abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Frust beim ERAZER Hunter X20 (MD 34685)

205 ANTWORTEN 205
Elvis
Trainee
Nachricht 1 von 206
34.024 Aufrufe
Nachricht 1 von 206
34.024 Aufrufe

Frust beim ERAZER Hunter X20 (MD 34685)

Irgendwie frustriert mich der Kauf des oben genannten PCs über Aldi (Medion). Bisher hatte ich immer Medion Desktop PCs. 

 

1. Das Motherboard enthält ein veraltetes Medion Bios. Das es sich beim Motherboard um eine OEM Version handelt wurde im Angebot nicht angegeben und bei diesem hohen Preis nicht zu erwarten. Unter Windows 11 gibt es laut MSI Probleme, weshalb ein Bios-Update verfügbar ist, was sich aber nicht Installieren lässt, da Medion eine OEM Version verbaut hat. Unter Recovery habt ihr sogar einen Link gesetzt, der zur MSI Seite und deren Download Bereich führt. Das Bios UPDATE zu Windows 11 ist vom 13.09.21, euer installiertes Bios vom Juni, der PC wurde am 30.09. von euch eingerichtet und nach der ersten Woche im Oktober versendet. Warum wählt man kein Mainboard, dass unter Windows 11 ohne Probleme läuft?

Ich hoffe, dass es sich nicht bei der Grafikkarte auch um eine OEM oder reduzierte Version handelt. 

 

2. Lüfter des Gehäuses wird gefühlt immer Lauter, auch bei wenig Last (Schreiben dieser Nachricht), was eventuell auf den oberen Punkt zurückzuführen ist.

 

3. MSI Center lässt sich, wahrscheinlich wegen dem oberen Punkt nicht einstellen. Man kann keine Tools installieren.  Mystic Light wird nicht angezeigt. Gemäß der MSI Community wäre die Voraussetzung das aktuelle Bios (siehe oben). 

 

4. Gelegentlich kommt es beim Testen z.B.  durch ein Spiel zu abstürzen . Und unter Windows z.B. surfen im Internet, Word, Excel, Power Point sehr träge. Auch hier könnte das Bios und die Windows 11 Kompatibilität des Mainboards eine Rolle spielen.

 

5. Der Arbeitsspeicher (3200 MHZ) wurde nur mit 2400 Mhz installiert, da es scheinbar beim veralteten und installierten Bios nicht mit 3200 Mhz funktioniert.

 

6. Der PC ließ sich nicht über die Medion Webseite registrieren, da die Seriennummer falsch wäre. Die Seriennummer findet sich nicht auf dem Gerät oder Karton. Diese musste ich über die Eingabeaufforderung auslesen.

Über fehlende Codes zu vorher beworbenen Spiele bzw. Xbox Game Pass oder die langsame SSD kann ich drüber wegsehen. Eventuell ergänze ich irgendwann die SSD durch eine weitere. 

 

Aber wird es regelmäßig überhaupt Updates zum Aldi Erazer X20 von Medion geben? Die Seite dazu MEDION Service ist leer und trotz Windows 11 wird auf Windows 10 hingewiesen.

 

Für mich stellt sich nun die Entscheidung, ob ich das Gerät behalte oder zurücksende.  Den Aufwand würde ich gerne vermeiden und hoffe auf eine "positive" und hilfreiche Reaktion des Medion Kundenservices. 

205 ANTWORTEN 205
USBLN
Trainee
Nachricht 201 von 206
463 Aufrufe
Nachricht 201 von 206
463 Aufrufe

Wie lange hat das gedauert?

Tags (2)
GoTo_rc
Traveler
Nachricht 202 von 206
418 Aufrufe
Nachricht 202 von 206
418 Aufrufe

Guten Morgen in die Runde,

ich habe leider mit meinem Hunter X20 (MD34685) die selben Probleme, wie sie hier in dem Topic aufgeführt sind.

Willkürliche Abstürze und Neustarts des Systems. Zum Glück eher selten, aber dann meist in den ungünstigsten Situationen.

Ebenso das sich die RGB Beleuchtung durch MSI Center nicht Steuern lässt.

Bei der Suche nach Lösungen für das Problem bin ich auf dieses Topic gestoßen.

 

Screenshot 2022-06-07 094033.jpg

 

Die hier oft genannte Problemversion des BIOS habe ich ebenfalls, daher macht mir das hier gelesene mit dem Update natürlich Hoffnung.

Somit hätte ich auch gerne das BIOS Update (ggf. auch mit einer kleinen Anleitung, damit nichts schief geht), um die bekannten Probleme beseitigen zu können.

Danke im Voraus! 

 

Grüße, GoTo

 

 

Mettpeitsche
Participant
Nachricht 203 von 206
359 Aufrufe
Nachricht 203 von 206
359 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe mir das hier mal durchgelesen und versucht zu verstehen. Bin nicht gut in Computern 😉

Also, ich habe einen

MD 35028

MSN 10024005

Product Name: MPG Z490 GAMING EDGE WIFI
OS: Microsoft Windows 10 Home 64-bit Ver.2009 (OS build 19044.1706)
BIOS Version: E7C79W0X.104
BIOS Release Date: 08/04/2020
CPU: Intel(R) Core(TM) i9-10900K CPU @ 3.70GHz
Memory: 32 GB @
- 16 GB DDR4-2400, Kingston KHX3200C16D4/16GX
- 16 GB DDR4-2400, Kingston KHX3200C16D4/16GX
Graphics: NVIDIA GeForce RTX 3080, 0 MB

 

Folgendes meine ich verstanden zu haben:

Es gibt mit den äteren BIOS-Versionen Probleme, die zu Abstürzen führen können. 

Zudem lassen sich z.B. die LED nicht über MSI Center ansteuern.  

Eine neue Version scheint Abhilfe zu schaffen

 

Bei mir ist folgende Situation:

Ich habe den Rechner gebraucht gekauft. Er läuft bisher (2 Tage) stabil, aber recht laut. Zudem scheint das RAM nur mit 2400MHz anstatt 3200MHz zu laufen. Meine GPU ist von MSI im Gegensatz zu den offenbar problematischen ZOTAC.

Ich habe die offenbar rel. alte BIOS-Version E7C79W0X.104, die aber irgendwie zu funktionieren scheint. Was mich wundert, ist, dass ich die LED über MSI Center oder Dragon ansteuern kann. Kann es sein, dass ich ein MSI-Mainboard/BIOS und kein MEDION-spezifisches habe?

 

@Andi Es gibt offenbar eine neue BIOS-Version, die funktioniert. Sollte ich updaten? Auch wegen Resizable BAR? Wenn ja, kannst Du sie mir bitte zur Verfügung stellen?

 

Danke im Voraus und Grüße

 

Peter

 

 

ChrissF90
Trainee
Nachricht 204 von 206
271 Aufrufe
Nachricht 204 von 206
271 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

Ich habe seit Beginn November 2021 die selben Probleme. Mal mehr Mal weniger. Hatte es erst auf fehlende Treiber geschoben und Windows-Updates. 

 

@Andi 

Laut der Post vor mir, kann man von ihnen eine neuere BIOS Version als die .205 erhalten. 

 

Könnten Sie prüfen, ob dies auch auf mein System zutrifft ? Ich war leider bisschen zu vorschnell und hatte bereits ein eigenes Thema bezüglich der Probleme hier im Forum eröffnet 🙈🙈

MD: 35064

MSN:10024081

MPG Z490 GAMING EDGE WIFI (MS-7C79)

BIOS VERSION: E7C79W0X.205, 11.06.2021

 

 

 

 

 

 

yodaeichen
Traveler
Nachricht 205 von 206
135 Aufrufe
Nachricht 205 von 206
135 Aufrufe

Hallo @Andi 

können Sie mir auch das aktuellste BIOS für den X20 geben?

SN: xxxxxxxxxxxxxx

MSN: 10024433

MD: 34685

Mainboard: MPG Z490 Gaming Edge Wifi

BIOS Version: E7C79W0X.205

 

Er stürzt laufen ab und ich bekomme es nicht in den Griff.


Danke

 

MOD-Edit:
Seriennummer entfernt.
Bitte sei so nett und beachte zukünftig die Nutzungsbedingungen.
Gruß - Andi

AWittmaack
Visitor
Nachricht 206 von 206
67 Aufrufe
Nachricht 206 von 206
67 Aufrufe

Guten Tag zusammen,

lieber @Andi ,

 

da ich auch seit dem Kauf (ja ist schon etwas her) das selbige Problem habe (konstante unkonstante Abstürze), würde ich mich um ein neues Bios freuen.

Hier die zumeist von dir abgeforderten Angaben zum System:

MD:34685

MSN: 10024433

Mainboard: MPG Z490

BIOS: xxX.205 (abgekürzt)

Hoffentlich kann mir hier ebenso geholfen werden.

 

Beste Grüße

205 ANTWORTEN 205