abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 4
551 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
551 Aufrufe

MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Guten Tag liebe Mitglieder der MEDION Community!

Vor einigen Tagen habe ich eine E-mail von meinem NAS P89654 (MD 90224) empfangen mit der Nachricht:

A failure was detected on your MEDION® LifeCloud® RAID Array.
Please visit the Preferences section.

Tatsächlich wurde in den Einstellungen nur eine der beiden Toshiba Festplatten erkannt. Nach einem Neustart wird die defekt Festplatte zwar wieder erkannt und während des Wiederherstellungsprozesses des RAID I verschwindet irgendwann die defekte Festplatte im Disk Management und es wird nur die funktionstüchtige Festplatte erkannt.

 

Bevor die gesunde Festplatte auch noch den Geist aufgibt, wollte ich die defekte Festplatte durch eine neue identische Toshiba MD04ACA400 austauschen.

 

Ehe ich eine neue Festplatte bestelle und einbaue, gibt es etwas was ich beachten sollte?

1. Muss die Festplatte nicht noch extra formatiert werden, damit diese auch erkannt wird?

2. Wie erkenne ich im Rack welche Festpaltte die N°1 ist und welche die N°2 ist? Laut LED (zweite LED leuchtet rot) müsste die Festplatte N°2 defekt sein.

 

Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Hilfe, denn ich habe in sämtlichen Foren nachgelesen und kein Thread gefunden, welcher zu meinem Problem passen könnte.

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator
Nachricht 3 von 4
500 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
500 Aufrufe

Re: MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Hallo @filipe,

 

ich habe nun folgende Information von unserem Backoffice erhalten.

 

- eine spezielle Formatierung ist nicht notwendig

- Du kannst einfach per Try und Error testen, welche Festplatte die defekte ist. Klemme dazu eine der beiden Platten ab und teste, ob Dein NAS noch arbeitet, wenn ja, dann war es die Defekte Festplatte, die Du abgeklemmt hast, anderenfalls schließe die Platte wieder an und klemme die andere ab. 

 

Alternativ kannst Du natürlich auch Dein NAS zu uns einsenden und den Tausch kostenpflichtig vornehmen lassen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 4
471 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
471 Aufrufe

Re: MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Danke für die Hilfe!

Ich habe dank deinem Beitrag @Burki48 und den Beitrag von @Lolopadepo im englischen Forum https://community.medion.com/t5/Network-Storage/MEDION-LifeCloud-P89654-MD-90224-RAID-Drive-Failure/... die defekte Festplatte n°2 gewechselt und der Rebuild vom RAID1 läuft.

 

NAS.PNG

 

Für das Öffnen des NAS war folgendes Video sehr hilfreich: https://youtu.be/yEjPPnfQ24o

 

Danke an alle für die Hilfe!

Filipe

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 4
524 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
524 Aufrufe

Re: MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Hallo @filipe und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich habe Deine Fragen direkt an unser Backoffice weitergeleitet. Sobald ich von dort eine Info bekommen, teile ich Dir diese auch gerne mit.

 

Falls wir uns dann heute nicht mehr schreiben, wünsche ich Dir, trotz der derzeitigen Situation, ein frohes Osterfest.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Moderator
Nachricht 3 von 4
501 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
501 Aufrufe

Re: MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Hallo @filipe,

 

ich habe nun folgende Information von unserem Backoffice erhalten.

 

- eine spezielle Formatierung ist nicht notwendig

- Du kannst einfach per Try und Error testen, welche Festplatte die defekte ist. Klemme dazu eine der beiden Platten ab und teste, ob Dein NAS noch arbeitet, wenn ja, dann war es die Defekte Festplatte, die Du abgeklemmt hast, anderenfalls schließe die Platte wieder an und klemme die andere ab. 

 

Alternativ kannst Du natürlich auch Dein NAS zu uns einsenden und den Tausch kostenpflichtig vornehmen lassen.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 4
472 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
472 Aufrufe

Re: MEDION® LifeCloud® P89654 (MD 90224) RAID Drive Failure

Danke für die Hilfe!

Ich habe dank deinem Beitrag @Burki48 und den Beitrag von @Lolopadepo im englischen Forum https://community.medion.com/t5/Network-Storage/MEDION-LifeCloud-P89654-MD-90224-RAID-Drive-Failure/... die defekte Festplatte n°2 gewechselt und der Rebuild vom RAID1 läuft.

 

NAS.PNG

 

Für das Öffnen des NAS war folgendes Video sehr hilfreich: https://youtu.be/yEjPPnfQ24o

 

Danke an alle für die Hilfe!

Filipe

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen