abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

medion akoya p62020

Highlighted
Apprentice
Nachricht 31 von 49
1.140 Aufrufe
Nachricht 31 von 49
1.140 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich,

 

ich danke dir erstmal für deine Hilfe!

Ich habe dann nochmal eine Frage. Ich will mir nochmal eine Festplatte einbauen da habe ich mich mal dazu belesen und da passt ein 3,5 zoll festplatte rein.

Hast du da empfehlungen?

 

Gruß Alex

Highlighted
Nachricht 32 von 49
1.113 Aufrufe
Nachricht 32 von 49
1.113 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @Schalalex ,

 

die Zeiten, in denen Computerzeitschriften anständige Vergleichstests von HDDs veröffentlicht haben, sind vorbei. Offenbar ist der Aufwand dafür in Laboren zu teuer. Auch in den Bestenlisten dieser PC-Zeitschriften sind die internen HDDs nicht mehr vertreten. Also würde ich einen weniger leidenschaftlichen Weg vorschlagen und auf den homepages der Elektronik-Versender bei den Desktop HDDs einen Filter für den Preis irgendwo zwischen 50€ und 150€ setzen.


So eine Übersicht bietet zum Beispiel auch die Zeitschrift CHIP siehe  https://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-SATA-Festplatten-3-5-Zoll--index/index/id/262/.  Weitere Anregungen kann man sich auch bei https://www.festplatte.com/interne-festplatte/  oder

https://www.testberichte.de/computer-hardware/2546/festplatten/interne-hdd-festplatten.html holen. Da gibt es noch mehr zu googeln - aber immer auf ein aktuelles Datum achten !  Wenn man sich ausgiebiger damit beschäftigen möchte, kann man auch sowas lesen :

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/storage/49350-sieben-6-tb-festplatten-verschi...

 

Mit der obigen Auswahlmethode wird dann das Angebot sehr schnell übersichtlich. Die Herstellerauswahl hat sich ohnehin im Laufe der Zeit reduziert (Toshiba, Wester Digital, Seagate). Ich habe in der Vergangenheit meine Entscheidung am Kapazitäts/Preis-Verhältnis ausgerichtet. Vor einiger Zeit war das bei 3 TB HDDs am besten. Inzwischen liegt das wohl bei 3 TB oder 4 TB HDDs. Eine Mindestgröße wäre für mich deshalb 3 TB. Erst wenn Du eine engere Wahl zusammen hast, würde ich einen Blick auf die Parameter (Puffer Übertragungsrate Energieverbrauch Lautstärke Drehzahl) werfen.


Natürlich kann man dann darüber fachsimpeln. Eine HDD mit 7200 statt 5400 rpm wird natürlich schneller sein. Aber wie wichtig ist das, wenn beim Schreiben sowieso gecached wird und das Betriebssystem auf einer SSD ist ? Ich hätte deshalb mit 5400 rpm keine Probleme.


Interessant ist es, wenn günstige Angebote mit 'Bulk' gekennzeichnet sind. Man verzichtet dann auf eine eindrucksvolle Kartonverpackung, Bedienungsanleitung und Anschlusskabel. Was ich gekauft habe, war bisher immer bulk, denn alle drei Zugaben habe ich nicht vermisst. Allerdings hing ich dann mit der Herstellergarantie ein wenig in der Luft. Die üblichen 2,3 oder sogar 5 Jahre hätte man schon gern. Bei meiner Frage an der Ladentheke, ob denn auch Garantie darauf sei, wurde das immer voller Überzeugung bejaht. Allerdings hatte ich auch gehört, dass es vorgekommen sei, dass ein Händler z.B. 50 Stück ordert und 53 Stück bekommt, dann aber alle ohne Herstellergarantie. Dann hätte der Kunde nur die Gewährleistung. Also auf eine Angabe der Garantie würde ich bei der Auswahl schon achten.

 

Noch ein Tipp am Rande : Bei mir liegen eine Reihe von HDDs für Wechselrahmen im Schrank. Die Frage ist, wie lagert man sie gut geschützt. Deshalb nie den Verpackungsblister wegschmeißen. Der leistet dabei gute Dienste.

 

Gruss Jan

Highlighted
Apprentice
Nachricht 33 von 49
940 Aufrufe
Nachricht 33 von 49
940 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich ,

 

ich habe mich jetzt für eine Grafikkarte entschieden und zwar die Geforce GTX 1650 Super ist dies eine gute Wahl?

 

Gruß Alex

 

Highlighted
Nachricht 34 von 49
931 Aufrufe
Nachricht 34 von 49
931 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @Schalalex ,

 

ich habe mir nochmal die Tabellen in https://www.golem.de/news/geforce-gtx-1650-super-im-test-kleine-super-karte-hat-grosse-konkurrenz-19... und https://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-1650-Super-Grafikkarte-275577/Tests/Review-1337614/  angesehen. Deine Wahl halte ich - was die Leistung und den Preis angeht  - in Bezug auf die Rechnerausstattung für eine sehr vernünftige.  Mit dem Speichertyp GDDR6 wird das eine oder andere Spiel bestimmt gut laufen. Die zusätzlichen 100 Watt sind für Dein Netzteil kein Problem und der Einbau sollte - wenn Du vorher noch B x H x T prüfst -  gut funktionieren.

 

Wenn Du ein paar Monate Erfahrung mit einer dezidierten Karte hast, würde mich mal interessieren, welche Unterschiede Du im Vergleich mit der onboard-Grafik im Alltagsbetrieb bemerkst. Über framerates und benchmark-tests kann man immer philosophieren. Das ist für mich als Nicht-gamer nicht interessant. Ich habe eine gtx 1650 (Original Ausstattung). Wenn ich Verzögerungen beim Bildaufbau feststelle, kann ich nie beurteilen, ob das an der Grafikkarte oder am RAM (habe von 8 auf 16 GB aufgerüstet) oder an der Unfähigkeit Windows, den Cache geschickt einzusetzen, liegt. Wenn ich große Fotos durchklicke (also im Verzeichnis vorwärts), geht das ohne Verzögerung. Wenn ich das gleiche rückwärts mache, kommt schon mal für 2/10 sec die Meldung  'laden...'.  Das führe ich darauf zurück, dass das Foto nicht mehr im Cache war. Wenn Du positive Effekte feststellst, die über pure Rechenpower einer dezidierten Karte bei anspruchsvoller Software hinaus gehen, wären Deine Erfahrungen für mich interessant.

 

Gruß Jan

Highlighted
Apprentice
Nachricht 35 von 49
904 Aufrufe
Nachricht 35 von 49
904 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich,

 

was ich gerade gemerkt habe die Geforce GTX 1650 super hat nur 4 gb Grafikspeicher hast du eine Idee welche Grafikkarte um 150 bis 200 € mehr Grafikspeicher hat.

 

Gruß Alex

Highlighted
Nachricht 36 von 49
897 Aufrufe
Nachricht 36 von 49
897 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @Schalalex ,

 

nein - da könnte ich auch nur googeln wie Du das machst. Mir fiel nur auf, dass die GTX 1650 super in der Tabelle des obigen links gar nicht mal so schlecht da steht. Die Geschwindigkeit des RAM ist bei GDDR6 50 % größer als bei GDDR5 (8-> 12).  In der Tabelle ist für mich eine bessere Karte erst die GTX 1660 super ( nicht die GTX 1660). Aber der Preis ist (schnelle Abschätzung mit Hilfe von idealo)  deutlich höher. Mehr Speicher kostet - wird bei den Mitbewerbern wohl ähnlich sein.

 

Gruss Jan

Highlighted
Apprentice
Nachricht 37 von 49
894 Aufrufe
Nachricht 37 von 49
894 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich ,

 

danke für deine Infos ich werde nächste woche fahren und die Grafikkarte holen. 

(Inno 3D GeForce GTX 1650 Super Twin X2 OC 4GB GDDR6) Bei Saturn

 

Gruß Alex

   

 
Highlighted
Apprentice
Nachricht 38 von 49
804 Aufrufe
Nachricht 38 von 49
804 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich 

Die Grafikkarte wurde erfolgreich eingebaut aber es ist ein Problem aufgetreten der Bildschirm bist jetzt mit bunten kleine Pixeln übersät.

 

Gruß Alex

IMG-20200729-WA0014.jpeg

 so sieht es aus

Highlighted
Apprentice
Nachricht 39 von 49
802 Aufrufe
Nachricht 39 von 49
802 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

@getnichgibsnich 

so sieht es aus!

Screenshot (53).png

Highlighted
Apprentice
Nachricht 40 von 49
797 Aufrufe
Nachricht 40 von 49
797 Aufrufe

Re: medion akoya p62020

Hallo @getnichgibsnich 

 

auf den letzten beiden screenshots sieht man das Problem nicht nur auf dem erste Bild.

 

Gruß Alex