abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

In P62020 Grafikkarte einbauen!

8 ANTWORTEN 8
LoFlo
Beginner
Nachricht 1 von 9
1.382 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.382 Aufrufe

In P62020 Grafikkarte einbauen!

Ich bräuchte Hilfe.

Und zwar weiß ich, dass ein 6+2 Pin Pcie Anschluss da ist aber ich nicht weiß wo, und wie ich dieses Kabel heraus bekomme.

Vielleicht den ODD Rahmen ausbauen?

Könnte mir einer von euch (wenn möglich mit Bildern erklären wo, und wie das Kabel herauszuholen ist.

Danke im Vorraus!

8 ANTWORTEN 8
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 9
1.377 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.377 Aufrufe

@LoFlo 

 

Das wurde hier schon mehrmals besprochen. Benutze die Suchfunktion mit den Stichworten Gehäuse,  Grafikkarte aufrüsten, usw

 

Gruss, daddle

LoFlo
Beginner
Nachricht 3 von 9
1.374 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.374 Aufrufe

Danke👍

Nachricht 4 von 9
1.366 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.366 Aufrufe

Hallo @LoFlo ,

 

nicht nur hier in der community wirst Du viele Informationen zu dem Thema finden, auch googeln in Richtung wikipedia hat mir schon geholfen, wenn es um Bauformen und Spezifikationen von Steckern und Anschlüssen ging.

 

Speziell für Deine Fragestellung empfehle ich den folgenden link https://www.computerbase.de/2018-10/medion-akoya-p62020-aldi-pc-test/ 

Dort gibt es drei Absätze mit der Überschrift "Grafikkarten lassen sich nachrüsten" und im Absatz "Die Hardware steht immer noch Kopf" gibt es fünf Abbildungen, wobei Bild 1/5 den Stromanschluss zeigt.

 

Gruss Jan

LoFlo
Beginner
Nachricht 5 von 9
1.349 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.349 Aufrufe

Hallo @getnichgibsnich,

Danke das habe ich mir jetzt durchgelesen und weiß jetzt, wo das Kabel ist bzw. wie es aussieht.

Ich habe daraufhin versucht das Kabel hinauszuziehen, was aber nicht geklappt hat.

Könnte man vielleicht den ODD Rahmen komplett ausbauen um so besser an das Kabel zu kommen?

Nachricht 6 von 9
1.338 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
1.338 Aufrufe

Hallo @LoFlo ,

 

Das kann ich nicht beurteilen. Ich habe nicht das gleiche Rechnermodell wie Du. Je nachdem wie versiert Du bist, könnte das helfen. Wenn Du einen Kabelbinder identifizierst, würde ich mit dem anfangen.

 

Vielleicht meldet sich noch jemand, der das gleiche Problem hatte.

 

Gruss Jan

daddle
Superuser
Nachricht 7 von 9
1.320 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
1.320 Aufrufe

@LoFlo

 

Wie ich schon schrieb, es findet sich  über die SuFu dieser Beitrag in einem Forums-Thread, in dem  beschrieben wird wie Du vorgehen musst die Kabel zu finden. Auch die Beiträge ab Post 7 und nach Post 11 die folgenden können dir weitere Erklärungen liefern.

Dafür musst Du gar nicht unbedingt auf externe Seiten gehen.

 

Gruss, daddle

Nachricht 8 von 9
1.305 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
1.305 Aufrufe

@daddle , @LoFlo ,

 

Danke für die Verlinkung . Ich habe den thread überflogen und bin schockiert. Diese Aufrüstung in einem Computershop machen zu lassen, muss wohl ein Vermögen kosten. Ich war mal der Meinung, dass der P62020 mit seinem 450W-Netzteil nach einer Aufrüstung schreit - das war wohl total daneben. Aber ich vermute, der Aufwand lohnt sich trotzdem.

 

Mit etwas Gesuche habe ich auch die von Eluminator erwähnten Medion-Infos gefunden - siehe

https://community.medion.com/t5/FAQs/Wie-baue-ich-eine-Grafikkarte-in-meinen-Rechner-ein/ta-p/66602 

und das pdf .

 

Gruss Jan

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 9
1.297 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
1.297 Aufrufe

@LoFlo  @getnichgibsnich 

 

Deswegen hatte ich ja den Post aus dem Thread verlinkt und auf die weiteren Postings im Thread hingewiesen, damit @LoFlo 

beim Nachlesen die weiteren Hinweise auch findet.

Noch klarer als das Video und als Hilfe während des Einbaus ist dieses:

--> http://cdn.medion.com/downloads/anleitungen/flyer _de_gk_du10022544.pdf

Kann man während der Arbeiten zum Einbaus der GraKa auf dem Laptop-oder Tablet-Schirm offenhalten zum direken Nachsehen und Schritt für Schritt verfolgen der eigenen Umbauten.

 

Gruss, daddle

 

8 ANTWORTEN 8