abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer X20 stürzt dauernd ab

GELÖST
41 ANTWORTEN 41
SonnenkindSA
Trainee
Nachricht 1 von 42
14.665 Aufrufe
Nachricht 1 von 42
14.665 Aufrufe

Medion Erazer X20 stürzt dauernd ab

Hallo Community!

Ich habe vor drei Tagen den Medion Erazer X20 mit GeForce RTX 3080 bekommen und seit gestern dauernd Abstürze wenn ich gespielt habe oder mehrere Livestreams am laufen habe.

Ich habe bereits den Thread gesehen welcher über dieses Thema sprach und habe versucht diese 180er BIOS zu updaten, aber auf keinem meiner USB Disks kann die Datei gefunden werden. Allerdings kam beim scannen nach Updates in MSI Control ebenfalls nichts Neues und wurde gesagt das alles aktuell und ohne Probleme ist.

Ich habe auch bereits einiges versucht wie einen problemlosen Stress Test, die BIOS Einstellung auf Optimized Defaults zu stellen, die neuesten Driver heruntergeladen, optionale Windows Updates heruntergeladen die etwas mit Intel und meinem Monitor zu tun hatten und zur Sicherheit auch bei jedem Browser die Hardware-Beschleunigung ausgeschaltet.

Selbst wenn heute noch kein Absturz kam wollte ich dennoch hier nachfragen ob ihr eine Lösung kennt mit der ich auch ganz sicher sein kann. Falls ein weiterer Absturz vorkommt, oder alles wieder in Ordnung ist, werde ich natürlich updaten.

 

Hier ist noch die Fehlermeldung die beim Absturz kam. Ich hoffe ihr wisst vielleicht eine Lösung.

 

problem1.jpgproblem2.jpg

 

41 ANTWORTEN 41
Sandman78
Apprentice
Nachricht 21 von 42
2.358 Aufrufe
Nachricht 21 von 42
2.358 Aufrufe

Wie hoch muss man denn die Lüftersteuerung drehen? Bei mir kommt es leider immer noch zu Abstürtzen.

SonnenkindSA
Trainee
Nachricht 22 von 42
2.353 Aufrufe
Nachricht 22 von 42
2.353 Aufrufe

Habe alle Lüfter nun auf 0.7 auf und ab gestellt und konnte für eine Stunde spielen, was natürlich noch nichts heissen muss.

Dachte echt es wäre vorbei, aber PC will wohl einfach nicht.

 

Ausserdem ist der PC jetzt such sehr laut wegen den Lüfter. Auch wenn ich ihn nicht benutze.

mishix
Apprentice
Nachricht 23 von 42
2.322 Aufrufe
Nachricht 23 von 42
2.322 Aufrufe

so habe jetzt 5 spiele valorant getestet und hatte entweder sehr viel glück oder mein Problem ist gelöst.

ich verstehe nciht ganz wie hier alle schreiben sie haben den lüfter auf 0.7 gedreht.

ich habbe alle Lüfter(im bios die standardlüfter und mit MSI afterburn den GRafikkartenlüfter) um jeweils 15%erhöht. also bei mir hat jeder Lüfter 4 einstellpunkte und jeden dieser Punkte habe ich um 10-15% erhöht.

das komische an der Sache ist, das unter voller LAst der Fehler bei mir nicht auftritt sondern wenn z.B die GRafikkarte 60 watt zieht und ca 60 Grad hat. bei Stresstest mittel Kombuster keine Fehler.

Hab auch wärend dem Absturzt die Temps und Watt verbrauch gecheckt. kann es sein dass das Motherboard an einer stelle zu heiß wird und deswegen abschaltet? jedenfalls sind alle Temps die ich messen kann in Ordnung ...

mishix
Apprentice
Nachricht 24 von 42
2.303 Aufrufe
Nachricht 24 von 42
2.303 Aufrufe

anscheinend zu früh gefreut. bereits 3 mal wieder einen neustart bekommen...... habe heute noch ein Windows treiber update bekommen, wenn ich morgen noch einen absturzt habe geht der pc zurück. schade drum...

scot
Apprentice
Nachricht 25 von 42
2.288 Aufrufe
Nachricht 25 von 42
2.288 Aufrufe

ich würde an dieser Stelle noch einmal die BIOS Version mit euch abgleichen wollen: 

ich habe hinten auf meinem PC die MD 35064 und MSN 10024081 stehen. Meine aktuelle BIOS Version ist die E7C79W0X.205, die hatte @Andi ja weiter vorne bestätigt. Ist das tatsächlich die aktuellste und auch die korrekte Version für mich? Oder könnte ich auch irgendwie auf die .180 wechseln, die scheint ja bei diesem Problem in anderen Fällen geholfen zu haben.

 

Grüße

scot

mishix
Apprentice
Nachricht 26 von 42
2.283 Aufrufe
Nachricht 26 von 42
2.283 Aufrufe

habe auch die 205 version.

nochmal kurz zu erklärung. 180 version geht nur auf den offiziellen MSI motherboards.

wir haben ein sogenanntes OEC BIOS (version 205) von MEdion. Dies wird normalerweise über windows updates bezogen.

Medion lässt es nicht zu eine Version des HErstellers raufzuspielen. wenn es hier einen workaround gibt kenne  ich ihn nicht....

 

mishix
Apprentice
Nachricht 27 von 42
2.250 Aufrufe
Nachricht 27 von 42
2.250 Aufrufe

habe seit freitag mitag windows 11 installiert(mit installationsassitenz) und habe seit dem keine abstürzte mehr....

ist zwar unlogisch aber es funktioneirt anscheinend....

Airliner68
Tutor
Nachricht 28 von 42
2.226 Aufrufe
Nachricht 28 von 42
2.226 Aufrufe

Hallo @mishix ,

 

das muß nicht unbedingt unlogisch sein, halte uns bitte auf dem laufenden.

 

VG Carsten

scot
Apprentice
Nachricht 29 von 42
2.221 Aufrufe
Nachricht 29 von 42
2.221 Aufrufe

Hallo zusammen, 

 

Ich kann das leider nicht bestätigen. Habe mir gestern ebenfalls Windows 11 installiert und hatte in den Stunden danach trotzdem 2 ungewollte Reboots 

 

Grüße

Airliner68
Tutor
Nachricht 30 von 42
2.186 Aufrufe
Nachricht 30 von 42
2.186 Aufrufe

Hallo Leute,

 

Ok, wenn´s keine hohen Temperaturen sind, dann müssen wir weiter suchen.

Hat einer von euch ein Netzteil rumliegen (oder in einem anderen Rechner), so um die 750 Watt. Dann könnte man das andere Netzteil anschleißen (muss nicht eingebaut werden) und schauen, ob der PC dann stabiel läuft.

 

VG Carsten

41 ANTWORTEN 41