abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

Beginner
Nachricht 1 von 6
258 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
258 Aufrufe

Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

Hallo,

 

ich habe diesen Desktop PC: Medion AKOYA P2310 D (MD 8823). Dort ist aktuell Windows 10 2019 Mai Update drauf. Ursprünglich war mit Windows 8 ausgeliefert.

 

Aber die Frage ist, wie kann ich Windows 7 als dual boot installieren, also neben Windows 10? Ich habe einfach unter Windows 10 Datenträgerverwaltung eine zweite Partition erstellt.

 

Und Windows 7 auf einem USB Stick mit rufus erstellt, damit man booten kann. Die Windows 7 64bit iso ist von dieser Seite https://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html

 

Hab auch im BIOS Menü secure boot deaktiviert. Mehr auch nicht. Aber trotzdem startet es nicht. Es kommt immer diese Fehlermeldung:

 

Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the problem:

 

1. Insert your Windows installation disk and restart your computer.

2. Choose your language settings, and then click "Next."

3. Click "Repair your computer."

 

If you do not have this disc, contact your system administrator or computer manufacturer for assistance.

 

File: \EFI\Microsoft\Boot\BCD

Status: 0xc000000d

Info: An error occurred while attempting to read the boot configuration data.

5 ANTWORTEN 5
Beginner
Nachricht 2 von 6
256 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
256 Aufrufe

Re: Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

Wenn ich Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 iso nehme dann geht das.

 

Aber mit Windows 7 geht nicht. Was mache ich falsch? Wenn ich unter rufus https://rufus.ie/ den USB-Stick mit MBR als Partitionsschema erstelle. Dann wird es gebootet, aber nur wenn ich im BIOS Menü dies aussähle -> Advanced -> OS Select -> WIN 7/other OS

 

Das Problem ist aber wenn ich die zweite Partition auswähle, dann erscheint eine Fehlermeldung, dass es dort nicht installiert werden kann. Bestimmt liegt daran das Windows 10 die Partition als GPT erstellt hat.

 

Aber ich möchte ungern die komplette Festplatte zu MBR ändern. Kann man Windows 7 nicht unter eine GPT erstellte Partition installieren?

 

Noch was hab auch schon versucht die Windows 7 iso auf eine DVD zu brennen, leider keinen Erfolg.

Highlighted
Professor
Nachricht 3 von 6
238 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
238 Aufrufe

Re: Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

Hallo Clausriter

Windows 7 ist mit UEFI nicht kompatibel, mit GPT partitionierter Festplatte schon.

Aber es kann wohl mit der UEFI Startpartition von Windows 10 auch nichts anfangen.

Daher ist es auch wichtig, im BIOS auf "Windows 7 / other" umzustellen.

Vielleicht hilft es, wenn mit dem Befehl diskpart die neu erstellte Partition akiv setzt vor der Installation?

Ansonsten würde ich empfehlen, besorge dir eine zweite Festplatte für Windows7, dann kannst die mit Windows 10 drauf während der Installation von Windows7 abklemmen (SATA Kabel abziehen), und beschädigst dessen Installation garantiert nicht.

 

MfG.

K.B.

Master Moderator
Nachricht 4 von 6
234 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
234 Aufrufe

Re: Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

Hallo @Clausriter und herzlich willkommen in der Community.

 


@Clausriter  schrieb:

Wenn ich Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 iso nehme dann geht das.

Aber mit Windows 7 geht nicht. Was mache ich falsch?


Nichts. Windows 7 ist nicht UEFI fähig. Betriebssysteme ab Win 8 schon.

 

 


@Clausriter  schrieb:

Wenn ich unter rufus https://rufus.ie/ den USB-Stick mit MBR als Partitionsschema erstelle. Dann wird es gebootet, aber nur wenn ich im BIOS Menü dies aussähle -> Advanced -> OS Select -> WIN 7/other OS


Eben. Mit dieser Änderung schaltest du das Board in den Legacy-Modus (UEFI aus / BIOS an). Dann kann Win 7 auch booten.

 

 


@Clausriter  schrieb:

Kann man Windows 7 nicht unter eine GPT erstellte Partition installieren?


Nein. Win 7 ist nicht voll GPT-fähig. Es kann zwar auf Festplatten zugreifen, die GPT partitioniert sind, aber nicht davon booten.

 

 

Lösung 1 (1 HDD):

- WIN 7/other OS einstellen

- HDD komplett platt machen und MBR partitionieren

- 7 und 10 im Legacy-Modus neu installieren.

 

Lösung 2 (2 HDDs - eine GPT - eine MBR):

- ursprüngliche 10er HDD so lassen

- 10er HDD abziehen

- andere HDD einbauen, dort im Legacy-Modus Win 7 installieren

- danach beide HDDs anstöpseln

- Bootauswahl dann mit Bootmanager des Boards (müsste F8 sein)

- Nachteil: Du musst immer das BIOS zwischen Win10 und WIN 7/other OS umschalten, abhängig davon, was du booten möchtest.

 

Lösung 3 (2 HDDs - beide MBR):

Bei mir zu Hause betreibe ich eine Mischung aus beiden Lösungen. Zwei unterschiedliche HDDs, die eine mit 7, die andere mit 10. Beide Systeme im Legacy-Modus installiert. So muss ich nie das BIOS umstellen, sondern kann einfach per Board-Bootauswahl die zu bootende HDD auswählen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 5 von 6
204 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
204 Aufrufe

Re: Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

 

Laut dieser Anleitung müsste es aber trotzdem gehen, wie haben diese Leute es geschafft?

https://www.wintotal.de/windows-7-nach-windows-10/

 

Ich habe mal, was neues getestet und zwar hab ich einfach während Windows 10 Betrieb. Die Windows 7 iso geöffnet -> Setup.exe geklickt und es kam die typische Windows 7 Installation Fenster. Als nächstes die zweite Partition ausgewählt. Man sah, dass die ersten 2 Punkte fertig waren und sollte neu starten.

 

Hab dann auf neu starten geklickt, dann kam typische Medion Boot Logo und jetzt müsste mit der Installation weiter gehen, aber es passiert gar nichts. Der Bildschirm blieb schwarz. Wieso??

 

Noch was hab jetzt dadurch den Windows 7 Boot Manager und nicht mehr die blaue grafische Windows 10 Boot Manager. Kann man irgendwie wieder ändern zu Windows 10 version?

 

danke für die hilfe.

Master
Nachricht 6 von 6
196 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
196 Aufrufe

Re: Medion PC (MD 8823), wie kann man Windows 7 neben Windows 10 installieren?

moin @Clausriter 

es wurde hier eigentlich alles beschrieben, das es so nicht geht wie du das vorhast.

Aber du hörst ja nicht richtig zu.(Sinngemäß)

Auch in dem von dir verlinkten Artikel steht es doch, entweder ein vituelles Win7 oder Win7 zu erst und dann Win10

andersherum win7 auf uefi/Win10 geht nun mal nicht.

Auch aus deinem Artikel: Eine Kombination aus einem 32-Bit Windows 7 und einem 64-Bit Windows 10 ist daher nur möglich, wenn das Mainboard nicht im UEFI, sondern im BIOS-Modus läuft und die Festplatten nicht im GPT-Schema, sondern im MBR-Schema formatiert sind.

Siehe auch all die anderen Post.

Hier nochmal etwas Info:

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-dual-boot-einrichten-mit-windows-7-so-geht...

https://www.giga.de/downloads/windows-7/tipps/gpt-partition-und-windows-7-installation-probleme-behe...

Eine zweite Platte ist wirklich am einfachsten, aber vielleicht ist dein Ergeiz geweckt es doch noch irgendwie so zu schaffen,

das es doch andersherum funktioniert. Dann schreibst du Geschichte und gehst in die Annalen ein.

Na dann mal los und viel Glück

Tschüss-Fishtown

Nachtrag : was deine letzte Frage angeht, ließ deinen verlinkten Artikel bis zum Schluß durch.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.