problems eingesetzt habt.

Sicher gab es Verständnisprobleme und gibt immer noch,

weil ich als Anfänger mit WIN 10 so meine Schwierigkeiten

habe und meine Angaben zur Lösung fehlerhaft waren.

Letztendlich habe ich auch ein wenig den Überblick

verloren.

Aber um im kleinsten die Einstellungen in der Datenträger-

verwaltung und im Gerätemanager zuerkennen und zu

verstehen, sehe ich, was auf meinem PC angezeigt wird

und, was vor allen Dingen, nicht funktioniert, obwohl ich, daddle, 

deinen "Fahrplan" Stück für Stück abgearbeitet habe. 

1. in meinem PC ist ein HOT SWAP Wechselrahmen an einem

    separaten SATA-Stecker eingebaut. Datenträger 3.

2. Der HOT SWAP Wechselrahmen, in dem eine WD 10 PURZ 1 TB

     eingebaut ist, funktioniert. Beim Ein/-Ausbau ertönt ein typischer

     USB Anmelde-/Abmeldeton.

3. Bei den "Eigenschaften vom HOT SWAP Wechselrahmen,

    Datenträger 3, wird angezeigt: Eigenschaften von

    "Generic Multiple Reader USB Device".Datenträtger 3 HOT SWAP Wechselrahmen-18.04.2020.jpg

Das bedeutet für mich, daß der HOT SWAP Wechselrahmen von

einem "falschen" Treiber: "Generic Multiple Reader USB Device"

falsch angesprochen wird, laienhaft ausgedrückt.

Beim Einschieben des HOT SWAP Wechselrahmens müßte richtig

der SATA-Anschluß aktiv werden und da auch die WD 10 PURZ

anzeigen und der Hinweis, "Kein Medium", verschwinden.

Sei es wie es sei ...

Nochmals Danke ich versuche es anderweitig zu lösen.

MvG

Rudolf

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 42 von 45
427 Aufrufe
Nachricht 42 von 45
427 Aufrufe

Re: Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

@leMAXIMUM 

 

Das wäre der erste HotSwap der über USB angeschlossen würde.

Aber egal, wo unter welchen Eigenschaften für Datenträger 3  wird denn bitte dieses angezeigt?

 

Die HotSwap WD Purz erscheint in deiner Datenträgerverwaltung als Datenträger 0, mit dem Buchstaben E:\.

Datenträger 3 ist in deinen Screenshots zu sehen als Anschluss des Cardreaders.

 

Wieso bist du so verbohrt, und hartnäckig deine eigenen Angaben (Screenshot der Datenträgerverwaltung) verleugnend darauf fixiert, dass Datenträger 3 den "Wechselrahmen beherbergt"? 

Bei Datenträger 3 steht in deiner Datenträgerverwaltung --> Wechselmedium, das ist der Cardreader mit der SD-Karte, und nicht "Wechselrahmen".

 

Diese Kategorie (Bezeichnung) "Wechselrahmen" gibt es in der Datenträgerverwaltung nicht, d.h. davon können da keine Eigenschaften angezeigt werden.

 

Die Eigenschaften die Du hier nennst beziehen sich auf den jeweiligen bezifferten Datenträger 3, wie Du schreibst. Und nochmal, das ist der Cardreader mit der SD-Karte

 

Aber mach was Du willst, gegen so viel Unvermögen Dinge zu erkennen und sich von den eigenen Fehleinschätzungen zu befreien, auch dann, wenn es so ausführlich und für den Laien verständlich erklärt wurde, wie ich das für dich in vielen langen Posts getan habe, kann ich nicht mehr gegen an. Und dafür ist mir meine so vergeudete Lebenszeit zu schade.

 

daddle

 

Highlighted
Apprentice
Nachricht 43 von 45
419 Aufrufe
Nachricht 43 von 45
419 Aufrufe

Re: Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

Hallo, daddle, einmal noch zurück.

Die HotSwap WD Purz erscheint in deinem Datenträgerverwaltung als Datenträger 0, mit dem Buchstaben E:\.

Das ist ein veralteter Screenshot. NEU HOT SWAP Datenträger 3, Eigenschaften.

Datenträtger 3 HOT SWAP Wechselrahmen-18.04.2020.jpg

Den Hama Anschluß habe ich anfangs nur ein mal benutzt, bevor ich den eingebauten SD-Schacht gefunden habe.

Der übrigens die in diesen Schacht eingeschobene SD-Karte im HOT SWAP /Wechselrahmen/Wechselmedium anzeigt, wo eigentlich die WD 10 PURZ angezeigt werden müßte.

Meine Bezeichnung: Wechselrahmen/Wechselmedium bedeutet immer : HOT SWAP Anschluß, der mit einem

eigenen SATA-Anschluß im PC separat fest eingebaut ist und leider als "Generic Multiple Reader USB Device

falsch erkannt wird. So einfach ist das.

MvG

Rudolf

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 44 von 45
410 Aufrufe
Nachricht 44 von 45
410 Aufrufe

Re: Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

@leMAXIMUM 


@leMAXIMUM  schrieb daddle hat geschrieben:

Die HotSwap WD Purz erscheint in deiner Datenträgerverwaltung als Datenträger 0, mit dem Buchstaben E:\.

@leMAXIMUM Antwort: 

Das ist ein veralteter Screenshot. NEU HOT SWAP Datenträger 3, Eigenschaften.


Und genau das was ich schrieb bleibt richtig, und auch die Datenträgermeldungen sind richtig. Was falsch ist ist deine Interpretation. Wie schon mehrfach geschrieben Wechselmedium, der Cardreader ist als Datenträger 3 gelistet und ist nicht der Wechselrahmen mit der WD Purz. DIeser ist als Datenträger 0 angezeigt.

 

Und du wolltest die Sicherung "Rudolf", also Part. C: und D. auf der Partition E: auf der WD-Purz im HotSwap-Rahmen eingebaut sichern und von da zurück sichern. So ginge das ja, (es wäre besser wenn dabei die externen SDcards, Geräte und USB-Laufwerke entfernt sind um bessere Übersicht zu haben)

 

Du willst eine Acronis Datensicherung gemacht haben, die sich nicht zurück sichern lies.  Auf meine Erläuterungen zu der Acronis Fehlermeldung und zum Acronis Screenshot gehst Du nicht ein. Dabei steht da ganz klar als Fehlermeldung, eine Sicherung lässt sich nicht auf dem selben Datenträger, der sie beinhaltet, zurück sichern. (Siehe Post 6)

Wie ich es nannte: "Man kann sich nicht am eigenem Schopf aus dem Sumpf ziehen, wie weiland einst nur Baron Münchhausen es konnte." Siehe auch Post 6.

 

Also hast Du bei der Sicherung oder der Rücksicherung einen prinzipiellen Fehler gemacht, in dem Du vermutlich die falschen Laufwerke für Ursprung und Zielort angegeben hattest.

 

@leMAXIMUM  schrieb:

Das ist ein veralteter Screenshot. NEU HOT SWAP Datenträger 3, Eigenschaften.

der übrigens die in diesen Schacht eingeschobene SD-Karte im HOT SWAP /Wechselrahmen/Wechselmedium anzeigt, wo eigentlich die WD 10 PURZ angezeigt werden müßte.


Wieso nur, die WD Purz ist korrekt als Datenträger 0 gelistet. In dem Screenshot, der, den ich z.Zt. sehen kann, ist von heute 18.04., 10.23 Uhr, und da steht bei Datenträger 3 nur "Wechselmedium", nicht Hot Swap/Wechselmedium/Wechselrahmen.

 

Edit: Und nachdem der "neue" Screenshot in Post 43 von heute,17:30  sichtbar geworden ist, der angeblich Anderes anzeigt, sieht man genau die gleichen Einträge, nur diesmal ist im Datenträger 3 keine SD-Karte eingelegt.

 

Jetzt sagst Du die im Schacht eingeschobene SD-Karte wird im "HOT SWAP /Wechselrahmen/Wechselmedium" angezeigt.

Diese Mehrfach-Bezeichnung gibt es nicht, denn, zum wiederholtem Male, Wechselmedium ist nicht gleich Wechselrahmen. 

Und es steht "Wechselmedium" bei Datentrager 3, in dem dann dein eingebauter Card-Reader angezeigt wird mit der darin enthaltenen SD-Karte.

 

Du solltest schon genau die Bezeichnungen nennen, die auch angezeigt werden, und auch nicht einen Mix aus der Bezeichnung im Geräte-Manager, eben den dort so bezeichneten ""Generic Multiple Reader USB Device", und Bezeichnungen aus der Datenträgerverwaltung mischen.

 

Meine Bezeichnung: Wechselrahmen/Wechselmedium bedeutet immer : HOT SWAP Anschluß, der mit einem eigenen SATA-Anschluß im PC separat fest eingebaut ist und leider als "Generic Multiple Reader USB Device falsch erkannt wird.

So einfach ist das.


Wenn das so einfach ist, frage ich mich was Du hier eigentlich suchst. Du verstehst doch alles.

 

Vielleicht solltest Du dich an die allgemein gültigen Bezeichnungen halten, und nicht immer diesen verwirrend falschen Mehrfach Ausdruck, deren Einzelworte jedes für sich etwas Anderes bedeuten, benutzen!

Und dann sagen, immer wenn ich diesen Ausdruck benutze meine ich quasi alles Genannte. Das geht so nicht, da es falsch ist. 

 

Und ja, dein Card Reader wird im Geräte Manager unter der Kategorie Laufwerke als"Generic Multiple Reader USB Device"  erkannt, aber die WD Purz wird ebenda als eigenständige Platte gelistet.

Und nicht als "Generic Multiple Reader USB Device". Das ist, wie auch der Name sagt, der Card-Reader.

 

Ich bin jetzt doch gespannt wie der "neue" Datenträger Screenshot  aussehen soll, dass er seine eigenen vorherigen Anzeigen und Listungen auf den Kopf gestellt haben soll..

 

Aber nach wie vor verstehe ich nicht wieso Du nicht meine Anregung befolgst, alle externen Platten (SD-Card, USB-Platten und Sticks) entfernst (die WD Purz im HotSwap eingeschoben belassend), dann mit Acronis eine Laufwerksicherung von D  (aus Sicherheits- und Testgründen nur der D:-Partition) auf die mit E: bezeichnete WD Purz machst; und dann von dort aus, ohne Sd-Karte oder USB-Laufwerk anzuschliessen, die Rücksicherung testest. 

Wenn das klappt könnte man dann diesen unsäglichen Thread schliessen, da das Thread-Problem gelöst wäre.

 

Und du kannst dann ja gerne einen neuen Thread mit Fragen zu den verschiedenen Laufwerksbezeichnungen sowohl im Geräte-Manager wie in der Datenträgerverwaltung aufmachen, und das Problem des  HOT SWAP /Wechselrahmen/Wechselmedium 's und des separaten SATA-Ports" versuchen da zu klären.

 

daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 45 von 45
390 Aufrufe
Nachricht 45 von 45
390 Aufrufe

Re: Eraser X67128 Optane Fehlercode=0XA00906B3I / HOT SWAP Wechselrahmen

@leMAXIMUM 

 

 Jetzt sind die Bilder freigeschaltet. Ich weiss nicht was du dir da mal wieder zusammen reimst. 

 


@leMAXIMUM  schrieb:

3. Bei den "Eigenschaften vom HOT SWAP Wechselrahmen,

    Datenträger 3, wird angezeigt: Eigenschaften von

    "Generic Multiple Reader USB Device".

 


Datenträger 3, zum fünften male, das ist nicht der HotSwap Wechselrahmen, da steht Wechselmedium, nicht dein Multi-Wort "HOT SWAP /Wechselrahmen/Wechselmedium"; das ist der angemeldete Cardreader. Der Zusatz "Kein Medium" zeigt, dass momentan keine SD-Karte eingelegt ist.

Und dann jetzt diese Bemerkung


@leMAXIMUM  schrieb:

Das ist ein veralteter Screenshot.  NEU  HOT SWAP Datenträger 3, Eigenschaften.

(...)


Ich sehe in dem neuestem Screenshot keinen Unterschied zu dem vorherigen von heute morgen 10:23. Wie kommst Du dazu zu sagen es wäre jetzt auf dem letzten Screenshot anders, so wie Du es meinst? Nope.  Das bestätigt was ich im vorigen Post zum wiederholtem Male gesagt habe.

 

Du kannst und darfst nicht  Wechselmedium (= Cardreader, mit oder ohne eingeschobener Karte) gleichsetzen mit dem HotSwap Wechselrahmen.

Wechselrahmen ist nur ein PC-Gehäuseteil, die Bezeichnung Wechselmedium ist eine von Windows benutzte logische Klassifizierung für entnehmbare Medien in einem Träger. 

 

Und jetzt reicht es mir wirklich. Trotz fachkundiger Hilfe und ausführlichen Erläuterungen beharrst Du auf deinen falschen Interpretationen. Dann bleibe schön dabei.

 

daddle