abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION PC MT7

GELÖST
Master Moderator
Nachricht 31 von 54
2.193 Aufrufe
Nachricht 31 von 54
2.193 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

Hallo @PiPe.

 

Damit du das Chaos klären kannst:

 

20014004 ---> Application & Support CD ---> lag mehreren XP PCs aus 2002 und 2003 bei

20024738 ---> Product Recovery CD (XP SP2) ---> lag mehreren XP PCs aus 2004 und 2005 bei

20026841 ---> Application & Support DVD ---> stammt vom XP PC PC MR Prof. P550250 /5611 DE

 

So wie es aussieht, hast du nur XP CDs und DVDs. Dass diese in Verbindung mit deinem VISTA PC PC Medion Akoya MD8830 / 4554 Süd (10011328) nicht funktionieren, finde ich jetzt nicht verwunderlich. Smiley (zwinkernd)

 

Edit:

Ich habe dir mal ein NERO-Image einer mit GHOST versehenen Application & Support CD an die E-Mail-Adresse geschickt, mit der du hier im Forum registriert bist. Diese CD sollte eigentlich das Image auf deiner HDD finden können.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Superuser
Nachricht 32 von 54
820 Aufrufe
Nachricht 32 von 54
820 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7


@Andi  schrieb:

Hallo @PiPe.

 

So wie es aussieht, hast du nur XP CDs und DVDs. Dass diese in Verbindung mit deinem VISTA PC PC Medion Akoya MD8830 / 4554 Süd (10011328) nicht funktionieren, finde ich jetzt nicht verwunderlich. Smiley (zwinkernd)

  

Gruß - Andi


@Andi

 

Warum eigentlich nicht? Die Rechner (mit Vista und XP) hatten damals meist eine Festplatte mit 2 Partitionen, wobei die C-Partition mit NTFS und die D-Partition Fat32 formatiert war, und über die Appl.&Support auf die Recover-Dateien auf D:\  zugegriffen wurde.

 

Meine zu der Zeit gekauften Norton-Ghost Programme funktionierten sowohl unter Vista wie unter XP ohne oder mit den Service-Packs.

 

Warum kann das Symantecs Ghost mit der Appl. &Support Disk nicht? Wo in welchem Bereich werden die Definitionen gespeichert die sagen "Ghost jetzt darfst Du auf dieser Festplatte oder Rechner die C-Partition wiederherstellen"? 

 

Ist es an die Seriennummer der Festplatte, des Rechners oder an das Partitionierungsschema gekoppelt? Was verhindern soll dass man zu einfach einen Zweitrechner mit derselben Lizenz betreiben würde?

 

Auch funktioniert die Wiederherstellung nicht mehr wenn man die Festplatte ersetzen muss oder will, und den Inhalt der Festplatte klont.

 

Ein bisschen mehr Aufklärung zu diesem Thema wäre schon aus "historischen" Gründen ganz nett. 

 

Und was @PiPe betrifft, wäre es Euch nicht möglich ihm ebenfalls ein Nero-Image der passenden Appl.&Support-Disk (natürlich nur des Ghost-Anteils) zukommen zu lassen, wenn er euch per PN die Seriennummer seines  PC Medion Akoya MD8830 / 4554 Süd (10011328) mitteilt? 

 

Gruss, daddle

Master Moderator
Nachricht 33 von 54
817 Aufrufe
Nachricht 33 von 54
817 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

Hallo @daddle.

 

Wenn ich mich recht erinnere, gab es unter XP noch ein anderes "Retten". Ich meine GHOST kam erst später. Bin mir aber nicht ganz sicher. Ist schon ne Weile her. Ein NERO Image habe ich verschickt. Damit kann PiPe mal testen. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 34 von 54
797 Aufrufe
Nachricht 34 von 54
797 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

Hallo @Andi und @daddle
Diese Antworten erklären einiges auch wenn ich noch nicht verstehe wie ich zu der CD kam? Eine war eine Recovery CD mit der man XP installieren könnte, die andere suchte eine Retten.exe welche wohl im Recover Verzeichnis im XP Rechner liegen muss und die "PC NEU " bootet mit PowerQuest und sucht wohl auch nach Ghost Dateien die natürlich nicht meinen Vista Recover Dateien entsprechen können.
Vielen Dank für die Zusendung @Andi und ich habe sofort mein Gmail durchsucht, nur leider nichts gefunden. 😦 hat jemand einen Tip oder Erklärung? Es ist auch nichts im Spam gewesen und keine Meldung von Gmail? Kann es sein, dass die Datei zu groß ist? Vielen Dank!
LG Peter
Superuser
Nachricht 35 von 54
781 Aufrufe
Nachricht 35 von 54
781 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@Andi

 

Ja stimmt, einen alten Rechner (erstes XP?) hatte ich auch noch mit "Retten.exe". Aber schon mein Netbook 2012 mit XP SP2  hatte bereits die Symantec Ghost Wiederherstellung incorporiert. Musst man damals mit F3 gedrückt starten, dann startete die Medion System Recovery - powered by Symantec.

 

Kann man eigentlich vergebene Kudos wieder annulieren? Hatte Dir nämlich schon ein (=2) Kudos vergeben, bis ich merkte dass Du ja meine Kernfragen zum Wiederherstellungsprogramm und die Bindung an die Hardware und/oder Partitionierungsschema elegant umschifft hattest. Smiley (zwinkernd)

 

Gruss, daddle

Highlighted
Contributor
Nachricht 36 von 54
770 Aufrufe
Nachricht 36 von 54
770 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@daddle @Andi  Soweit ich das das mal verstanden habe (Zeiten von XP und Vista) waren die vorinstallierten Rechner über Sammellizenzen mit einer definierten HW Ausrüstung, also Auslieferungszustand, aktiviert. Jede Änderung der Hardware würde registriert und je nach Änderung, also Platte, Speicher, Grafikkarte bis CPU oder Mainboard bewertet. Bei zu "großen" oder zu vielen Änderungen (Installation am anderen PC) war eine neue Aktivierung erforderlich. Telefonisch war das ja möglich aber ich glaube Microsoft prüft in regelmäßigen Abständen die Anzahl aktivierter Lizenzen und ist man im Internet werden Teile oder auch die ganze HW zu den Lizenzen abgeglichen. Aber wie gesagt, das hatte ich mal vor Jahren versucht zu verstehen, als ich eine größere Platte und eine zweite Grafikkarte brauchte. @Andi so ungefähr? @daddle ich meine so ähnlich ist die Bindung an die HW. Ich konnte problemlos die Karte einbauen und die Platte klonenen und neu partitionieren. Die Originalplatte hatte ich sogar im alten Modell verbaut, Treiber angepasst um im Fehlerfall des Klones noch Zugriff auf die Daten zu haben. Lief unter XP damals, reibungslos.

LG Peter 

Superuser
Nachricht 37 von 54
766 Aufrufe
Nachricht 37 von 54
766 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@PiPe

 

Schön dass Du mir das erklären willst, aber sage lieber ob die Mail von Andi bei dir angekommen ist und du mit der mit dem Nero-Image hergestellten CD deine Wiederherstellung hast starten können.

 

daddle

 

Contributor
Nachricht 38 von 54
762 Aufrufe
Nachricht 38 von 54
762 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@daddle nein leider nichts angekommen? Habe eben noch geschaut und es sind nur die "mitteilungen" von hier die ich bekomme. Kann es sein, dass Google das löscht? Habe alles abgesucht aber keine Mail mit Anhang bekommen. Hab mich so auf das Testen gefreut. Ich wollte Dir nur mein Ergebnis meiner damaligen Recherchen sagen, war aber damals schlüssig für mich und die beiden Rechner Laufen sogar noch 😊

LG Peter 

Superuser
Nachricht 39 von 54
756 Aufrufe
Nachricht 39 von 54
756 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@PiPe

 

@Andi schrieb: "Ich habe dir mal ein NERO-Image einer mit GHOST versehenen Application & Support CD an die E-Mail-Adresse geschickt, mit der du hier im Forum registriert bist"

 

Hast Du vielleicht dich hier im Forum nicht mit deiner gmail-Adresse sondern einer anderen angemeldet? Dann würde die Mail da ankommen, nicht auf dem gmail-Konto.

Contributor
Nachricht 40 von 54
749 Aufrufe
Nachricht 40 von 54
749 Aufrufe

Re: MEDION PC MT7

@daddle

 

Wie gesagt, die Anmeldung und Registrierung ist die selbe und alle mitteilungen von hier, auch die von Andi, bekomme ich ja. Das verwundert mich so. Gibt es eine Möglichkeit eine andere anzugeben, die von t-online oder einen DownloadServer oder Tauschportal? Habe mir selbst PDF geschickt, die kamen an.